anwaltssuche
Dr. Stefan M. Sorge

Dr. Stefan M. Sorge

Rechtsanwalt
Kontakt aufnehmen

Dr. Stefan M. Sorge, Ihr Anwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht und Wirtschaftsrecht in München

Es gibt viele Möglichkeiten, sein Geld anzulegen, seien es geschlossene Immobilienfonds, Zertifikate, Genussscheine, Medienfonds, Optionsscheine oder Schiffsbeteiligungen. Seriosität ist hier immer das A&O. Denn es gibt genauso viele Möglichkeiten, Geld zu verlieren. In allen rechtlichen Fragen im Bank- und Kapitalmarktrecht bin ich Ihr kompetenter Ansprechpartner. Legen Sie Ihr Anliegen vertrauensvoll in meine Hände! Gerne können wir zeitnah einen Termin vereinbaren. Kontaktieren Sie mich einfach über das »Kontaktformular« auf diesem Profil oder melden Sie sich telefonisch in der Kanzlei. Ich freue mich auf Ihren Anruf! Falls ich nicht direkt ans Telefon gehen kann, hinterlassen Sie eine Nachricht. Ich melde mich dann umgehend zurück. 

Meine Kompetenzen als Anwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Seit meinem Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig Maximilians Universität München, an der Universität Berlin und an der North Western Law in Chicago, Illinois/USA arbeite ich als Anwalt mit dem Schwerpunkt Bank- und Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht und Wirtschaftsrecht. Zunächst begann ich in der Kanzlei Braun, Leberfinger, Ludwig und Unger in München, wo der Schwerpunkt auf nationalen und internationalen Private Equity-Fonds und deren (deutschen) Gesellschaftern sowie auf steuerlichen, wirtschafts- und gesellschaftsrechtlichen Beratungen lag. Bevor ich mich mit meiner eigenen Kanzlei, der Rechtsanwaltsgesellschaft Sorge & Lohmanns selbstständig machte, wechselte ich noch in die interdisziplinäre Kanzlei Peters, Schönberger & Partner (München). 

Warum ich mich für das Bank- und Kapitalmarktrecht als Spezialgebiet entschieden habe?

Selbst wenn man glaubt, sein Geld sicher angelegt zu haben, kann man überaus böse Überraschungen erleben. Mit geschlossenen Fonds, Optionsscheinen oder anderen riskanten Geldanlagen kann man jede Menge Geld in den Sand setzen. Umso wichtiger, sich genau zu informieren und einen kompetenten Berater und Vertreter an die Seite zu holen, der insbesondere im Bank- und Kapitalmarktrecht zu Hause ist. Hier wird der gesamte Wertpapierhandel geregelt. Bei allen Fragen und Angelegenheiten rund um das Bank- und Kapitalmarktrecht sind Sie bei mir in besten Händen. Meine langjährige Berufserfahrung im Finanzsektor garantiert Ihnen eine umfassende und kompetente Beratung und Vertretung. Zögen Sie nicht - rufen Sie mich an!

Wie Sie meine Kanzlei in München-Bogenhausen finden

Meine Kanzlei liegt unweit des Mittleren Rings (Nord) in der Pienzenauer Straße 8 in 81679 München-Bogenhausen. Öffentlich erreichen Sie mich mit der Buslinie 187, Haltestelle »Kufsteiner Platz«. Von dort sind es nur noch weniger als 200 m Fußweg. Falls Sie mit dem PKW anreisen, finden Sie eine ausreichende Zahl an Parkplätzen direkt vor dem Haus oder in den umliegenden Seitenstraßen. 

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Rechtsanwalt Dr. Stefan M. Sorge

 

Rechtsanwalt Sorge berät Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Kontakt drucken Visitenkarte (VCF) Visitenkarte (QR-Code)
Routenplaner
Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf OK. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung