Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Magdeburg

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

5 Anwälte in Magdeburg

Rechtsanwältin Andrea Schöning
Halberstädter Straße 47, 39112 Magdeburg
Rechtsanwalt Andreas Gummert
Halberstädter Straße 47, 39112 Magdeburg
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht

Rechtsanwalt Fabian Hering
Rechtsanwalt Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Halberstädter Straße 47, 39112 Magdeburg
Rechtsanwalt Hubert Friepörtner
Maxim-Gorki-Str.16, 39108 Magdeburg
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Arzthaftungsrecht Arztrecht Bankrecht/Kapitalmarktrecht Erbrecht Familienrecht Kündigungsschutzrecht Maklerrecht Medizinrecht Mietrecht Reiserecht Strafrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht Versicherungsrecht Vertragsrecht Wettbewerbsrecht Wohnungseigentumsrecht Zivilrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Magdeburg und Umkreis 20km Magdeburg und Umkreis 50km
Standortinfo Magdeburg
  • Bundesland: Sachsen-Anhalt
  • Einwohnerzahl Magdeburg (Gemeinde) 228144
  • Einwohnerzahl Magdeburg (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 228144
  • 354 Rechtsanwälte , davon 106 Frauen
  • 118 Fachanwälte , davon 34 Frauen.
(Stand Sat Oct 21 01:07:36 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps aus Magdeburg
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2016-06-27 (1105 mal gelesen)

Das Verwaltungsgericht Magdeburg hat entschieden, dass ein Schüler, der in einer mündlichen Abiturprüfung im Fach Religion die Abinote Null Punkte erhielt, sein Abitur wiederholen darf. Diese Entscheidung könnte auch für andere Abiturienten von Bedeutung sein.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9054054054054053 / 5 (74 Bewertungen)
... wiederholen Das Verwaltungsgericht Magdeburg hat entschieden dass ... Benotung Das Verwaltungsgericht Magdeburg hält diese Null ... Gerichtsentscheidung des Verwaltungsgerichts Magdeburg eine Klagewelle drohen ...
Hilfe bei Mobbing und Gewalt in der Schule © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-07-18 (1250 mal gelesen)

Die Gewalt an deutschen Schulen nimmt zu. Mobbing, Bedrohungen und Schlägereien gehören mittlerweile zum Schulalltag. Doch die Schule muss hier nicht tatenlos zu schauen, wie einige Urteile zeigen ...

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.048780487804878 / 5 (82 Bewertungen)
... dem Ruder In Magdeburg schlug ein Abiturient ... Schmerzensgeld vom Landgericht Magdeburg Aktenzeichen 10 O ...
Rechtsinfos zur Abiturprüfung © 1stArtist - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-04-09 (208 mal gelesen)

Beim Abitur kann es schnell auch zu juristisch relevanten Fragen kommen - etwa, ob der Abiturient gegen die Berechnung der Abiturnote vorgehen kann oder ob man sich die Gebühren für ein privates Abi zurückholen kann...

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (15 Bewertungen)
... Trierer Verwaltungsrichter Verwaltungsgericht Magdeburg entscheidet Abitur darf ...
Wichtige Urteile für Motorradfahrer © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-04-07 (321 mal gelesen)

Mit dem Frühling beginnt die Motorradsaison. Lesen Sie, mit welchen Fragen sich Richter konfrontiert sehen: Gibt es nach einem Sturz auf Rollsplit Schmerzensgeld? Kann ein Motorradfahrer zur Fahrtenbuchauflage verdonnert werden? Und gilt die Helmpflicht trotz religiöser Kopfbedeckung?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7916666666666665 / 5 (24 Bewertungen)
... entschied das Landgericht Magdeburg Aktenzeichen 10 O ...
Wichtiges Verbraucherurteil: Energieversorger muss erhöhten Stromverbrauch beweisen! © alexandro900 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2016-11-17 (511 mal gelesen)

Erhöhen sich die Kosten für Strom in einem Haushalt ohne erkennbaren Grund, muss der Energieversorger beweisen, dass der Stromkunde tatsächlich diesen erhöhten Verbrauch hatte und es keinen Fehler bei der Stromverbrauchsermittlung beim Energieversorger gab.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.181818181818182 / 5 (33 Bewertungen)
... zahlen Das Landgericht Magdeburg Aktenzeichen 11 O ...
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-01-14 (203 mal gelesen)

In der Wohnung und auf dem Balkon ist Rauchen erlaubt. In Gemeinschaftsräumen, wie Treppenhaus oder Aufzug, kann das Rauchen dagegen verboten werden- so stellt sich die aktuelle Rechtslage dar.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (12 Bewertungen)
... 99 das AG Magdeburg 17 C 3320 ...
Weitere Expertentipps