Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Erwerbsminderungsrente Wesel

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Erwerbsminderungsrente" der Kategorie Rechtsanwalt Sozialversicherungsrecht Wesel zugeordnet.

Sie wohnen in Wesel und haben eine Frage zum Thema Erwerbsminderungsrente ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Wesel beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Erwerbsminderungsrente beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Wesel ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Erwerbsminderungsrente vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Wesel wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Erbrecht Sebastian Windisch 2016-09-29 (1115 mal gelesen)

Ein wichtiger und gerne übersehener Themenkomplex im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung ist die Bezugsberechtigung aus einer Lebensversicherung. die der Erblasser abgeschlossen und „zu Gunsten des Ehegatten“ als Bezugsberechtigten ausgestaltet hat.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-07-14 (177 mal gelesen)

Deutsche Staatsbürger, die in Besitz eines tschechischen Führerscheins waren, sind beim europäischen Gerichtshof in Luxemburg mit ihrer gemeinsamen Klage gegen den Entzug der Fahrerlaubnis durch deutsche Behörden abgeblitzt.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-01-09 (512 mal gelesen)

Geräte zur Warnung vor Radarfallen sind in Deutschland verboten. Dieses Verbot gilt aber nicht nur für klassische Warngeräte, sondern auch für Navigationsgeräte oder Mobiltelefone, die vor Blitzern warnen. Sind solche Geräte mit Ankündigungsfunktionen, sogenannten POI-Warnern, ausgestattet, dürfen diese im Fahrzeug nicht benutzt werden.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-05-07 (302 mal gelesen)

Wenn Sie als Kraftfahrer einen Bußgeldbescheid wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung erhalten, ist eine qualifizierte Verteidigung von enormer Bedeutung.

Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2014-03-03 (950 mal gelesen)

In Deutschland müssen die Angehörigen eines Verstorbenen die Bestattungskosten übernehmen. Unter bestimmten Voraussetzungen kommt das Sozialamt für Bestattungskosten auf. Nach einer aktuellen Entscheidung hat aber ein Bestattungsunternehmen keinen Anspruch auf Sozialhilfe.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2008-09-22 (325 mal gelesen)

Ein weiterer Teil der Gesundheitsreform 2007 tritt ab dem 01. Januar 2009 in Kraft – der Gesundheitsfonds. Dazu gehört u.a. ein einheitlicher Beitragssatz in allen gesetzlichen Krankenkassen, der bis Anfang November 2008 durch die Bundesregierung festgelegt wird.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-05-16 (164 mal gelesen)

Der Fall Asamoah: Der damalige Schalker Fußballprofi wurde von einem nahe Dortmund gelegenen Gericht in Revision zu einem Fahrverbot verurteilt.

Kategorie: Anwalt Arztrecht GKS Rechtsanwälte 2012-01-30 (226 mal gelesen)

Eine schwerst pflegebedürftige Person, die auf Grund einer schweren Psychose mit Wahnvorstellungen und Halluzinationen in einem Pflegeheim untergebracht ist, darf nicht zu Ihrem Eigenschutz in den Nachtstunden an das Bett gefesselt bzw. fixiert werden. Vielmehr ist ihr vom Sozialhilfeträger eine Nachtwache zu finanzieren - auch, wenn dies Mehrkosten in monatlicher Höhe von 6600 Euro verursacht. Dies hat das Sozialgericht Freiburg nun in einem Eilverfahren entschieden (Az.: S 9 SO 5771/11 ER).

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2015-04-30 (305 mal gelesen)

Auch beim Gebrauchtwagenkauf vom Autohändler sollte der Käufer genau hinschauen. Wird ihm ein Auto als „TÜV neu“ verkauft, muss es auch die notwendige Verkehrssicherheit aufweisen. Fehlt diese, kann der Käufer sofort vom Gebrauchtwagenkauf zurücktreten.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-08-22 (175 mal gelesen)

Nach dem Ende der Schulzeit beginnt für die meisten Schulabgänger die Berufsausbildung. Haben sie einen Betrieb gefunden, der ihnen die Möglichkeit eröffnet ihren Traumberuf zu erlernen, wird in der Regel zwischen dem Betrieb und dem Auszubildenden ein schriftlicher Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Was in diesem Vertrag stehen muss und was nicht erlaubt ist, haben wir Ihnen kurz zusammengestellt:

Weitere Expertentipps