bg-grafik
Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwältin Felicitas Lubos
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht
Holzmarkt 4, 95326 Kulmbach

Rechtsanwalt Gesellschaftsvertrag Kulmbach

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Gesellschaftsvertrag" der Kategorie Rechtsanwalt Vertragsrecht Kulmbach zugeordnet.

Sie wohnen in Kulmbach und haben eine Frage zum Thema Gesellschaftsvertrag ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Kulmbach beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Gesellschaftsvertrag beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Kulmbach ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Gesellschaftsvertrag vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Kulmbach wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2016-06-17 (635 mal gelesen)

Ist ein Juwelier verpflichtet Kundenschmuck, den er zur Reparatur angenommen hat, gegen Diebstahl und Raub zu versichern? Und muss er Kunden darüber aufklären, wenn kein Versicherungsschutz für diesen Fall gegeben ist? Mit diesen Fragen beschäftigte sich jüngst der Bundesgerichtshof.

Kategorie: Anwalt Internetrecht 2010-05-17 (315 mal gelesen)

Am 12.05.2010 hat der Bundesgerichtshof zu der bisher umstrittenen Frage Stellung genommen, ob ein Betreiber eines offenen Wlan-Anschlusses für Urheberrechtsverletzungen unberechtigter Dritter haftet (Urteil vom 12. Mai 2010 – I ZR 121/08 – Sommer unseres Lebens).

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-01-30 (164 mal gelesen)

Bekanntermaßen begünstigt das Kündigungsschutzgesetz kleinere und mittlere Betriebe bis zu zehn Arbeitnehmern: Insgesamt wird es Betrieben dieser Größenordnung vom Gesetz her nicht erschwert, ihren Mitarbeitern zu kündigen, sofern sie die Stelle nach 2003 angetreten haben. Wie aber wird gezählt, wenn der Arbeitgeber unter zehn Arbeitnehmer, dafür allerdings noch zusätzlich Leiharbeiter eines anderen Arbeitgebers beschäftigt?

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2009-02-20 (387 mal gelesen)

Rechtsschutzversicherung muss schon bei Androhung einer Kündigung zahlen

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-03-24 (172 mal gelesen)
Schönheitsreparaturen: Unwirksame Formularklauseln in Mietverträgen © flashpics - Fotolia

Gesprungene Fliesen, Kratzer an der Tür, vergilbte Fensterrahmen: zwischen Mieter und Vermieter gibt es immer wieder Streit beim Thema Schönheitsreparaturen. Jetzt hat der Bundesgerichtshof seine Rechtsprechung zu Formularklauseln in Mietverträgen bei Schönheitsreparaturen geändert.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2011-09-19 (140 mal gelesen)

In den fünf neuen Bundesländern und im früheren Ostberlin hatten im Zeitpunkt der Wiedervereinigung häufig Nutzer ein Eigenheim auf einem fremden Grundstück inne. Rechtsgrundlage für die Inanspruchnahme fremden Grund und Bodens waren oftmals durch staatliche Stellen der DDR verliehene dingliche Nutzungsrechte oder das in einem Grundbuch festgeschriebene selbständige Gebäudeeigentum.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-06-29 (56 mal gelesen)

Es ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres – der Urlaub. Doch Vorsicht, verlassene Wohnungen und Häuser sind für Ganoven beliebte Tatorte. Wo sind Wertsachen sicher aufgehoben, wenn man verreist?

Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-04-29 (1032 mal gelesen)

Wer sich das Stammkapital einer GmbH kurz nach deren Gründung wieder auszahlen lässt, muss damit rechnen, dass im Falle einer Insolvenz der GmbH seitens des Insolvenzverwalters Rückzahlungsansprüche gestellt werden, für die der Gesellschafter gegebenenfalls persönlich haftet.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2011-03-15 (86 mal gelesen)

Kängurus können nicht nur für australische Autofahrer zu einer Gefahr werden. In Bayreuth sprang jetzt ein ausgebüchstes Känguru vor ein Auto. Die dabei entstandenen Schäden werden nicht von jeder Teilkaskoversicherung abgedeckt. Die meisten Versicherungen wickeln Wildschäden nach dem Bundesjagdgesetz ab. Das Känguru kommt in diesem nicht vor.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2011-02-22 (161 mal gelesen)

Lohnsteuerbescheinigungen millionenfach fehlerhaft – zuviel gezahlte Steuern können zurückgezahlt werden. Lohnsteuerbescheinigungen, die im Frühjahr 2011 von Arbeitgebern versendet werden, können unter Umständen gravierende Fehler aufweisen

Weitere Expertentipps