Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Friedland

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

2 Anwälte in Friedland

Rechtsanwalt Dr. jur. Oliver Jürgens
Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Versicherungsrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arzthaftungsrecht Medizinrecht Mietrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Friedland und Umkreis 20km Friedland und Umkreis 50km
Standortinfo Friedland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Einwohnerzahl Friedland (Gemeinde) 7206
  • Einwohnerzahl Friedland (Gemeinde) 3192
  • Einwohnerzahl Friedland (Gemeindeverband) 9290
  • Einwohnerzahl Friedland (Gemeinde) 6413
  • 6 Rechtsanwälte , davon 3 Frauen
  • 1 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Fri Jun 23 04:19:59 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2017-06-22 (8 mal gelesen)

Betroffene Anleger von Windkraftanlagen oder Photovoltaikanlagen können erfolgreich die Übernahme von Kosten für die Beauftragung eines Rechtsanwalts zur Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen verlangen.

Können Eltern Reisekosten für ein im Ausland lebendes Kind absetzen? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2017-03-20 (38 mal gelesen)

Eltern, die ihre im Ausland lebenden Kinder besuchen wollen, können die Kosten dieser Reise nicht als außergewöhnliche Belastungen bei ihrer Einkommenssteuer geltend machen. Das entschied jüngst das Finanzgericht Rheinland-Pfalz.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-06-20 (578 mal gelesen)

Im Arbeitszeugnis soll die Leistung eines Arbeitnehmers objektiv und fair beurteilt werden. Formulierungen, die sich auf den ersten Blick gut lesen, können dennoch eine negative Beurteilung enthalten, die zukünftige Arbeitgeber abschrecken. Wir haben Urteile zusammengestellt, aus denen hervorgeht, was im Arbeitszeugnis stehen muss und welche Formulierungen der Arbeitnehmer nicht hinnehmen braucht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.878787878787879 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-10-22 (866 mal gelesen)

Rechtsstreitigkeiten fangen oft schon beim Kauf eines neuen Autos an. Das muss nicht sein: Wenn Sie einige Regeln beachten, können Sie beim Kauf eines neuen Autos viel Geld sparen und unangenehme Überraschungen vermeiden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8363636363636364 / 5 (55 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2009-03-30 (121 mal gelesen)

Einzelunternehmern und Gesellschaftern einer Personengesellschaft kann eine Gesamtsteuerbelastung drohen, die deutlich über dem Höchstsatz der Einkommensteuer liegt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-07-26 (220 mal gelesen)

Obwohl GmbH-Geschäftsführer an sich Angestellte der GmbH sind, werden diese vom Kündigungsschutzgesetz (KSchG) nicht als Arbeitnehmer betrachtet.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.3333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Witwe hat kein Recht auf Sperma des verstorbenen Ehemannes © kocordia - fotolia.com
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-02-22 (105 mal gelesen)

Muss eine Klinik einer Witwe das Sperma ihres verstorbenen Ehemanns aushändigen? Mit dieser Frage beschäftigte sich ein Fall vor dem OLG München. Das Urteil: Das Sperma bleibt rechtmäßig unter Verschluss.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7142857142857144 / 5 (7 Bewertungen)
Bußgeld verhängt: Sind Essig und Salz ein verbotenes Pflanzenschutzmittel? © D. Ott - Fotolia
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-06-22 (19 mal gelesen)

Der Kampf gegen das Unkraut zwischen Pflasterstein macht Hausbesitzer erfinderisch: Mit einem Gemisch als Essig und Salz rückte ein Hobby-Gärtner dem Unkraut zu Leibe und kassierte ein Bußgeld von 100 Euro, weil er gegen das Pflanzenschutzgesetz verstoßen haben soll.

Stern Stern Stern Stern Stern 5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2009-03-17 (340 mal gelesen)

Für Ehepaare kann es interessant sein, von der ein mal im Jahr bestehenden Möglichkeit Gebrauch zu machen, sich in verschiedene Steuerklassen eintragen zu lassen – um „unterm Strich“ mehr Geld zur Verfügung zu haben.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2009-06-03 (231 mal gelesen)

Vielen Bundesbürgern ist nicht bekannt, dass Geldschenkungen, z. B. durch die Oma, an volljährige Kinder oder deren Vermächtniseinsetzung in einem Testament den Kindergeldanspruch der Eltern gefährden kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.727272727272727 / 5 (11 Bewertungen)
Weitere Expertentipps