Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Jan Bergmann
Storkower Straße 158, 10407 Berlin

Rechtsanwalt Deutschland Arbeit Berlin Lichtenberg

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Deutschland Arbeit" der Kategorie Rechtsanwalt Migrationsrecht Berlin Lichtenberg zugeordnet.

Sie wohnen in Berlin Lichtenberg und haben eine Frage zum Thema Deutschland Arbeit ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Berlin Lichtenberg beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Deutschland Arbeit beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Berlin Lichtenberg ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Deutschland Arbeit vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Berlin Lichtenberg wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Sebastian Windisch 2010-09-03 (208 mal gelesen)

Kann auch die für die erforderliche Mängelbeseitigung bei einem Bauvertrag anfallende Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) als Schadensersatz verlangt werden?

Arbeit: Was es beim Ausbildungsvertrag zu beachten gibt © DOC RABE Media - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2014-10-07 (428 mal gelesen)

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. In einigen Bereichen sind noch Ausbildungsplätze frei. Für Schulabgänger, die sich jetzt noch für einen Ausbildungsplatz entscheiden, gibt es beim Abschluss eines Ausbildungsvertrags einiges zu beachten …

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-07-31 (170 mal gelesen)

Von der Buchung eines Fluges über den Check-In bis zu den auftretenden Mängel einer Flugreise: Das Thema „Fliegen“ beschäftigt die deutschen Gerichte. Wir haben Ihnen einige interessante aktuelle Urteile zum Thema zusammengestellt.

Kategorie: Anwalt Strafrecht GKS Rechtsanwälte 2010-05-06 (245 mal gelesen)

Vor wenigen Tagen wurde der Musiker „Bushido“ vor dem Landgericht Hamburg (AZ: 310 O 155/08 und 308 O 175/08) ironischer Weise selbst wegen Urheberrechtsverletzungen verurteilt.

Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2013-12-17 (297 mal gelesen)

Die für "Massenabmahnungen" bekannte Regensburger Anwaltskanzlei Urmann + Collegen (U+C Rechtsanwälte) verschickt derzeit massenhaft Abmahnungen und Aufforderungen zur Abgabe von Unterlassungserklärungen an Internetnutzer, die sich Filme auf der Internetseite www.redtube.com angesehen haben. Die Seite www.redtube.com ist ein Pornoportal ähnlich der bekannten Seite www.youporn.com, auf dem kostenfrei eingestellte Filme im Rahmen des Streamings angesehen werden können.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-12-06 (750 mal gelesen)

Die Nachrichten um die Blitzeranlage an der Fleher Brücke (Autobahn 46 zwischen Düsseldorf und Neuss) reißen nicht ab: Nachdem wir Anfang November zum ersten Mal aufgedeckt hatten, dass sich die Einstellungen von Bußgeldverfahren der mit dem dort installierten Gerät PoliScan Speed (Firma Vitronic) häuften, wenn ein Anwalt eingeschaltet wurde, hatten die lokalen Medien das Thema aufgegriffen. Und tatsächlich bestätigte die Stadt Düsseldorf der Westdeutschen Zeitung gegenüber, dass in rund 300 Fällen die Bußgeldbescheide zurückgenommen wurden, da die Software des Geräts im Sommer 2013 fehlerhaft gewesen sein soll.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2007-10-18 (128 mal gelesen)

Bei Urlaubsreisen findet so mancher Gast mehr als ein Haar in der Suppe - nicht alle Reiseveranstalter halten schließlich, was ihre Prospekte versprechen. Gab es während der Reise und am Urlaubsort deutliche Mängel, kann der Kunde Preisminderung und/oder Schadensersatz verlangen.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2011-02-08 (88 mal gelesen)

Das Auswärtige Amt hat erstaunlicherweise keine Reisewarnung ausgesprochen, sondern sich nur darauf beschränkt, von Reisen ganz dringend abzuraten. Viele Reiseveranstalter reagieren dennoch und bringen bis Mitte Februar keine Urlauber mehr nach Ägypten. Doch was passiert mit den Touristen vor Ort? Sind sie bei solchen Unruhen versichert?

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2013-05-21 (148 mal gelesen)

Rasende Autos, hupende Busse, knatternde Straßenbahnen- Verkehrslärm kann die Wohnqualität erheblich beeinträchtigen. Hier einige Urteile, wann ein Mieter berechtigt ist die Miete wegen Verkehrslärm zu mindern.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2008-10-15 (180 mal gelesen)

Keine „Umwandlung“ des Geschäftsführervertrags in Arbeitsvertrag

Weitere Expertentipps