Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Berlin Marzahn

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

11 Anwälte in Berlin Marzahn

Rechtsanwältin Gudrun Riedel
Rechtsanwältin Fachanwältin für Miet-/ und Wohnungseigentumsrecht
Leunaer Str. 7, 12681 Berlin
Rechtsanwältin Christine Geistdörfer-Hoch
Rechtsanwältin für Familienrecht
Mainzer Straße 14, 10247 Berlin
Rechtsanwalt Marcus Weidner
Teichstr. 17, 13407 Berlin
Rechtsanwalt Dierk Meinrenken
Schönhauser Allee 126, 10437 Berlin
Rechtsanwalt Stephan Matschewski
Möllendorffstraße 45, 10367 Berlin
Rechtsanwalt Christian Vandrey
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Reichsstraße 4, 14052 Berlin
Rechtsanwalt Horst Kazubke
Cecilienplatz 12, 12619 Berlin
Rechtsanwalt Rainer Polzin
Blücherplatz 2, 10961 Berlin
Rechtsanwalt Walter Bergmann
Kurfürstendamm 212, 10719 Berlin
Rechtsanwalt Andreas Martin
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
Marzahner Promenade 22, 12679 Berlin-Marzahn
Rechtsanwältin Anita Hillesheim
Oberfeldstraße 10a, 12683 Berlin

Umkreis erweitern:
Berlin Marzahn und Umkreis 20km Berlin Marzahn und Umkreis 50km

Rechtsgebiete der nächstgelegenen Anwälte
Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Familienrecht Immobilienrecht Insolvenzrecht Kündigungsschutzrecht Markenrecht Mietrecht Sozialhilferecht Sozialhilferecht Sozialrecht Sozialrecht Sozialversicherungsrecht Sozialversicherungsrecht Strafrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht Versicherungsrecht Zivilrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Berlin Marzahn und Umkreis 20km Berlin Marzahn und Umkreis 50km
Standortinfo Berlin Marzahn
  • Berlin Marzahn (Bezirk von Berlin)
  • Bundesland: Berlin
  • Einwohnerzahl Berlin (Land) 3,292,365
  • Einwohnerzahl Berlin (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 3,292,365
  • Einwohnerzahl Berlin (Gemeinde) 3,292,365
  • 1 Stadtteile
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Familienrecht    (66 mal gelesen)

In nichtehelichen Lebensgemeinschaften leben häufig beide Partner gemeinsam in einer Immobilie, die nur einem von beiden gehört. Die gemeinsame Nutzung ist dann oft weder durch einen Vertrag noch durch einen Grundbucheintrag abgesichert.

3.8 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Sebastian Windisch    (87 mal gelesen)

Wie gefährlich eine in einem frühen Stadium des Bauvorhabens erklärte Abnahme zu Lasten des Bestellers sein kann, hat das Oberlandesgericht München in einem aktuellen Urteil vom 13.12.2011 (Az. 4 U 2533/11) festgestellt.

3.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht    (53 mal gelesen)

Verspätet sich ein Flug, können Ersatzansprüche von Reisenden gegenüber dem Veranstalter fällig werden. Dass dies unter bestimmten Voraussetzungen auch für vorverlegte Flüge gelten kann, entschied der Bundesgerichtshof.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte    (209 mal gelesen)

Eine HIV-Infektion stellt eine Behinderung im Sinne des AGG dar.

3.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht    (43 mal gelesen)

Der erste Schritt zum Eigenheim ist oft ein Bausparvertrag. Auf 131 Milliarden Euro summierten sich Ende 2010 nach Angaben der Deutschen Bundesbank die Bauspareinlagen bei den Bausparkassen in Deutschland. Das sind sechs Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Martin P. Heinzelmann, LL.M.    (291 mal gelesen)

Allein die Bausparkasse Wüstenrot hat angekündigt, demnächst 50.000 Bausparverträge wegen gesunkener Kapitalmarktzinsen zu kündigen. Damit befindet sie sich in bester Gesellschaft mit der Bausparkasse BHW, der LBS West und der LBS Baden-Württemberg, die teilweise schon die Kündigung von Altverträgen angedroht oder sogar ausgesprochen haben. Seit Jahren häufen sich die Klagen von Kunden, deren Bausparkassen und Banken versuchen, sie durch die Kündigung aus ihren Bausparverträgen zu drängen, und das ganz ohne Anstand und ohne Angst vor Imageverlust.

3.5 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte    (95 mal gelesen)

Seit dem 04.11.2011 ist die Übergangsfrist für das neue Widerrufsrecht abgelaufen.

Kategorie: Anwalt Erbrecht    (362 mal gelesen)

Seit dem 17. August gilt die neue EU-Erbrechtsordnung. Sie will das Erben und Vererben über die Grenzen der einzelnen EU-Mitgliedstaaten hinweg vereinfachen und damit erleichtern. Unter andere haben EU-Bürgern ab sofort die Möglichkeit ein sogenanntes Europäisches Nachlasszeugnis zu beantragen.

3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht    (30 mal gelesen)

Vermieter haben grundsätzlich Anspruch auf Grundsteuererlass, wenn sie unverschuldet erhebliche Mietausfälle verzeichnen. Entsprechende Anträge für das Jahr 2011 könnten noch bis zum 2. April 2012 gestellt werden. Es sei nicht möglich, diese Frist zu verlängern. Zuständig seien die Städte und Gemeinden, in den Stadtstaaten die Finanzämter.

2.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht    (57 mal gelesen)

Lichtschalter kaputt, Abfluss undicht, Türschloss klemmt? Wer wegen solcher Mängel seinen Vermieter anruft bekommt häufig die Antwort: "Haben Sie selbst kaputt gemacht, müssen Sie selbst bezahlen, steht auch so in Ihrem Mietvertrag!" Diese Antwort stimmt in den seltensten Fällen.

4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Weitere Expertentipps