bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Duisburg Homberg-Ruhrort-Baerl

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

5 Anwälte in Duisburg Homberg-Ruhrort-Baerl

Rechtsanwältin Heike Schmitz
Rechtsanwältin und Notarin Fachanwältin für Familienrecht Fachanwältin für Erbrecht

Rechtsanwältin Julia Böhlhoff-Schenk
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Matthias Stenke
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Erbrecht Familienrecht Inkasso Insolvenzrecht Kündigungsschutzrecht Mietrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Duisburg Homberg-Ruhrort-Baerl und Umkreis 20km Duisburg Homberg-Ruhrort-Baerl und Umkreis 50km
Standortinfo Duisburg Homberg-Ruhrort-Baerl
  • Duisburg Homberg-Ruhrort-Baerl (Bezirk von Duisburg)
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Duisburg (Gemeinde) 488468
  • Einwohnerzahl Duisburg (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 488468
  • 3 Stadtteile
(Stand Tue Feb 21 08:35:45 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht Renate Winter 2010-04-28 (499 mal gelesen)

Ist die Rechtsprechung des BGH über die Aufklärungspflicht der Banken über Rückvergütungen (sog. “kick-backs“) auf Anlageberater übertragbar?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.875 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-02-14 (69 mal gelesen)
Valentinstag: Hat eine Verlobung rechtliche Folgen? © IVASHstudio - Fotolia

Für Einkaufsmeilen und Restaurants ist der Valentinstag eine dankbare Erfindung. Und viele Verliebte nutzen diesen Tag, um sich die Heirat zu versprechen. Aber "nützt" eine Verlobung aus (steuer-)rechtlichen Sicht eigentlich etwas und gibt es auch Pflichten, die auf der Habenseite gegenüberstehen?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.857142857142857 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-04-11 (724 mal gelesen)
Bargeld: Höchstens 50 Münzen pro Einkauf © alexandro900 - Fotolia

Die Deutschen lieben Bargeld. Sie bezahlen auch in einem Zeitalter, in dem mehr und mehr Kreditkarten und girocards zum Einsatz kommen, die meisten Einkäufe immer noch bar - mit Münzen und Banknoten. Was viele jedoch nicht wissen: Zum Bezahlen können Münzen nur in begrenzter Menge verwendet werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.871794871794872 / 5 (39 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Renate Winter 2011-11-23 (357 mal gelesen)

Am Ende dieses Jahres gibt es eine besondere Verjährung.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.066666666666666 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-03-07 (207 mal gelesen)

Mobbing ist im Arbeitsrecht ein anerkannter Begriff. Wer gemobbt wird, dem sprechen die Arbeitsgerichte bisweilen fünfstellige Summen als Schadensersatz zu. Obwohl Mobbing arbeitsrechtlich eindeutig verboten ist und Schadensersatzansprüche auslöst, gibt es rund ums Mobbing trotzdem viele Fragen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.2857142857142856 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-10-30 (394 mal gelesen)

In sozialen Netzwerken sollten sich Arbeitnehmer und Auszubildende bezüglich ihres Arbeitsumfeldes besser nur zurückhaltend äußern. Wer bei Facebook oder anderen sozialen Netzwerken seinen Chef oder seine Arbeitskollegen beleidigt, riskiert die fristlose Kündigung. Dies zeigen einige aktuelle Gerichtsenscheidungen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9565217391304346 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-05-13 (865 mal gelesen)

Mehr Schutz für Anleger durch Gesetzesinitiative der Bundesregierung?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.938775510204082 / 5 (49 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2010-01-21 (109 mal gelesen)

Nach Beendigung einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft kommt wegen wesentlicher Beiträge eines Partners, mit denen ein Vermögenswert von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung des anderen Partners (hier: Wohnhaus) mit geschaffen wurde, ein Ausgleichsanspruch nach den Grundsätzen über den Wegfall der Geschäftsgrundlage nach § 313 BGB in Betracht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2013-03-08 (221 mal gelesen)

Onlineshopping wird immer populärer. Im vergangenen Jahr haben nach einer Studie des Marktforschungsunternehmens GfK insgesamt 41 Millionen Deutsche zwischen 14 und 69 Jahren Waren oder Dienstleistungen im Internet gekauft. Im Jahr 2010 waren es noch knapp drei Millionen Online Shopper weniger. Damit tauchen aber auch immer mehr Rechtsstreitigkeiten im Bereich des Onlineshoppings auf.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7777777777777777 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2010-05-17 (1041 mal gelesen)

BGH begrenzt Abmahnkosten bei WLAN auf €100,00: Entscheidung „Sommer unseres Lebens“ Mit Urteil vom 12.05.2010, Aktenzeichen I ZR 121/08, hat der BGH zu einer mit Spannung erwarteten Frage Stellung genommen. Es geht um die Verantwortlichkeit für Betreiber eines WLAN bei einem Urheberrechtsverstoß.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.092307692307692 / 5 (65 Bewertungen)
Weitere Expertentipps