Logo anwaltssuche.de
Anwalt Bielefeld Anwalt Bielefeld Sennestadt Anwalt Bielefeld Senne Anwalt Bielefeld Brackwede Anwalt Bielefeld Gadderbaum Anwalt Bielefeld Dornberg Anwalt Bielefeld Schildesche Anwalt Bielefeld Mitte Anwalt Bielefeld Jöllenbeck Anwalt Bielefeld Stieghorst Anwalt Bielefeld Heepen

Sie finden Rechtsanwälte für medizinische Abrechnung in folgenden Bielefelder Stadtbezirken:

medizinische Abrechnung Bielefeld Mitte medizinische Abrechnung Bielefeld Stieghorst

Rechtsanwalt medizinische Abrechnung Bielefeld

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "medizinische Abrechnung" dem Rechtsgebiet Medizinrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Bielefeld und haben eine Frage zum Thema medizinische Abrechnung ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Bielefeld beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich medizinische Abrechnung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in Bielefeld ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich medizinische Abrechnung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie zeitsparend mit einem Anwalt in Bielefeld wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-10-15 (125 mal gelesen)

Mobbing hat sich im Berufsalltag sowie im Arbeitsrecht in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Thema entwickelt. Nach einer Definition des Bundesarbeitsgerichts ist unter Mobbing jedes systematische Anfeinden, Schikanieren oder Diskriminieren von Arbeitnehmern untereinander oder durch Vorgesetzte zu verstehen. Die Auswirkungen von Mobbing am Arbeitsplatz können verherrend sein: Schwere seelische oder körperliche Erkrankungen sind nicht selten die Folgen von Mobbing. Doch Mobbingopfer haben Rechte!

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2011-09-22 (303 mal gelesen)

Am 1. November 2011 tritt die neue Trinkwasserverordnung in Kraft. Für Vermieter von Mehrfamilienhäusern mit einer zentralen Anlage zur Bereitung von Warmwasser bedeutet dies, dass das Wasser in solchen Anlagen jährlich auf Legionellen untersucht werden muss. Die Untersuchung koste bei einem Haus mit acht Parteien voraussichtlich etwa 200 Euro pro Jahr. Als Teil der Betriebskosten könnten diese Aufwendungen grundsätzlich auf die Mieter umgelegt werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.066666666666666 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht Winfried Kram 2012-04-25 (99 mal gelesen)

Nachfolgend ein Urteil zum Thema Wirksamkeit von Staffelmietverträgen

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-05-22 (286 mal gelesen)

Eine betriebsbedingte Kündigung bei Outsourcing ist nicht immer rechtens.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.090909090909091 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2017-02-06 (339 mal gelesen)

Seit einiger Zeit sorgt der Blitzer auf der A3 bei der Anschlussstelle Königsforst am Autobahnkreuz Köln-Ost für Aufruhr. Die Stadt Köln verteilt jetzt eifrig Bußgeldbescheide mit dem Vorwurf, die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h sei überschritten worden. Dabei galt in dem Abschnitt, in welchem die Geschwindigkeitsmessung erfolgte – laut StVO – eigentlich eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.88 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2009-03-26 (331 mal gelesen)

Schönheitsoperationen sind auch in Deutschland in Mode. Experten schätzen die Zahl rein ästhetischer Eingriffe auf über 200.000 jährlich – ein lukrativer Markt. Doch nicht alle Operationen gelingen im versprochenen Maß.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.526315789473684 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-10-09 (140 mal gelesen)

Ein Verkehrsunfall bedeutet meist Ärger, Unannehmlichkeiten und Schriftverkehr mit der Versicherung, vor allem, wenn es ohne polizeiliche Unfallaufnahme abgeht. Dann kommt es besonders darauf an, Zeugen zu benennen. Doch manche ein Unfallbeteiligter meldet nur solche Zeugen, die sein eigenes einwandfreies Verhalten bestätigen wollen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2011-12-07 (223 mal gelesen)

Kerzen sind in den meisten Haushalten ein fester Bestandteil der Advents- und Weihnachtszeit. Leider kommt es in jedem Jahr während dieser Feiertage vermehrt zu folgenschweren Bränden, ausgelöst durch unachtsamen Umgang offenen Flammen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.357142857142857 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2014-05-14 (414 mal gelesen)

Vermieter dürfen sich während der Mietzeit nicht an der Kaution bedienen. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in seinem aktuellen Urteil (Az.: VIII ZR 234/13).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2009-06-17 (224 mal gelesen)

Grundsätzlich sind Versicherte 18 Monate an eine neue Krankenkasse gebunden, wenn sie einmal einen Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse vorgenommen haben. Aber gilt das auch, wenn der Beitragssatz just in dem Moment steigt, in dem der Kunde neues Mitglied in einer gesetzlichen Krankenversicherung wird?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (14 Bewertungen)
Weitere Expertentipps
--%>