Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Gelsenkirchen West

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

1 Anwälte in Gelsenkirchen West

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Kündigungsschutzrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Gelsenkirchen West und Umkreis 20km Gelsenkirchen West und Umkreis 50km
Standortinfo Gelsenkirchen West
  • Gelsenkirchen West (Bezirk von Gelsenkirchen)
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Gelsenkirchen (Gemeinde) 258766
  • Einwohnerzahl Gelsenkirchen (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 258766
(Stand Sat Nov 25 05:20:32 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2008-09-03 (138 mal gelesen)

Noch ganz im Taumel der Urlaubsgefühle durchfährt den Rückkehrer ein jeher Schreck: An der Wohnungstür prangt ein unübersehbarer Zettel „Rufen Sie mich an, Ihr Vermieter“.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (5 Bewertungen)
Nicht nur während der Wiesn: Wer zahlt Autoreinigung bei Übelkeit? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-09-21 (946 mal gelesen)

Das Oktoberfest ist ein willkommener Anlass, mal wieder Taxi zu fahren. Für Taxiunternehmen ist die Wiesn eine lukrative Einnahmequelle, wenn, ja wenn es den Fahrgästen nicht schlecht wird und sie sich übergeben müssen. Wer zahlt Reinigung und Verdienstausfall? Und wie sieht es bei Privatfahrten aus?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.067796610169491 / 5 (59 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2010-01-27 (97 mal gelesen)

Jahr für Jahr werden rd. 200 Milliarden Euro vererbt. Immer häufiger kommt es dabei nach dem Tode des Erblassers zu Streit, der nicht selten erst bei Gericht endet.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2010-03-02 (263 mal gelesen)

Wird in einem Testament anstelle der eigenen Ehefrau eine Geliebte mit dem Vermögen bedacht, ist gerichtlicher Streit in aller Regel vorprogrammiert. Ob ein derartiges Testament rechtswirksam ist, beurteilt sich sodann danach, ob es als „sittenwidrig" zu betrachten ist.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-09-25 (337 mal gelesen)

Ein nicht vorfahrtsberechtigter Verkehrsteilnehmer darf nur dann auf ein Abbiegen des Vorfahrtsberechtigten vertrauen, wenn dieser nicht nur den Blinker betätigt, sondern darüber hinaus die Geschwindigkeit reduziert oder mit dem Abbiegevorgang beginnt. Dies geht aus dem Urteil des Oberlandesgerichts Dresden (OLG) vom 20.08.2014 hervor (Az.: 7 U 1876/13).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.857142857142857 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-03-28 (867 mal gelesen)

Eine vom Vermieter ausgesprochene fristlose Kündigung gegenüber einer psychisch kranken Mieterin ist rechtens.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (36 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2007-11-05 (182 mal gelesen)

Am 1. November wurde der elektronische Reisepass (ePass) der zweiten Generation eingeführt. Ab diesem Antragsdatum hergestellte Pässe enthalten zusätzlich zwei Fingerabdrücke als biometrische Daten im Chip. Damit setzt Deutschland als erster Mitgliedstaat der Europäischen Union alle Vorgaben der 2002 in Kraft getretenen passrechtlichen EG-Verordnung um.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.285714285714286 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-06-14 (239 mal gelesen)

Viele Bundesbürger entscheiden sich für den Neubau ihrer eigenen vier Wände. Der Neubau einer Immobilie birgt allerdings viele Risiken. Die richtige Vertragsgestaltung hilft, diese zu minimieren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4615384615384617 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-12-15 (664 mal gelesen)

Mit der Schuldrechtsreform im Jahr 2002 wurde auch das Verjährungsrecht geändert. Für Ansprüche auf Übertragung des Eigentums an einem Grundstück sowie auf Begründung, Übertragung oder Aufhebung eines Rechts an einem Grundstück oder auf Änderung des Inhalts eines solchen Rechts sowie die Ansprüche auf die Gegenleistung wurde eine Verjährungsfrist von 10 Jahren (§ 196 BGB) eingeführt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9761904761904763 / 5 (42 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2016-04-13 (493 mal gelesen)

Mit seiner Entscheidung vom 19.01.2016 – XI ZR 388/14 – hat der BGH Banken bei der Berechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung im Falle einer vorzeitigen Darlehensablösung Schranken gesetzt. Er hat eine von Bankenseite verwendete Regelung als mit dem Gesetz unvereinbar bezeichnet, mit welcher die beklagte Sparkasse zukünftige Sondertilgungsrechte im Rahmen einer vorzeitigen Darlehensvollrückzahlung bei der Berechnung von Vorfälligkeitszinsen nicht berücksichtigt wissen wollte, sofern der Kunde von seinem außerordentlichen Kündigungsrecht nach § 490 Abs.2 Satz 1 BGB Gebrauch macht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9714285714285715 / 5 (35 Bewertungen)
Weitere Expertentipps