bg-grafik
Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwältin Claudia Schroen*
Rechtsanwältin Mediatorin *im Angestelltenverhältnis
Hamburger Straße 29, 23795 Bad Segeberg

Rechtsanwalt Urheberrechtsverletzung Bad Segeberg

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Urheberrechtsverletzung" der Kategorie Rechtsanwalt Urheberrecht Bad Segeberg zugeordnet.

Sie wohnen in Bad Segeberg und haben eine Frage zum Thema Urheberrechtsverletzung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Bad Segeberg beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Urheberrechtsverletzung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Bad Segeberg ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Urheberrechtsverletzung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Bad Segeberg wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2017-01-19 (31 mal gelesen)
Beamter muss Unfallkosten bei Privatfahrt mit Dienstfahrzeug selbst bezahlen © Tom Wang - Fotolia

Die Klage eines Beamten gegenüber seinem Dienstherren auf Übernahme von Kosten für einen Unfall, der sich bei einer Privatfahrt mit seinem Dienstfahrzeug ereignet hatte, blieb vor dem Verwaltungsgericht Koblenz ohne Erfolg.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2010-11-09 (87 mal gelesen)

Eigenheimer können Aufwendungen zur Überprüfung der Dichtheit der auf ihren Grundstücken befindlichen Abwasserleitungen nicht als haushaltsnahe Handwerkerleistungen steuerlich geltend machen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-02-07 (436 mal gelesen)
Jahreswagen: Wann darf ein Auto so bezeichnet werden? © Sven Krautwald - Fotolia

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt wird oft mit sogenannten „Jahreswagen“ geworben. Jahreswagen sind für Käufer eine gute Gelegenheit einen relativ neuwertigen Wagen günstiger zu erwerben. Doch wann darf ein Autohändler ein Fahrzeug tatsächlich als „Jahreswagen“ bezeichnet werden?

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2008-10-15 (174 mal gelesen)

Alljährlich kassiert der Fiskus rd. € 3 Milliarden an Erbschaftsteuern. Gerade im Mittelstand werden häufig leichtfertig Erbschaftsteuern verschenkt.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-03-05 (85 mal gelesen)

Mieter verlieren ihre Mietkaution bei einer Insolvenz des Vermieters, wenn der die Mietsicherheit entgegen den gesetzlichen Vorschriften nicht von seinem übrigen Vermögen getrennt auf einem Sonderkonto angelegt hat, entschied in einem veröffentlichten Urteil der Bundesgerichtshof.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2011-01-20 (126 mal gelesen)

Vermieter dürfen für die Betriebskostenabrechnung nicht geeichte Messgeräte verwenden, sofern sie nachweisen können, dass die verwendeten Werte den tatsächlichen Verbrauch wiedergeben. So eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs ...

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-05-07 (170 mal gelesen)

Überbuchte oder annullierte Flüge, verschwundenes oder beschädigtes Reisegepäck- ab November 2013 können sich Fluggäste bei Problemen mit Fluggesellschaften an eine Schlichtungsstelle für Flugverkehr wenden.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-05-19 (371 mal gelesen)

Es ist angegrillt: Bei den frühsommerlichen Temperaturen der letzten Tage wurde vielerorts der Grill aus dem Winterschlaf geholt und zum Brutzel-Einsatz gebracht. Wer einen Garten hat ist fein raus, doch was machen Mieter mit einem Balkon? Dürfen sie auch den Kohle-Grill anschmeißen? Oder können Nachbarn und der Vermieter einen Strich durch das Grillvergnügen machen?

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-02-05 (529 mal gelesen)

11.11 Uhr an Weiberfastnacht ist für viele Jecken der Startschuss in den Ausnahmezustand: Endlich beginnt der Straßenkarneval! Da wird mit viel lauter Musik, Alkohol und abgeschnittenen Krawatten in Kneipen und bei Straßenumzügen ausgelassen gefeiert. Wir haben Ihnen einige Urteile zusammengestellt, was im Karneval erlaubt ist.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-11-17 (408 mal gelesen)

Über die Frage, ob und in welcher Farbe die Mietwohnung beim Auszug gestrichen werden muss, wird schon immer viel zwischen Mieter und Vermieter gestritten. Das Amtsgericht München fällte jetzt zugunsten eines Mieters ein Urteil hinsichtlich der Anforderungen an die Farbauswahl und –qualität.

Weitere Expertentipps