Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Fritzlar

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

2 Anwälte im 20 km Umkreis von Fritzlar

Rechtsanwalt Knuth Pfeiffer
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht
(25.61km)
gelistet in: Anwalt Baunatal
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (14.8km) Gesellschaftsrecht (14.8km) Kündigungsschutzrecht (14.8km) Medizinrecht (14.8km) Strafrecht (14.8km) Zivilrecht (14.8km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Fritzlar und Umkreis 20km Fritzlar und Umkreis 50km
Standortinfo Fritzlar
  • Bundesland: Hessen Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Fritzlar (Gemeinde) 14,488
    • 13 Rechtsanwälte , davon 4 Frauen
    • 4 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
    (Stand August 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Reiserecht    (53 mal gelesen)

Flugpassagiere beschleicht bei Sicherheitskontrollen oft ein ungutes Gefühl, wenn sie persönliche Gegenstände wie Uhr, Brieftasche, Handy und dergleichen zum Durchleuchten auf das Laufband legen müssen. Dass ihre Sorge berechtigt ist, zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichtes Frankfurt.

3.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht    (58 mal gelesen)

Ein großer Teil der deutschen Autofahrer kann nicht sagen, ob oder wie man einen Omnibus an der Haltestelle überholen darf. Dadurch kommt es tagtäglich zu brenzligen Situationen.

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht    (149 mal gelesen)

Am 12.05.2010 hat der Bundesgerichtshof zu der bisher umstrittenen Frage Stellung genommen, ob ein Betreiber eines offenen Wlan-Anschlusses für Urheberrechtsverletzungen unberechtigter Dritter haftet (Urteil vom 12. Mai 2010 – I ZR 121/08 – Sommer unseres Lebens).

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht    (223 mal gelesen)

Kindergeld erhalten Eltern auch für Kinder, die sich in der Berufsausbildung befinden. Dies gilt nach aktueller Rechtsprechung auch für den Zeitraum während eines freiwilligen Wehrdienstes und bis zum Abschluss eines dualen Studiums mit studienintegrierter praktischer Ausbildung im Lehrberuf.

3.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht    (68 mal gelesen)

In den vergangenen Wochen haben die Deutschen Post von ihrer Bank bekommen, denn die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ändern sich zum 31. Oktober 2009. Damit setzen die Banken die Vorgaben der EU-Zahlungsdiensterichtlinie um, die nun auch im nationalen Recht in Deutschland gelten.

3.7 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht    (230 mal gelesen)

Laut Zeitungsberichten verkauft Vodafone sein vorrangig für Festnetzkunden zuständiges Callcenter (ca. 500 Mitarbeiter) an die Bertelsmann-Tochter Arvato. Mitarbeiter, die einen Übergang zur Arvato ablehnen, sollen Abfindungen in Höhe von deutlich mehr als einem Bruttomonatsgehalt pro Beschäftigungsjahr erhalten. Beschäftigungszeiten bei den Firmen Arcor und Otelo sollen hierbei angerechnet werden. Außerdem soll den Mitarbeitern, die auf Arvato übergehen wollen, für mindestens zwei Jahre das bisherige Gehalt garantiert werden. Dazu eine kurze Einschätzung vom Fachanwalt.

3.4 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte    (184 mal gelesen)

Entzug eines Dienstwagens während Langzeiterkrankung eines Arbeitnehmers ist entschädigungsfrei

3.9 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht    (69 mal gelesen)

Leider kein seltener Fall: Der Auftrag ist schon lange erledigt, aber die Bezahlung lässt auf sich warten. Für den Gewerbetreibenden gibt es kaum etwas Lästigeres, als sich mit der schlechten Zahlungsmoral säumiger Kunden auseinandersetzen zu müssen. Er tut deshalb gut daran, die Abwicklung von Mahnverfahren einem sachkundigen Anwalt zu übergeben und das möglichst früh.

4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht    (51 mal gelesen)

Sie sind frisch geschieden? Während Ihrer Ehe waren Sie als Familienmitglied in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) mitversichert? Dann sollten Sie sich bald um Ihre weitere Krankenversicherung kümmern. Wer zu lange wartet, muss mit saftigen Nachzahlungen rechnen.

5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Kerstin Herms    (136 mal gelesen)

Das eheliche Güterrecht regelt die vermögensrechtlichen Beziehungen der Ehegatten ab dem Zeitpunkt der Eheschließung.

3.0 / 5 (3 Bewertungen)
Weitere Expertentipps