anwaltssuche
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht , 04.09.2018 (Lesedauer ca. 1 Minute)

Neue Gesetze im September 2018

Neue Gesetze im September 2018 © mko - topopt

Seit Anfang September 2018 gelten in Deutschland neue gesetzliche Regelungen für das Abgasprüfverfahren bei der Erstzulassung eines Autos sowie ein Herstellungsverbot für Halogenlampen.

Bei neuzugelassenen Autos wird seit dem 1. September 2018 eines neues Verfahren bei der Überprüfung der Abgaswerte angewandt. Das WLTP (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicels Test Procedure) soll über die Emission der Fahrzeugabgase realistische Werte liefern. Die KfZ-Steuer bleibt von dieser Änderung unberührt: Sie richtet sich weiterhin nach dem Hubraum und dem CO2-Prüfwert.
Neu seit 1. September ist weiterhin, dass Halogenlampen mit normaler Netzbespannung von 230 Volt nicht mehr hergestellt werden dürfen. Restbestände dürfen vom Handel aber noch verkauft werden.

Lesen Sie hier weitere Fachartikel im Themenbereich Staat & Verwaltung
Hier finden Sie bundesweit Rechtsanwälte für Verwaltungsrecht

War dieser Expertentipp für Sie hilfreich?
Eigene Bewertung abgeben: stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau

Stern Stern Stern Stern Stern 5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Diese Beiträge könnten Sie interessieren:
Kategorie: Anwalt Familienrecht 28.04.2016
Viele Scheidungswillige glauben, dass beim Zugewinnausgleich das Vermögen hälftig geteilt wird. Das ist so nicht richtig. Die Berechnung eines Zugewinnausgleichs ist (leider) sehr viel komplizierter; etwa dann, wenn während der Ehe eine Selbstständigkeit begonnen wurde.
Kategorie: Anwalt Verkehrszivilrecht 09.05.2016
Sind Sie unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt worden, können Sie meist einen so genannten Nutzungsausfall geltend machen. Diese finanzielle Entschädigung erhalten Sie für den Zeitraum, in der Ihr Auto repariert wird - unter einer Bedingung.
Expertentipp vom 08.09.2015 (741 mal gelesen)

Flugreisen, Kindergeld, Autokauf und Energielabels - Seit Anfang September 2015 sind in Deutschland für Verbraucher einige erwähnenswerte Gesetzesänderungen in Kraft getreten. Die Wichtigsten finden Sie hier …

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.3 / 5 (38 Bewertungen)
Expertentipp vom 29.06.2018 (565 mal gelesen)

Im Jahr 2017 wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt rund 3,44 Millionen neue Autos in Deutschland zugelassen. Leider entpuppt sich mancher Neuwagen nach dem Kauf als nicht mehr ganz so neu und letztlich müssen die Gerichte entscheiden, ob das Auto ein Neuwagen ist oder auf den Gebrauchtwagenmarkt gehört.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (36 Bewertungen)


Alle Expertentipps zum Thema Staat & Verwaltung

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung