Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Jens Liesegang
Rechtsanwalt Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Kettenhofweg 1, 60325 Frankfurt am Main

Rechtsanwalt Verwertungsvertrag Frankfurt am Main Innenstadt

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Verwertungsvertrag" der Kategorie Rechtsanwalt Gewerblicher Rechtsschutz Frankfurt am Main Innenstadt zugeordnet.

Sie wohnen in Frankfurt am Main Innenstadt und haben eine Frage zum Thema Verwertungsvertrag ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Frankfurt am Main Innenstadt beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Verwertungsvertrag beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Frankfurt am Main Innenstadt ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Verwertungsvertrag vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Frankfurt am Main Innenstadt wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2010-09-06 (75 mal gelesen)

Die privaten Banken in Deutschland senken die Preise fuer Abhebungen an Geldautomaten. Das hat der Bankenverband in Berlin angekuendigt.

Kategorie: Anwalt Arztrecht 2016-01-07 (504 mal gelesen)

Bei minderjährigen Kindern müssen die Eltern einem ärztlichen Eingriff zustimmen. Ist es aber zwingend notwendig, dass beide Elternteil beim ärztlichen Aufklärungsgespräch dabei sind und ihre Einwilligung erklären. Ein Gericht hat die Anforderungen an die Einwilligung der Eltern in die ärztliche Behandlung ihres Kindes nun konkretisiert.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-09-16 (79 mal gelesen)

Für Verbraucher und Unternehmen gelten ab dem 31. Oktober neue allgemeinen Geschäftsbedingungen im Zahlungsverkehr. Die Umsetzung der EU-Zahlungsdiensterichtlinie in deutsches Recht macht Anpassungen an den allgemeinen Geschäftsbedingungen und Sonderbedingungen der Banken zum Zahlungsverkehr notwendig.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2014-05-12 (440 mal gelesen)

Die Konkurrenz bei der Jobsuche ist groß. Im Kampf um einen Arbeitsplatz ist die Bewerbung die erste Möglichkeit des Bewerbers aus der Masse hervorzustechen. Hier einige Rechtstipps rund um das Thema „Bewerbung“.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2017-02-20 (321 mal gelesen)
Rechtstipps für Karneval und Faschingstreiben © KarlGroße - Fotolia

In den Karnevalshochburgen und in vielen anderen deutschen Städten beginnt dieser Tagen der Straßenkarneval. Trotz Sicherheitsbedenken werden Millionen Jecken von Altweiber bis Aschermittwoch in Sälen, Kneipen und auf der Straße feiern. Hier einige Rechtstipps für eine Faschingszeit ohne juristische Folgen.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2011-09-01 (218 mal gelesen)

Laut eines Urteils des Bundesfinanzhofes können Kosten eines Zivilprozesses, anders als bisher, künftig von der Steuer abgesetzt werden.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-11-29 (277 mal gelesen)

Wenn ein Autoreifen platzt, ist in der Regel nicht nur der Reifen, sondern auch das Fahrzeug (z.B. Karosserieteile) beschädigt. Viele Autofahrer beschäftigt nach einer Reifenpanne daher die Frage, ob der entstandene Schaden von ihrer Versicherung übernommen werden muss. Das Landgericht Karlsruhe hat bei dieser Frage nun für Rechtsklarheit gesorgt und eine Versicherung dazu verurteilt, den Schaden, der nach einem Reifenplatzer an der Karosserie eines Autos entstanden war, zu ersetzen (Az.: 9 O 95/12).

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-02-26 (385 mal gelesen)

Auch einem gewissenhaften Beamten kann es passieren, dass er das Dienstfahrzeug mit der falschen Kraftstoffsorte betankt. Fällt dies nicht sofort auf und fährt der Beamte das Fahrzeug dann noch eine gewisse Strecke, entstehen meistens Schäden in einem Bereich von mehreren Tausend Euro.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-10-28 (288 mal gelesen)

Das Messverfahren mit dem Messgerät Poliscan Speed der Firma Vitronic kann nicht als "standardisiertes Messverfahren" angesehen werden - Messungen mit dem Gerät müssen daher im Gerichtsverfahren von einem Sachverständigen überprüfbar sein.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2010-09-30 (79 mal gelesen)

Auf Deutschlands Straßen wird es in den nächsten Wochen lebendig: Vorsicht ist vor allem in der Dämmerung überall dort geboten, wo Büsche und Bäume Waldtieren Rückzugsräume bieten.

Weitere Expertentipps