Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Ingolstadt Nord

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

5 Anwälte in Ingolstadt Nord

Rechtsanwalt Andreas Schieferbein
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht

Rechtsanwalt Christian Pollin
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Erbrecht

Rechtsanwalt Peter Hugger
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt für Strafrecht

Rechtsanwältin Silvia Hartmann
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Mietrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht Zivilrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Ingolstadt Nord und Umkreis 20km Ingolstadt Nord und Umkreis 50km
Standortinfo Ingolstadt Nord
  • Ingolstadt Nord (Bezirk von Ingolstadt)
  • Bundesland: Bayern
  • Einwohnerzahl Ingolstadt (Gemeinde) 124927
  • Einwohnerzahl Ingolstadt (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 124927
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-12-03 (320 mal gelesen)

Bei der betrieblichen Altersversorgung müssen eingetragene Lebenspartner Ehegatten gleich gestellt werden. Sie haben einen Anspruch auf Hinterbliebenenrente, wenn ein Betrieb dies für Eheleute vorsieht und auch Ansprüche auf Zuschläge zur Hinterbliebenenrente. Dies zeigt ein aktuelles Urteil.

3.888888888888889 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2016-09-12 (713 mal gelesen)

Eltern können auch über das dritte Lebensjahr ihres Kindes hinaus einen Teil der Elternzeit in Anspruch nehmen. Was viele nicht bedenken: Nach dem dritten Lebensjahr des Kindes gibt es keine Versicherungspflicht in der Arbeitslosenversicherung mehr. Daraus folgt, dass bei einer Elternzeit von mehr als 12 Monaten nach dem dritten Lebensjahr des Kindes der Anspruch auf Arbeitslosengeld verloren gehen kann.

3.926829268292683 / 5 (41 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2017-01-02 (112 mal gelesen)

Seit 2015 müssen die Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern einen Mindestlohn von 8,50 € zahlen. Viele Neuerungen, die damals eingeführt wurden, bleiben auch im Jahr 2017 unverändert. Allerdings ist insbesondere bei Minijobbern Vorsicht geboten:

4.142857142857143 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2008-10-08 (123 mal gelesen)

Auf der Internetseite des Bundesjustizministerium wird ein aktueller Leitfaden zur Impressumspflicht ( www.bmj.de/musterimpressum) bereitgestellt. Der Leitfaden soll Gewerbetreibenden mit einem Internet-Auftritt helfen, ihre Anbieterkennzeichnung (auch Impressum genannt) den gesetzlichen Anforderungen des Telemediengesetzes (TMG) entsprechend zu gestalten. Dem Leitfaden kommt zwar keine rechtliche Verbindlichkeit zu, er stellt aber für alle Beteiligten eine nützliche Orientierungshilfe dar.

4.0 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2013-06-26 (994 mal gelesen)

Die Top 10 der berechtigten Mietmängel und was Mieter dagegen tun können ...

3.6987951807228914 / 5 (83 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2012-05-29 (525 mal gelesen)

Düsseldorfer Richter zu P2P Filesharing-Abmahnungen von Ra´e Rasch aus Hamburg : "Völlig unbrauchbar"

3.586206896551724 / 5 (29 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2010-07-15 (83 mal gelesen)

Der Höhenflug des Goldpreises verlockt so manchen Privatanleger dazu, seine Goldbarren oder Goldmünzen mit Gewinn zu verkaufen. Doch Vorsicht: Liegen zwischen Erwerb und Verkauf weniger als 12 Monate, ist der Veräußerungsgewinn einkommensteuerpflichtig und muss in der Steuererklärung angegeben werden.

3.4 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-07-22 (498 mal gelesen)

Einer aktuellen Erhebung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IBA) zur Folge wurden in Deutschland im vergangenen Jahr rund eine Milliarde unbezahlter Überstunden geleistet. Das zeigt, in vielen Unternehmen sind Überstunden keine Ausnahme, sondern die Regel im Berufsalltag. Doch müssen Arbeitnehmer überhaupt Überstunden leisten? Und sind Überstunden zu entschädigen?

3.9642857142857144 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-02-26 (283 mal gelesen)

Beim Arbeitzeugnis sollten Arbeitnehmer genau hinschauen. Arbeitgeber verwenden häufig verschlüsselte negative Formulierungen im Arbeitszeugnis, die bei der nächsten Bewerbung ein KO-Kriterium darstellen können.

3.6956521739130435 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2016-06-07 (679 mal gelesen)

Seit nunmehr 18 Jahren streitet der Musikproduzent Moses Pelham mit dem Produzenten der Band Kraftwerk wegen der Verwendung einer zwei sekündigen Sequenz (Sample) aus einem Musikstück der Band. Das Bundesverfassungsgericht hat nun entschieden, dass Sampling auch eine Kunstform darstellen kann.

4.0 / 5 (37 Bewertungen)
Weitere Expertentipps