anwaltssuche
Karin Comes

Karin Comes

Rechtsanwältin mit
Schwerpunkt Vertragsrecht
Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
Kontakt aufnehmen
Tätigkeitsbeschreibung
Als ehemalige Notarin in Helmstedt (April 1999 – September 2005) kenne ich mich im Vertragsrecht bestens aus, insbesondere Grundstückskauf- und Hofübergabeverträge, Testamente und Erbverträge gehörten zum Standard meiner Beurkundungen ebenso wie Grundschuldbestellungen, Gesellschaftsverträge, Darlehens- und Schenkungsverträge.

Wenn Sie Fragen zu bevorstehenden oder bereits beurkundeten Notarverträgen haben, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Der Urkunds-Notar ist in erster Linie verpflichtet, den Vertrag zu erklären. Er hat auch darauf zu achten, dass der Vertrag ausgewogen ist, er darf jedoch keine einseitige Beratung einer Partei vornehmen. Dies darf allein Ihr Anwalt, der Ihre Interessen vertritt.

Auch Rechtsfragen aus anderen Verträgen beantworte ich Ihnen gern. Ebenso bin ich in der Lage erbrechtliche Fragen zu klären oder zu prüfen, ob ein Versicherungsfall vorliegt.

Sie erhalten bei mir kurzfristig einen Besprechungstermin, auch abends nach 18.00 Uhr. Für eine erste Beratung nehme ich mir die Zeit, die notwendig ist, um alle Ihre Fragen zu klären. Bei mir gibt es keine Wartezeiten. Selbstverständlich sprechen wir auch über die Kosten.

Weitere Informationen über meine Arbeitsweise finden Sie auf meiner Homepage.
Diesen Anwalt bewerten
Routenplaner