Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Marbach

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

1 Anwälte in Marbach

Überblick der Rechtsgebiete
Familienrecht Mietrecht Strafrecht Wohnungseigentumsrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Marbach und Umkreis 20km Marbach und Umkreis 50km
Standortinfo Marbach
  • Bundesland: Baden-Württemberg
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-05-02 (204 mal gelesen)

Ein Stundenlohn von 3,40 Euro für einen Pizza-Lieferanten ist sittenwidrig. Dies entschied aktuell das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg.

3.7142857142857144 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-03-23 (177 mal gelesen)

Für die Arbeit an Feiertagen erhalten Arbeitnehmer in der Regel einen tariflich zugesicherten Feiertagszuschlag. Doch gilt das auch für die bevorstehenden Osterfeiertagen?

3.6666666666666665 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-05-16 (83 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof entschied, dass in der jährlichen Betriebskostenabrechnung die Position Hauswart keine Kosten für Instandhaltungs- oder Verwaltungsarbeiten enthalten dürfe.

2.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-04-25 (246 mal gelesen)

Eigenbedarfskündigungen sind ein aktuelles Thema für Mieter und Vermieter. Aus Mietersicht ist sie der "wunde Punkt" des eher mieterfreundlichen deutschen Mietrechts. Mehr Immobilienkäufe führen regelmäßig auch zu einem Anstieg von Eigenbedarfskündigungen. Thema heute: Wann gilt eine Sperrfrist?

3.7777777777777777 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2007-09-03 (259 mal gelesen)

Das "Gesetz zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens" ist zum 1. September 2007 in Kraft getreten. Die Beschäftigten in Bundesbehörden und die Fahrgäste im öffentlichen Personenverkehr haben damit einen gesetzlichen Anspruch auf den Schutz vor Passivrauchen. Zugleich wird die Altersgrenze für die Abgabe von Tabakwaren an Jugendliche von 16 auf 18 Jahre erhöht.

3.6923076923076925 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-02-07 (339 mal gelesen)
© Sven Krautwald - Fotolia

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt wird oft mit sogenannten „Jahreswagen“ geworben. Jahreswagen sind für Käufer eine gute Gelegenheit einen relativ neuwertigen Wagen günstiger zu erwerben. Doch wann darf ein Autohändler ein Fahrzeug tatsächlich als „Jahreswagen“ bezeichnet werden?

3.7222222222222223 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-09-18 (1400 mal gelesen)
© Jürgen Fälchle - Fotolia

Buntes Herbstlaub bedeckt Straßen und Gehwege und macht auch vor Nachbars Garten nicht halt. Auf öffentlichen Straßen wird das Laub von der kommunalen Straßenreinigung beseitigt. Auf Gehwegen und auf eigenen Grundstück hat der Grundeigentümer die Arbeit. Wer muss aber das zum Nachbarn herüber gewehte Laub entfernen?

3.8526315789473684 / 5 (95 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2013-11-27 (483 mal gelesen)

Führt eine ärztliche Behandlung nicht zum gewünschten Heilungserfolg, vermuten immer mehr Patienten darin einen ärztlichen Behandlungsfehler. Ein Arzt muss aber nur für fahrlässige Fehldiagnosen und Behandlungsfehler einstehen, wie folgendes Urteil zeigt.

4.071428571428571 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-01-05 (377 mal gelesen)

Unfälle beim Einsteigen oder Verlassen von Fahrzeugen passieren regelmäßig - stets stellt sich in diesen Fällen die Frage nach der Schuld an auftretenden Schäden.

4.111111111111111 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-03-12 (88 mal gelesen)

Bankbelege wie Kontoauszüge sollte man nicht zu früh entsorgen. Zwar sind Privatpersonen grundsätzlich nicht verpflichtet, diese aufzuheben. Sie sollten es jedoch vorsichtshalber tun, um wichtige Zahlungen nachweisen zu können.

4.4 / 5 (5 Bewertungen)
Weitere Expertentipps