Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Überlingen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

6 Anwälte in Überlingen

Rechtsanwalt Dr. Karl Hornstein
Rechtsanwalt Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwältin Dr. jur. Barbara Wachsmuth
Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Immobilienrecht Fachanwältin für Verwaltungsrecht Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
Am Schättlisberg 7, 88662 Überlingen
Rechtsanwalt Klaus Rimmele
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Uwe Rung
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Architektenrecht/Ingenieurrecht Bankrecht/Kapitalmarktrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Immobilienrecht Kündigungsschutzrecht Mietrecht Öffentliches Baurecht Privates Baurecht Strafrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht Verwaltungsrecht Wohnungseigentumsrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Überlingen und Umkreis 20km Überlingen und Umkreis 50km
Standortinfo Überlingen
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Einwohnerzahl Überlingen (Gemeinde) 21568
  • 61 Rechtsanwälte , davon 25 Frauen
  • 16 Fachanwälte , davon 6 Frauen.
(Stand Mon Sep 25 17:48:55 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2009-04-16 (147 mal gelesen)

Nach einem Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts können Aufwendungen für die Grabpflege nicht als haushaltsnahe Dienstleistungen steuermindernd im Rahmen des § 35 a EStG berücksichtigt werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2013-04-25 (331 mal gelesen)

Achtung: Ist die Kaution - vertragswidrig - nicht auf separatem Konto angelegt, kann sie bei Insolvenz des Vermieters verloren gehen!

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0476190476190474 / 5 (21 Bewertungen)
Messies in der Mietwohnung droht fristlose Kündigung! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2017-05-26 (59 mal gelesen)

Mieter, die in ihrer Wohnung zu viel Müll und Gerümpel aufbewahren, müssen mit einer fristlosen Kündigung ihres Mietverhältnisses rechnen. Das stellt das Landgericht Nürnberg-Fürth in einer aktuellen Entscheidung klar.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-12-09 (82 mal gelesen)

Eine undichte Kraftstoffzuleitung im Motorraum, die einen Brandschaden verursacht, ist auch bei einem zehn Jahre alten Gebrauchtwagen ein gewährleistungspflichtiger Mangel. Es handle sich dabei nicht um gewöhnlichen Verschleiß.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht GKS Rechtsanwälte 2017-07-27 (486 mal gelesen)

Nun ist es amtlich: Der Bundesgerichtshof bestätigt unsere schon seit einiger Zeit vertretene Ansicht und entschied am 04.07.2017, dass Banken auch von Geschäftsleuten und Firmen keine Bearbeitungsgebühr für die Kreditvergabe verlangen dürfen und durften (Az. XI ZR 233/16). Folge dessen ist, dass den Kreditinstituten Rückzahlungen in Höhe zehnstelliger Eurobeträge drohen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2009-02-26 (848 mal gelesen)

Nach Berechnungen des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn steht jährlich in über 70.000 Familienunternehmen eine Unternehmensnachfolge an. Auch wenn die Nachfolge in der Mehrzahl der Fälle planmäßig aus Altersgründen geschieht, muss immerhin mehr als ein Viertel aller Unternehmen aus unvorhergesehenen Gründen, wie z.B. Krankheit, Unfall oder Tod, übertragen werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6862745098039214 / 5 (51 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-03-23 (116 mal gelesen)

Mit dem Gesetz zur Sicherung von Beschäftigung und Stabilität in Deutschland (Konjunkturpaket II) wurde der so genannte Kinderbonus beschlossen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2012-05-30 (249 mal gelesen)

Muss ein Ladeninhaber Schmerzensgeld zahlen, weil er einen Kunden des Diebstahls bezichtigt, wenn sich der Tatvorwurf später als möglicherweise unbegründet herausstellt? Mit dieser Frage musste sich das Oberlandesgericht Koblenz im Fall eines Warenhauses in Idar-Oberstein beschäftigen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Thorsten Ruppel 2012-07-23 (1407 mal gelesen)

Im Arbeitsrecht gilt der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit. Dieser verbietet es "mit Kanonen auf Spatzen zu schießen". Bevor der Arbeitgeber zu dem denkbar einschneidensten arbeitsrechtlichen Mittel der Kündigung greift, muss er zuvor den Arbeitnehmer erfolglos abgemahnt haben. Doch nicht selten sind die Abmahnungen nicht begründet und der Arbeitnehmer fragt sich nach Erhalt, was er dagegen machen kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8333333333333335 / 5 (84 Bewertungen)
Facebook & Co.: Virtuelle Drohungen führen zu realen Strafen! © Scanrail - Fotolia
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2016-04-21 (1045 mal gelesen)

Im sozialen Leben spielen virtuelle Netzwerke wie Facebook & Co eine immer stärkere Rolle. Doch soziale Netzwerke sind kein rechtsfreier Raum: Wer hier andere Menschen beleidigt, bedroht oder bloßstellt, hat mit strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9508196721311477 / 5 (61 Bewertungen)
Weitere Expertentipps