Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Geiselhöring

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

13 Anwälte im 40 km Umkreis von Geiselhöring

Rechtsanwalt Peter Sänger
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
( 14,31km)
gelistet in: Anwalt Straubing
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht

gelistet in: Anwalt Regensburg
Rechtsanwältin Annette K. Potthoff
Rechtsanwältin Fachanwältin für Erbrecht zertifizierte Testamentsvollstreckerin (AGT)
( 31,06km)
gelistet in: Anwalt Regensburg
Rechtsanwalt Christian von der Linden
Rechtsanwalt Steuerberater Fachanwalt für Steuerrecht Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)
( 32,28km)
gelistet in: Anwalt Regensburg
Rechtsanwalt Michael Frank
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht
( 29,88km)
gelistet in: Anwalt Regensburg
Rechtsanwalt Franz Hollmayr
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht
( 41,62km)
gelistet in: Anwalt Plattling
Rechtsanwalt Bernhard Schwarzbauer
Rechtsanwalt Fachanwalt für Sozialrecht Fachanwalt für Versicherungsrecht
( 36,46km)
gelistet in: Anwalt Landshut
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (14,9km) Arzthaftungsrecht (30,2km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (30,2km) Baurecht (30,2km) Erbrecht (30,2km) Familienrecht (30,2km) Gesellschaftsrecht (30,2km) Grundstücksrecht (30,2km) Immobilienrecht (30,2km) Inkasso (33km) Insolvenzrecht (30,2km) Kaufrecht (30,2km) Kündigungsschutzrecht (14,9km) Medizinrecht (30,2km) Mietrecht (30,2km) Sozialhilferecht (36,6km) Sozialrecht (36,6km) Sozialversicherungsrecht (36,6km) Steuerrecht (30,2km) Steuerstrafrecht (30,2km) Strafrecht (19,8km) Verkehrsrecht (30,2km) Verkehrsstrafrecht (30,2km) Verkehrszivilrecht (30,2km) Versicherungsrecht (36,6km) Vertragsrecht (30,2km) Wirtschaftsrecht (30,2km) Zwangsversteigerungsrecht (30,2km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Geiselhöring und Umkreis 20km Geiselhöring und Umkreis 50km
Standortinfo Geiselhöring
  • Bundesland: Bayern
  • Einwohnerzahl Geiselhöring (Gemeinde) 6529
  • 4 Rechtsanwälte , davon 2 Frauen
  • 0 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Mon Oct 23 06:34:24 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Bußgeld verhängt: Sind Essig und Salz verbotene Pflanzenschutzmittel? © D. Ott - Fotolia
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-06-22 (184 mal gelesen)

Der Kampf gegen das Unkraut zwischen Pflasterstein macht Hausbesitzer erfinderisch: Mit einem Gemisch als Essig und Salz rückte ein Hobby-Gärtner dem Unkraut zu Leibe und kassierte ein Bußgeld von 100 Euro, weil er gegen das Pflanzenschutzgesetz verstoßen haben soll.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8181818181818183 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2014-12-16 (1388 mal gelesen)

Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet stets viel Raum für Streitigkeiten. Insbesondere, wenn es um dringend erforderliche Sanierungsarbeiten geht, versuchen einige Eigentümer oft, eine entsprechende Entscheidung zu blockieren, da womöglich die individuellen Geldmittel nicht ausreichen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9358974358974357 / 5 (78 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2010-09-14 (568 mal gelesen)

Die Anzahl der Rechtsstreitigkeiten rund ums Erbe nimmt ständig zu. Ursache hierfür ist häufig, dass die Verstorbenen nach ihrem Tode kein Testament hinterlassen, sodass die sogen. gesetzliche Erbfolge eintritt. Diese kann für alle Beteiligten so manche Überraschungen beinhalten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.864864864864865 / 5 (37 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Renate Winter 2010-09-13 (229 mal gelesen)

BGH-Urteil vom 29.01.2010 zu Zahlungsansprüchen bei nicht erbrachter Pflegeleistung

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.3333333333333335 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Jürgen Wöhrle 2012-05-21 (448 mal gelesen)

Das Zitterspiel für die verunsicherten Anleger des offenen Immobilienfonds CS Euroreal geht weiter. Aktuell gibt Ratingagentur Scope eine positive Prognose ab.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.888888888888889 / 5 (18 Bewertungen)
Mietwohnung nicht ungefragt zum Büro machen - Gewerbliche Nutzung nur im Ausnahmefall erlaubt! © flashpics - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2007-11-28 (7651 mal gelesen)

Immer mehr Menschen machen sich selbstständig. Und weil es am einfachsten ist, wird häufig die gemietete Wohnung zum Büro umfunktioniert. Bevor der Mieter ein Firmenschild an die Haustür schraubt, sollte er allerdings einen Blick in den Mietvertrag werfen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9493891797556717 / 5 (573 Bewertungen)
Tipps zum Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz © Robert Kneschke - Fotolia
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-08-25 (839 mal gelesen)

Seit einem Jahr hat jedes Kind in Deutschland ab seinem ersten Geburtstag einen Anspruch auf Förderung in einer Kindertageseinrichtung oder bei einer Tagesmutter. Nach einer aktuellen Statistik nehmen 660.000 Kinder und damit ihre Eltern dieses Angebot in Anspruch. Der Betreuungsbedarf ist damit noch nicht gedeckt und für die betroffenen Eltern stellen sich noch viele offene rechtliche Fragen rund um das Thema.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.017857142857143 / 5 (56 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-06-24 (709 mal gelesen)

Ob auf dem Weg zum Stadion oder nach dem Abpfiff: Nicht nur im Rahmen der EM 2016 machen sogenannte Fußballfans Schlagzeilen wegen Schlägereien, Körperverletzungen oder Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz. Mit welchen rechtlichen Konsequenzen diese Hooligans rechnen müssen, lesen Sie hier.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.076923076923077 / 5 (39 Bewertungen)
Rechtstipps für Karneval und Faschingstreiben © KarlGroße - Fotolia
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2017-02-20 (368 mal gelesen)

In den Karnevalshochburgen und in vielen anderen deutschen Städten beginnt dieser Tagen der Straßenkarneval. Trotz Sicherheitsbedenken werden Millionen Jecken von Altweiber bis Aschermittwoch in Sälen, Kneipen und auf der Straße feiern. Hier einige Rechtstipps für eine Faschingszeit ohne juristische Folgen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.107142857142857 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-06-20 (603 mal gelesen)

Im Arbeitszeugnis soll die Leistung eines Arbeitnehmers objektiv und fair beurteilt werden. Formulierungen, die sich auf den ersten Blick gut lesen, können dennoch eine negative Beurteilung enthalten, die zukünftige Arbeitgeber abschrecken. Wir haben Urteile zusammengestellt, aus denen hervorgeht, was im Arbeitszeugnis stehen muss und welche Formulierungen der Arbeitnehmer nicht hinnehmen braucht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8823529411764706 / 5 (34 Bewertungen)
Weitere Expertentipps