anwaltssuche

Anwaltssuche - Rechtsanwälte & Fachanwälte bundesweit

Rechtsanwältin
Sylvia Holland
Erding
Rechtsanwalt
Sascha Schirmer
Darmstadt
Rechtsanwältin
Sylvette Schäfer
Berlin
Rechtsanwalt
Dr. Peter Bitzer
Köln
Rechtsanwalt
Philipp Krasel
Frankfurt am Main
Rechtsanwalt
Sacha Feller
Gießen
Rechtsanwalt
Robert Düpmeier
Düsseldorf
Rechtsanwalt
Stefan Netzer
Pfaffenhofen
Rechtsanwalt
Steffen König
Osnabrück
Rechtsanwalt
Thomas Bäumler
Weiden
Rechtsanwalt
Stefan Mittelbach
Augsburg
Rechtsanwältin
Silvia Gelbke
Moers
+++ Serien
Dieselfahrverbot © fpr - topopt
Dieselfahrverbot

Serie Abgasskandal und Dieselfahrverbot

Mit den ersten Dieselfahrverboten in deutschen Städten hat das Thema Dieselfahrverbot erheblich an Brisanz gewonnen. Welche Städte sind betroffen? Welche Schadensersatzansprüche gibt es? Hier finden Sie aktuelle Urteile und Einschätzungen unserer juristischen Fachredaktion. Hier halten wir Sie über die rechtliche Entwicklung auf dem Laufenden.
Mietpreisbremse © fpr - topopt
Mietpreisbremse

Serie Mietpreisbremse

Steigende Mieten und Wohnungsknappheit bringen immer mehr Menschen in existenzielle Schwierigkeiten. Die Mietpreisbremse soll diese gefährliche Entwicklung abmildern. Hier halten wir Sie über die rechtlichen Entwicklungen und Urteile auf dem Laufenden.
Expertentipps
Mehr Sicherheit beit Medizinprodukten: EU-Medizinprodukteverordnung ab 2020 verpflichtend © mko - topopt
Expertentipp vom 14.12.2018 (1 mal gelesen)

Medizinprodukte sollen zukünftig sicherer gemacht werden. Die Europäische Union hat Ende Mai 2017 unter anderem aufgrund der Vorfälle mit den mit minderwertigem Industriesilikon gefüllten Brustimplantaten des französischen Anbieters Poly Implant Prothèse (PIP) eine neue Medizinprodukteverordnung erlassen. Ab 2020 müssen alle Medizinprodukte nach dieser EU-Verordnung geprüft werden.

Expertentipp vom 19.10.2018 (209 mal gelesen)

Christoph Kleinherne, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, informiert in diesem Expertentipp über die Vorgaben an Versicherungsunternehmen, Kunden über die Folgen von Anzeigepflichtverletzungen bei Vertragsabschluss hinzuweisen. Dieser Frage kommt im Versicherungsfall bei Berufsunfähigkeitsversicherungen, Krankenversicherungen und Unfallversicherungen zentrale Bedeutung zu.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.142857142857143 / 5 (7 Bewertungen)
Fehlerhafte Brustimplantate: Arzt war nicht zur Überprüfung der Implantate verpflichtet © mko - topopt
Expertentipp vom 13.12.2018 (4 mal gelesen)

Ein Arzt ist nicht verpflichtet Implantate vor einer Operation auf ihre Qualität hin zu überprüfen. Er darf sich auf die Zertifizierung der Implantate verlassen, entschied das Landgericht Karlsruhe.

Expertentipp vom 19.10.2018 (210 mal gelesen)

In diesem Expertentipp informiert die Rechtsanwaltskanzlei KSR über die BGH-Entscheidung 20.04.2018 – V ZR 169/17 – zum Gebot der angemessenen Vertragsgestaltung städetbaulicher Verträge zwischen Gemeinde und Bauherren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Fehlerhafte Implantate oder Medizinprodukte– Welche Rechte haben betroffene Patienten? © mko - topopt
Expertentipp vom 12.12.2018 (5 mal gelesen)

Wirbelsäulenprothesen zersetzen sich im Körper, Brustimplantate platzen und Insulinpumpen funktionieren nicht – der Skandale um fehlerhafte Medizinprodukte verunsichert betroffene Patienten. Wie können Patienten ein Implantat vor dem Einsatz überprüfen? Haben sie einen Anspruch auf Entfernung? Wie sieht es mit Schmerzensgeld und Schadensersatz aus?

Expertentipp vom 11.10.2018 (225 mal gelesen)

Rechtsanwalt Siegfried Reulein erörtert in diesem Beitrag die Chancen von Schadensersatzansprüchen geschädigter Anleger gegenüber Anlagevermittlern im Falle der P&R Insolvenz.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Immer wieder Ärger um die Beförderungskosten von Fluggepäck © mko - topopt
Expertentipp vom 11.12.2018 (622 mal gelesen)

Der Flug ist ein Schnäppchen, aber für die Beförderung des Gepäcks muss der Fluggast dann nochmal richtig zahlen. Für den Kunden werden diese Extrakosten oft erst nach der Buchung transparent. Das geht nicht, entschied kürzlich das Oberlandesgericht Dresden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.064516129032258 / 5 (31 Bewertungen)
Expertentipp vom 09.10.2018 (207 mal gelesen)

