bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Bogen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

1 Anwälte in Bogen

Rechtsanwalt Peter Sänger
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Kündigungsschutzrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Bogen und Umkreis 20km Bogen und Umkreis 50km
Standortinfo Bogen
  • Bundesland: Bayern
  • Einwohnerzahl Bogen (Gemeinde) 9619
  • 6 Rechtsanwälte , davon 1 Frauen
  • 2 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
(Stand Fri Feb 24 02:45:30 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2014-05-13 (882 mal gelesen)

Grundsätzlich gilt, dass jeder, der aus einer Erbschaft etwas erwirbt, der Erbschaftsteuer unterliegt. Allerdings kann neben persönlichen Freibeträgen zusätzlich ein Pflegefreibetrag gewährt werden. Dabei stellt sich die Frage, ob auch Verwandte in gerader Linie, also vor allem Kinder des Erblassers, die ihre Eltern gepflegt haben, den Freibetrag beanspruchen dürfen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (34 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-04-18 (600 mal gelesen)

Die Agentur für Arbeit muss einen Arbeitslosen jeden Tag, für den Arbeitslosengeld gezahlt wird, unter seiner angegebenen Adresse erreichen. Zieht ein Arbeitsloser um und meldet diesen Umzug nicht rechtzeitig bei der Agentur für Arbeit, riskiert er seinen Anspruch auf Arbeitslosengeld zu verlieren!

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.135135135135135 / 5 (37 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2009-09-15 (97 mal gelesen)

Hat der Erblasser in seinem Testament eine "Vorerbschaft" angeordnet, so kann der als Vorerbe Bedachte in der Regel nur eingeschränkt wirksam über das Erbe verfügen. Wenn er Gegenstände verschenkt oder deutlich unter Wert abgibt, kann der Nacherbe sie gegebenenfalls sogar vom Empfänger zurückverlangen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-04-23 (238 mal gelesen)

Eigenbedarfskündigungen sind ein aktuelles Thema für Mieter und Vermieter. Aus Mietersicht ist sie der "wunde Punkt" des eher mieterfreundlichen deutschen Mietrechts.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9285714285714284 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-03-26 (554 mal gelesen)

Wer wegen einer Straftat im Straßenverkehr auffällt und verurteilt wird, dem kann nach geltendem Recht mit der Verurteilung zugleich die Fahrerlaubnis entzogen werden, wenn das Gericht ihn als zum Führen von Fahrzeugen ungeeignet ansieht. Ist bereits im Verfahren absehbar, dass es auf eine solche Entziehung hinausläuft, so kann die Fahrerlaubnis bereits „vorläufig“ entzogen werden – zumindest bis zum Abschluss des Strafverfahrens. Das Landgericht Hannover (LG) hat in diesen Fällen allerdings nun per Beschluss die Rechte von Angeschuldigten gestärkt: Eine vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis ist zumindest dann rechtswidrig und muss aufgehoben werden, wenn das Verfahren sich zu lange – im konkreten Fall 16 Monate – hinzieht (LG Hannover, Beschl. v. 24.02.2016 - 40 Qs 18/16).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.878787878787879 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2007-09-27 (75 mal gelesen)

Wer die Miete nicht regelmäßig überweist und erhebliche Zahlungsrückstände aufkommen lässt, riskiert eine fristlose Kündigung wegen Zahlungsverzugs.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2016-11-17 (467 mal gelesen)
Wichtiges Verbraucherurteil: Energieversorger muss erhöhten Stromverbrauch beweisen! © alexandro900 - Fotolia

Erhöhen sich die Kosten für Strom in einem Haushalt ohne erkennbaren Grund, muss der Energieversorger beweisen, dass der Stromkunde tatsächlich diesen erhöhten Verbrauch hatte und es keinen Fehler bei der Stromverbrauchsermittlung beim Energieversorger gab.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.193548387096774 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2017-02-06 (221 mal gelesen)

Seit einiger Zeit sorgt der Blitzer auf der A3 bei der Anschlussstelle Königsforst am Autobahnkreuz Köln-Ost für Aufruhr. Die Stadt Köln verteilt jetzt eifrig Bußgeldbescheide mit dem Vorwurf, die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h sei überschritten worden. Dabei galt in dem Abschnitt, in welchem die Geschwindigkeitsmessung erfolgte – laut StVO – eigentlich eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9375 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-12-22 (314 mal gelesen)
Rückblick 2016: Wichtige Urteile rund ums das Thema Familie! © fotodo - Fotolia

Ob Zugewinnausgleich, Kosten für KiTa-Plätze oder Ehegattensplitting - auch im Jahr 2016 trafen die deutschen Gerichte wieder interessante Entscheidungen rund um das Thema Familie.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2727272727272725 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2015-08-14 (432 mal gelesen)

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat in einer Entscheidung vom 04.08.2015 – 10 O 9199/14 (noch nicht rechtskräftig) – in einem von Rechtsanwalt Siegfried Reulein, Nürnberg, betreuten Rechtsstreit zwei Widerrufsbelehrungen der Sparda Bank aus dem Jahr 2003 und dem Jahr 2010 für fehlerhaft und den Widerruf als rechtswirksam erachtet.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.294117647058823 / 5 (17 Bewertungen)
Weitere Expertentipps
--%>