Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Kalkar

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

5 Anwälte im 20 km Umkreis von Kalkar

Rechtsanwältin Andrea Westermann
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht
( 11,77km)
gelistet in: Anwalt Kleve
Rechtsanwältin Andrea Westermann
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Familienrecht
( 11,77km)
gelistet in: Anwalt Kleve
Rechtsanwalt Dr. Karl Haas
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht
( 11,77km)
gelistet in: Anwalt Kleve
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (12,4km) Erbrecht (12,4km) Familienrecht (12,4km) Kündigungsschutzrecht (12,4km) Strafrecht (12,4km) Verkehrsrecht (11,7km) Verkehrsstrafrecht (11,7km) Verkehrszivilrecht (11,7km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Kalkar und Umkreis 20km Kalkar und Umkreis 50km
Standortinfo Kalkar
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Kalkar (Gemeinde) 13743
  • 5 Rechtsanwälte , davon 1 Frauen
  • 1 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
(Stand Sun Jul 23 23:08:51 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2010-03-01 (121 mal gelesen)

Bundesweit wurden laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) im Jahr 2008 insgesamt 886.800 Betrugsdelikte erfasst, bei denen ein Schaden in Höhe von rund 4,834 Milliarden Euro verursacht worden ist. Beim Gros aller Betrugsfälle an der Haustür (in der PKS nicht gesondert ausgewertet) handelt es sich um sogenannte Haustürgeschäfte.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.3333333333333335 / 5 (3 Bewertungen)
Rasenmähen & Grillen: Welche Rechte habe ich in meinem Garten? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2017-03-21 (1023 mal gelesen)

Frühlingsanfang! Jetzt werden die Gartenmöbel gekärchert und der Garten aus dem Winterschlaf geholt. Lärm und Rauch sind dabei oft nicht zu vermeiden - zum Ärger vieler Nachbarn. Welche gesetzliche Regeln gelten für Rasenmäher, Rasenroboter, Heckenschere und Grillparties? Ein Überblick.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (60 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2017-05-22 (287 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass eine fristlose Kündigung des Mietvertrages auch dann zulässig und begründet sein kann, wenn der Grund für die Kündigung schon länger zurück liegt (BGH VIII ZR 296/15).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9444444444444446 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-04-07 (626 mal gelesen)

Eine gescheiterte Ehe bringt eine Reihe von Problemen mit sich mit. Der häufigste Streitpunkt zwischen den Ex-Partnern ist der Kindesunterhalt. Wer muss wie viel zahlen? Und wie wirkt sich die Arbeitslosigkeit des Unterhaltspflichtigen auf die Zahlungen aus? Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) hat diese Frage in seiner aktuellen Entscheidung beantwortet.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.086956521739131 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2011-01-20 (154 mal gelesen)

Vermieter dürfen für die Betriebskostenabrechnung nicht geeichte Messgeräte verwenden, sofern sie nachweisen können, dass die verwendeten Werte den tatsächlichen Verbrauch wiedergeben. So eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs ...

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.0 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-12-17 (806 mal gelesen)

Wer im Eifer des Gefechts einen uniformierten Polizisten mit unschicklichen Bezeichnungen tituliert, muss mit einer Verurteilung wegen Beleidigung rechnen. So geschehen in den folgenden Fällen:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.74468085106383 / 5 (47 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2016-03-25 (1029 mal gelesen)

Wer ein Unternehmen im B2C-Bereich führt, kommt heutzutage kaum um die Nutzung von Facebook und anderen sozialen Medien herum - kaum ein Weg ist einfacher, um in direkten Kontakt mit den Kunden zu treten und gleichzeitig effektiv in der richtigen Zielgruppe für das eigene Unternehmen zu werben. Das Landgericht Düsseldorf (LG) hat in einer aktuellen Entscheidung nun allerdings eine Hürde errichtet, die Unternehmer bei der Nutzung von Facebook unbedingt beachten müssen: Die Richter erachteten den so genannten „Like-Button“, mit dem ein Internetnutzer auf Facebook die Unternehmens-Facebookseite oder aber einen anderen Webinhalt des Unternehmers „liken“ kann („Gefällt mir – Funktion“), für rechtswidrig (Az. 12 O 151/15). Unternehmer müssen nun reagieren, wenn sie sich vor kostenintensiven Abmahnungen und Unterlassungserklärungen durch Wettbewerber schützen wollen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.869565217391304 / 5 (69 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2015-10-29 (929 mal gelesen)

Schwerstkranke Menschen mit chronischen Schmerzen können im Einzelfall von ihrer Krankenkasse die Kosten für eine Cannabis-Therapie bezahlen bekommen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (48 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-04-05 (131 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass der Pflichtteilsverzicht eines lernbehinderten Kindes, welches Sozialhilfe in der Form von Unterstützung für lernbehinderte Menschen bezieht, nicht sittenwidrig ist.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.3333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2009-03-19 (119 mal gelesen)

Testamente werden von Ehegatten häufig vor Flugreisen, Operationen und Krankenhausaufenthalten o. ä. errichtet. Ist dies dann heil überstanden, gerät das Testament oft in Vergessenheit, bis häufig erst nach vielen Jahren der Erbfall eintritt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (4 Bewertungen)
Weitere Expertentipps