bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwalt Insolvenz Adenau

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Insolvenz" der Kategorie Rechtsanwalt Insolvenzrecht Adenau zugeordnet.

Sie wohnen in Adenau und haben eine Frage zum Thema Insolvenz ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Adenau beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Insolvenz beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Adenau ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Insolvenz vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Adenau wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Handelsrecht 2010-07-05 (208 mal gelesen)

Rechtzeitig zu Beginn der Hauptreisezeit sinken die Preisobergrenzen für Handy-Gespräche im europäischen Ausland um gut vier Cent. Am 1. Juli 2010 ist die nächste Stufe der Roaming-Verordnung in Kraft getreten. Danach dürfen für ausgehende Gespräche höchstens 0,46 Euro und für eingehende Gespräche maximal 0,18 Euro (inkl. MwSt.) berechnet werden.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2012-11-06 (110 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat erneut zur Aufklärungspflicht einer beratenden Bank Stellung genommen und in seiner Entscheidung vom 11.09.2012 - XI ZR 363/10 klargestellt, dass eine Bank verpflichtet ist, ihren Kunden, dem sie empfiehlt in eine geschlossene Fondsanlage, hier einen geschlossenen Immobilienfonds, zu investieren, über Anfall und Höhe von Rückvergütungen, welche sie vereinnahmt, aufzuklären.

Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht 2016-05-31 (1119 mal gelesen)

Das Girokonto für Jedermann ist Realität: Seit 19. Juni haben Volljährige einen Rechtsanspruch auf ein so genanntens Basiskonto. Das gilt auch für Wohnungslose und Flüchtlinge - kostenlos muss das Konto aber nicht sein. Und die Gebührenhöhe scheint aktuell auch das Problem zu sein.

Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2010-07-29 (270 mal gelesen)

In ständiger Rechtssprechung vertritt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe die Auffassung, dass ein Rückzahlungsanspruch eines Mieters für „überzahlte“ Miete jedenfalls dann besteht, wenn die Wohnfläche der Mietwohnung mehr als zehn Prozent von der im Vertrag vereinbarten Wohnfläche abweicht.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2011-11-17 (119 mal gelesen)

Viele Verbraucher bekommen in diesen Tagen die Beitragserhöhung für ihre Kfz-Versicherung. Die Gesellschaften ziehen das Beitragsniveau ab nächstem Jahr zum Teil kräftig an.

Kategorie: Anwalt Familienrecht Sebastian Windisch 2010-09-07 (141 mal gelesen)

Auch über das 3. Lebensjahr des Kindes hinaus kann Unterhalt auch für die nicht verheiratete Mutter beansprucht werden.

Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2017-01-02 (215 mal gelesen)

Grundsätzlich besteht eine Kommanditgesellschaft aus zwei Gesellschaftern, dem Komplementär und dem Kommanditisten. Der Komplementär haftet voll mit seinem Privatvermögen und ist zur Geschäftsführung berufen, während der Kommanditist nur mit einer beschränkten Einlage haftet und daher auch nur beschränkte Auskunftsrechte (§ 166 GmbHG) hat.

Kategorie: Anwalt Arztrecht 2009-05-12 (58 mal gelesen)

Was verbirgt sich hinter der Bezeichnung Patientenquittung? Mancher denkt, dass dies die Quittung ist, die man vierteljährlich beim Arztbesuch für die Zahlung der Praxisgebühr erhält.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-04-30 (147 mal gelesen)

Der Käufer eines Neuwagens kann vom Kaufvertrag zurücktreten, wenn das Fahrzeug unter Testbedingungen über 10 % mehr Kraftstoff verbraucht, als im Verkaufsprospekt angegeben. Das hat das Oberlandesgericht Hamm (OLG) mit Urteil vom 7.2.2013 (I-28 U 94/12) entschieden.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2017-01-26 (49 mal gelesen)
Urteile zum Thema Abnehmen - Wer muss wann zahlen? © AlexMaster - Fotolia

Durch die derzeitige Kälte sind viele Deutsche noch im Winterschlaf. Und doch "droht" die nächste Bademodensaison. Unschönen Fettpölsterchen sollte jetzt bereits den Kampf angesagt werden. Manchmal hilft dabei sogar der Richterhammer - hier lesen Sie wie Gerichte in Abnehmurteilen entschieden haben.

Weitere Expertentipps
--%>