Dieser Beitrag der Rechtsanwaltskanzlei KSR erklärt die Informationspflichten von Gründungskommanditisten gegenüber beitretenden Anlegern zu den Risiken und Nachteilen geschlossener Fondsanlagen

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kopftuchverbot - Wann Unternehmen das Kopftuch verbieten können © mko - topopt
Expertentipp vom 10.12.2018 (756 mal gelesen)

Nachdem der Europäische Gerichtshof (EUGH) entschieden hat, dass ein Unternehmen Regeln aufstellen darf, die seinen Arbeitnehmern das sichtbare Tragen von religiösen, politischen oder philosophischen Zeichen verbieten, kann auch das Kopftuchverbot im Job unter bestimmten Umständen rechtens sein! Einer Lehrerin, die aufgrund ihres muslimischen Kopftuchs nicht in den Schuldienst eingestellt wurden, sprach das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg allerdings jetzt eine Entschädigung zu.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (43 Bewertungen)
Expertentipp vom 09.10.2018 (201 mal gelesen)

Die Rechtsanwaltskanzlei KSR informiert in diesem Expertentipp über die Haftung von Notaren bei Amtspflichtverletzungen. Diese kann bei der Beurkundung von Kaufverträgen im Zusammenhang mit unzureichender Aufklärung beim Kauf von Immobilien als Kapitalanlage eine Rolle spielen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 13.12.2018
Wie viele bezahlte Urlaubstage stehen einem Arbeitnehmer zu? Kann der Chef den Urlaub einfach streichen? Was geschieht mit nicht in Anspruch genommenen Urlaub? Wie berechnet sich der Urlaubsanspruch bei Teilzeitbeschäftigten? Rund um das Thema Urlaubsanspruch stellen sich für Arbeitnehmer und Arbeitgeber viele rechtliche Fragen.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 29.11.2018
Wer einen Rosenkrieg nach einer Trennung oder Scheidung vermeiden möchte, kann dies mit einer Scheidungsfolgenvereinbarung tun. Hier können alle Folgen einer Scheidung, wie etwa Unterhalts- und Sorgerechtsfragen, im Vorfeld vereinbart und geregelt werden.
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 21.11.2018
Einer aktuellen Forsa-Umfrage zur Folge ist in Deutschland nach eigenen Angaben jede vierte Arbeitnehmerin am Arbeitsplatz sexuell belästigt worden. Wo sexuelle Belästigung anfängt, scheinen Chefs und Kollegen oft ebenso wenig zu wissen, wie zu welchen Rechtsfolgen sexuelle Belästigungen am Arbeitsplatz führen können. Podcast
Für Anwälte
Jetzt Exklusiveintrag sichern.
Ihre Vorteile:
  • Sehr gute Platzierung bei Suchmaschinen
  • Exklusivität Ihrer Anzeige
  • Optimale Präsentation Ihrer Kanzlei
  • Zusätzliche Aufmerksamkeit durch Ihre Rechtstipps
  • Komplett-Service bei der Profilerstellung
anwaltssuche desktop tablet mobile

Zur Teilnahmeseite

Über Anwaltssuche

Wissenswertes über unser Portal Anwaltssuche für Rechtsratsuchende und Anwälte

Suchen Sie einen Anwalt oder rechtlichen Rat? Wir bieten Klarheit in Rechtsfragen!

Recht ist kompliziert. Wenn Sie Klarheit in Rechtsfragen suchen, können wir Ihnen mit Sicherheit weiterhelfen. Mit einem kompetenten, zuverlässigen Anwalt oder Fachanwalt ganz in Ihrer Nähe. Mit kostenlosen Informationen gleich hier im Portal: Antworten auf wichtige Rechtsfragen, Hintergründe zu juristischen Themen und aktuellen Urteilen, Kostenrechnern und Formularen.
Anwälte und Fachanwälte, die Sie bei uns finden, sichern Ihnen kompetenten Beistand zu – von der fachlich versierten Beratung bis zur entschlossenen Vertretung vor Gericht. Viele bieten ein kostenloses Erstgespräch, werden von Mandanten empfohlen und bewertet, sind auch dann erreichbar, wenn Eile geboten ist. Am wichtigsten: Bei uns finden Sie einen kundigen Rechtsbeistand ganz in Ihrer Nähe!

Hier zeigen Anwälte, wer sie sind und was sie können

Mit Ihrem Eintrag bei anwaltssuche.de besitzen Sie eine erstklassige Online-Visitenkarte. Mit einer perfekt gestalteten Profilseite, Empfehlungen und Bewertungen von Mandanten, suchmaschinenoptimierten Texten von Profis. Sie präsentieren sich mit Sympathie und Kompetenz.
Wir kümmern uns um Ihren Auftritt. Und sorgen dafür, dass Sie weit oben in den Trefferlisten gefunden werden - mit dem unschlagbaren Vorteil, den nur anwaltssuche.de bietet: Bei uns werden Sie als Anwalt pro Ort & Rechtsgebiet allein angezeigt. Es gibt nur Sie und Ihren ganz eigenen Anzeigenplatz - und damit exzellente Sichtbarkeit im Internet! Potenzielle Mandanten müssen nicht mehr aus Hunderten von Anwaltsprofilen auswählen.
Sie gewinnen: Ihre eigene, professionelle Profilseite, exzellente Sichtbarkeit im Internet, mehr Anfragen, mehr Mandate.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung