Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Martin Henke
Rechtsanwalt Fachanwalt für Baurecht/Architektenrecht
Reinhardtstraße 7, 10117 Berlin

Rechtsanwalt Generalplanervertrag Berlin Mitte

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Generalplanervertrag" der Kategorie Rechtsanwalt Architektenrecht/Ingenieurrecht Berlin Mitte zugeordnet.

Sie wohnen in Berlin Mitte und haben eine Frage zum Thema Generalplanervertrag ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Berlin Mitte beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Generalplanervertrag beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Berlin Mitte ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Generalplanervertrag vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Berlin Mitte wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2015-10-20 (812 mal gelesen)

Plötzlich und völlig unerwartet kann es im Straßenverkehr zwischen Verkehrsteilnehmern zu einem Unfall kommen. Als Unfallbeteiligter gilt es jetzt klaren Kopf zu bewahren und sich richtig zu verhalten. So ersparen Sie sich später eine Menge Ärger.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht Siegfried Reulein 2014-08-12 (654 mal gelesen)

Nachdem der BGH mit Entscheidung vom 07.05.2014 - IV ZR 76/11 - festgestellt hat, dass Versicherungsnehmer, welche in Form des sog. Policenmodells Lebens- und Rentenversicherungsverträge eingegangen sind, im Falle einer nicht ordnungsgemäßen Widerspruchsbelehrung bzw. einer nicht erfolgten Zusendung der Allgemeinen Versicherungsbedingungen oder der Verbraucherinformation den Versicherungsvertrag durch Widerspruch beseitigen und ihre Versicherungsprämien zurückverlangen können, hat der BGH nunmehr mit seiner Entscheidung vom 16.07.2014 - IV ZR 73/13 - zur Vereinbarkeit des Policenmodells mit Europäischem Gemeinschaftsrecht Stellung genommen.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2015-03-11 (545 mal gelesen)

Zahlreiche Bauherren und Immobilienkäufer haben in den letzten Jahren Baudarlehen zu ­ aus heutiger Sicht ­ deutlich höheren Zinsen abgeschlossen, sodass Ihnen an einer günstigen Refinanzierung gelegen sein dürfte.

Kategorie: Anwalt Sozialrecht GKS Rechtsanwälte 2012-01-06 (888 mal gelesen)

Bei der derzeitigen Entwicklung der Mietpreise kommt es immer häufiger vor, dass die Arbeitsgemeinschaft aus Arbeitsagenturen für Arbeit und Sozialamt/Kommune - kurz ARGE - immer häufiger die Kostenübernahme für den Wohnraum Bedürftiger ablehnt.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2010-01-21 (118 mal gelesen)

Nach Beendigung einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft kommt wegen wesentlicher Beiträge eines Partners, mit denen ein Vermögenswert von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung des anderen Partners (hier: Wohnhaus) mit geschaffen wurde, ein Ausgleichsanspruch nach den Grundsätzen über den Wegfall der Geschäftsgrundlage nach § 313 BGB in Betracht.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Renate Winter 2011-03-13 (160 mal gelesen)

Entscheidung Landgericht Düsseldorf – Urteil vom 22.09.2010 – 23 S 430/09

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-11-07 (186 mal gelesen)

Inlineskater müssen sich im Straßenverkehr wie Fußgänger verhalten. Benutzen sie die Straße zum fahren, sollten Inlineskater besonders vorsichtig sein. Nicht nur, dass ein Unfall mit einem Auto für den Inlineskater oft schwerwiegende gesundheitliche Folgen hat, riskantes Fahren kann dazu führen, dass der Inlineskater auf seinem Schaden sitzen bleibt.

Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2009-08-04 (151 mal gelesen)

Abmahnung durch „Admiral Deutscher Handelskontor GmbH“ erhalten? Was kann man jetzt unternehmen? Wie kann man solche Abmahnungen verhindern? Wer ist betroffen?

Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2012-08-21 (305 mal gelesen)

Um Restschuldbefreiung zu erlangen, müssen unbedingt alle Versicherungen angegeben werden.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2016-04-19 (287 mal gelesen)

Der Frühling ist bei Brautleuten eine beliebte Zeit zum Hochzeit feiern. Wird die Hochzeitsfeier des frisch vermählten Paares aber durch schlechten Service getrübt, kann die Rechnung des Gastwirtes nach einem aktuellen Urteil gemindert werden. Ein kleiner Trost, wenn die Hochzeitsfeier nicht der schönste Tag im Leben wurde.

Weitere Expertentipps