Logo anwaltssuche.de
4 Anwälte im 20km Umkreis von Steinenbronn

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Medizinrecht in Steinenbronn kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwalt Roland Kural
Rechtsanwalt mit Schwerpunkten Arbeitsrecht und Versicherungsrecht LL.M. Arbeitsrecht LL.M. Versicherungsrecht
Osterwiesenstr. 25/1, 70794 Filderstadt-Bonlanden (7,2km)
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht
Königstraße 26, 70173 Stuttgart (13,6km)
Rechtsanwalt Rolf Schlierer
Kernerstraße 2A, 70182 Stuttgart (13,6km)
Rechtsanwalt Dr. Joachim B. Steck
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht
Konrad-Adenauer-Str. 13, 72072 Tübingen (16,5km)

Rechtsanwalt Patientenverfügung Steinenbronn

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Patientenverfügung" der Kategorie Rechtsanwalt Medizinrecht Steinenbronn zugeordnet.

In einer Patientenverfügung legen Sie fest, was bis zu Ihrem Tod mit Ihnen geschehen soll, wenn Sie körperlich oder geistig dazu nicht mehr in der Lage sind. Eine Patientenverfügung hat nichts mit Ihrem Erbe zu tun. Möchten Sie Regeln für Ihren Nachlass treffen, müssen Sie ein Testament oder einen Erbvertrag aufsetzen. Die Patientenverfügung sollte nicht nur grundsätzlich davon handeln, dass lebensverlängernde Maßnahmen stattfinden sollen, sondern WANN und WELCHE. Rechtlich steht der Patientenverfügung meist diametral die Verpflichtung des Arztes gegenüber: Sie wünschen sich vermutlich ein schmerzarmes, würdevolles Ende, der Arzt hat geschworen, Leben immer zu erhalten (hypokratischer Eid). Dementsprechend ist eine Patientenverfügung so ausführlich und klar zu formulieren, dass vor allem auch die Mitarbeiter des Krankenhauses auf der sicheren Seite ist. Beschreiben Sie deshalb vor allem auch ganz konkret alle Behandlungswünsche im Falle einer Erkrankung oder Behinderung. Anwälte für Medizinrecht in Steinenbronn können Sie zum Thema Patientenverfügung beraten.
Was?
Wo?


Expertentipps
Wer haftet beim Sturz auf eisglattem Parkplatz? © Marco2811 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2016-01-18 (586 mal gelesen)

Öffentliche Parkplätze sind nicht immer von Schnee und Eis geräumt. Kommt es zum Sturz eines Passanten haftet die Kommune oder das betreffende Unternehmen nicht in jedem Fall!

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2012-02-06 (182 mal gelesen)

Am 21.12.2011 hat tausende von Anleger die Meldung aufgeschreckt, wonach die Solar Millennium AG, Erlangen, Eigenantrag auf Eröffnung eines Insolvenz-verfahrens gestellt hat. Mehrere tausend Anleger haben in Anleihen der Solar Millenium AG investiert sowie sich an zwei von der Solar Millennium AG initiierten geschlossenen Fondsanlagen "Ibersol" und "Andasol" beteiligt. Daneben existieren ebenfalls mehrere tausend Aktionäre, die nun auch um ihre Investition bangen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-08-07 (1235 mal gelesen)

Bereits in der vergangenen Woche berichteten wir, dass unabhängige Sachverständige in einem uns vorliegenden Gutachten eine Vielzahl möglicher Fehlerquellen des neuen TraffiStar S350 in der Baustelle der Autobahn A3 bei Mettmann/Hilden gefunden hatten.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-04-15 (170 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof äußerte sich am 18.03.2009 erstmals grundlegend zu dem seit 01.01.2008 neu gefassten Unterhaltsrecht.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2009-09-10 (266 mal gelesen)

Nach Schätzung der Eigentümer-Schutzgemeinschaft Haus & Grund betragen die Mietausfälle derzeit insgesamt 2,2 Milliarden Euro. Gibt es Probleme mit den Mietzahlungen, sollten Betroffene schnell reagieren.

Kategorie: Anwalt Sozialrecht Jan-Eric Lücke 2011-02-04 (1805 mal gelesen)

Presseberichten zufolge sind bis zu 50 % aller Hartz-IV-Bescheide in der Bundesrepublik rechtswidrig.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-07-25 (87 mal gelesen)

Sommerurlaub – die schönsten Wochen des Jahres haben begonnen. Wenn Mieter Urlaub machen wollen, können sie aber nicht einfach die Wohnungstür ins Schloss fallen lassen und losfahren. Sie müssen auch bei ihrer Abwesenheit sicherstellen, dass Schäden an und in der Wohnung vermieden werden. Diese Verpflichtung umfasst unter anderem, dass der Mieter den Vermieter über seine urlaubsbedingte Abwesenheit informiert, ansonsten kann es im Schadensfall teuer werden. Damit es bei der Rückkehr aus dem Urlaub zu keinen bösen Überraschungen kommt, haben wir einige Tipps für reiselustige Mieter zusammengestellt ...

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-05-27 (449 mal gelesen)

Nur 27 Prozent der EU-Bürger über 15 Jahre wissen, ab welcher Alkoholkonzentration im Blut sich Autofahrer im jeweiligen Land strafbar machen. Zu diesem erschreckenden Ergebnis kam eine Eurobarometer-Umfrage im Auftrag der Europäischen Kommission, in der die Einstellung der Europäer zum Alkoholkonsum unter die Lupe genommen wurde. 37 Prozent gaben ihr Nicht-Wissen zu, 36 Prozent nannten einen falschen Promille-Wert.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-07-03 (559 mal gelesen)

Weit verbreitet ist unter Verbrauchern die Annahme, dass jede Lastschrift rückgängig gemacht werden kann. Mit Verwunderung und Ärger reagieren Betroffene dann, wenn sich eine Bank oder Sparkasse weigert, für ihren Kunden das Geld zurückzuholen.

Bolz- oder Kinderspielplätze: Wie viel Lärm ist erlaubt? © Jürgen Fälchle - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-05-12 (294 mal gelesen)

Ob auf dem Kinderspielplatz oder dem Bolzplatz: Wenn Kinder draußen spielen geschieht das selten leise. Anwohner fühlen sich dann schnell gestört und es kommt zum Konflikt. Mit den Fragen wie viel Lärm Kinder machen dürfen, und welche Folgen Kinderlärm hat, haben sich schon viele Gerichte beschäftigt. Jüngst entschied etwa der Bundesgerichtshof, ob die Lärmbelästigung durch einen Bolzplatz ein Grund zur Mietminderung ist.

Weitere Expertentipps