Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Goch

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

5 Anwälte im 20 km Umkreis von Goch

Rechtsanwältin Andrea Westermann
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht
(11,76km)
gelistet in: Anwalt Kleve
Rechtsanwältin Andrea Westermann
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Familienrecht
(11,76km)
gelistet in: Anwalt Kleve
Rechtsanwalt Dr. Karl Haas
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht
(11,76km)
gelistet in: Anwalt Kleve
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (12km) Erbrecht (12km) Familienrecht (12km) Kündigungsschutzrecht (12km) Strafrecht (12km) Verkehrsrecht (12km) Verkehrsstrafrecht (12km) Verkehrszivilrecht (12km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Goch und Umkreis 20km Goch und Umkreis 50km
Standortinfo Goch
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Goch (Gemeinde) 32708
    • 14 Rechtsanwälte , davon 4 Frauen
    • 3 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
    (Stand Wed Dec 07 19:51:19 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-07-17 (189 mal gelesen)

Ansprüche des GmbH-Gesellschafters auf Erteilung von Auskunft und auf Gestattung der Einsicht in Bücher und Schriften werden nicht zusammen mit der Geschäftsanteilspfändung mitgepfändet. Dies geht aus einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichthofs (BGH) vom 29.04.2013 (Az.: VII ZB 14/12) hervor.

2.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Martin P. Heinzelmann, LL.M. 2014-06-23 (287 mal gelesen)

Anleger, die Fonds-Beteiligungen per Telefon oder Internet erworben haben, müssen schriftlich und nach näheren gesetzlichen Vorgaben über Ihr Widerrufsrecht (gemäß Fernabsatz) belehrt worden sein. Der durch die Vorschriften über Fernabsatzgeschäfte intendierte gesetzgeberische Wille verlangt nach einer Widerrufsbelehrung.

3.4 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2011-06-14 (135 mal gelesen)

Routine ist eine gute Sache, weil sie Menschen dazu befähigt, selbst schwierige Arbeiten in kurzer Zeit zu erledigen. Die Kehrseite der Medaille ist allerdings, dass Routine leicht zu Unachtsamkeit führt. Diese Erfahrung musste kürzlich ein gelernter Handwerker machen, der auf seinem Grundstück mit einem Winkelschleifer Flacheisen geschnitten hatte.

3.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht Björn Blume 2015-10-29 (297 mal gelesen)

Schleudert das Mähwerk eines Traktors bei Mäharbeiten an einer Bundesstraße ein Holzstück auf die Fahrbahn, durch das ein vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt wird, kann dies ein unabwendbares Ereignis sein, für das dem Fahrzeugeigentümer kein Schadensersatzanspruch zusteht. Das hat das Oberlandesgericht Hamm in seinem Urteil am 3.7.2015 entschieden.

4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-07-30 (342 mal gelesen)

Ferienzeit ist die Hauptreisezeit – Koffer packen, Wohnungstür ins Schloss fallen lassen und los geht es in den langersehnten Urlaub. Doch Mieter aufgepasst! Vor dem Antritt der Urlaubsreise gilt es noch einiges zu beachten. Lesen Sie mehr …

3.6 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-06-09 (146 mal gelesen)

Um 15,4 Prozent auf 13 500 Fälle stieg im vergangenen Jahr die Zahl der Beschwerden von Werkstattkunden und Gebrauchtwagenkäufern an die Kfz-Schiedsstellen. Allerdings erledigten sich 11 870 Anträge und damit fast 88 Prozent bereits im Vorverfahren.

4.166666666666667 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2014-11-13 (310 mal gelesen)

Die Outdoor-Saison neigt sich dem Ende zu. Da zieht es viele Sportler ins Fitnessstudio. Beim Abschluss eines Fitnessvertrages sollte man ganz genau hinschauen, wie folgender Fall zeigt:

3.875 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2010-05-06 (206 mal gelesen)

Vor wenigen Tagen wurde der Musiker „Bushido“ vor dem Landgericht Hamburg (AZ: 310 O 155/08 und 308 O 175/08) ironischer Weise selbst wegen Urheberrechtsverletzungen verurteilt.

3.8333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2009-07-03 (779 mal gelesen)

(Lehman-)Zertifikate – Banken droht dank aktueller Rechtsprechung Erdrutsch

3.891891891891892 / 5 (37 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2016-11-23 (145 mal gelesen)
© magele - Fotolia

Die Zahlung per Sofortüberweisung findet sich in immer mehr Online-Shops. Soweit die Sofortüberweisung aber die einzige kostenlose Zahlungsoption für den Verbraucher ist, ist dies unzulässig. Dies zeigt ein aktuelles Urteil des Oberlandesgericht Frankfurt/Main auf die Klage des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (vzbv) gegen die Deutsche-Bahn-Tochter DB Vertrieb.

3.8333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Weitere Expertentipps