Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Saarbrücken Malstatt

Unsere Anwälte in Saarbrücken Malstatt helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
9 Anwälte in Saarbrücken Malstatt

Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Ciper & Coll.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht
Fachanwalt für Medizinrecht

Schwanenmarkt 14, 40213 Düsseldorf
Rechtsanwalt Christoph Clanget
CLANGET RECHTSANWÄLTE
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht

Haldystraße 8, 66123 Saarbrücken
Rechtsanwalt Oliver G. Dalheimer
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht
Zähringer Strasse 2a, 66119 Saarbrücken
Rechtsanwältin Stephanie Dalheimer
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht

Zähringer Strasse 2a, 66119 Saarbrücken
Rechtsanwalt Dr. Stefan Dettke
Dr. Dettke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Karl-Marx-Str. 56, 44141 Dortmund
Rechtsanwalt Dr. Martin C. Gessner
Gessner Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Baurecht/Architektenrecht

Berliner Promenade 16, 66111 Saarbrücken
Rechtsanwalt Michael Kätzner
Kätzner & Junker Rechtsanwälte
Saaruferstraße 11, 66117 Saarbrücken
Rechtsanwältin Yvonne Schmitz
Trillerweg 6, 66117 Saarbrücken
Rechtsanwalt Wolfram Schneider
GESSNER RECHTSANWÄLTE
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Mietrecht/Wohnungseigentumsrecht
Berliner Promenade 16, 66111 Saarbrücken
Umkreis erweitern:
Saarbrücken Malstatt und Umkreis 20km Saarbrücken Malstatt und Umkreis 50km
Standortinfo Saarbrücken Malstatt
  • Saarbrücken Malstatt
  • Bezirk Saarbrücken Mitte, Saarbrücken
  • Bundesland: Hessen
(Stand Wed Jan 17 23:15:05 CET 2018)
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 21.12.2011 (236 mal gelesen)

Fahrerflucht oder Unfallflucht ist eine Verkehrsstraftat. Sie ist im Paragraph 142 des Straßengesetzbuches aufgeführt. Das Delikt heißt dort "unerlaubtes Entfernen vom Unfall".

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9375 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 03.06.2009 (249 mal gelesen)

Vielen Bundesbürgern ist nicht bekannt, dass Geldschenkungen, z. B. durch die Oma, an volljährige Kinder oder deren Vermächtniseinsetzung in einem Testament den Kindergeldanspruch der Eltern gefährden kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8333333333333335 / 5 (12 Bewertungen)
Hauskauf: Schadensersatz für kontaminierten Garten? © JSB31 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 01.02.2017 (128 mal gelesen)

Kompost, Unrat oder Hundehaufen können einen Gartenboden kontaminieren. Stellt ein Hauskäufer einen solchen Schaden erst nach seinem Hauskauf fest, stellt sich die Frage, wer für die Beseitigung des Schadens aufkommen muss - Käufer oder Verkäufer?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7777777777777777 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 09.02.2015 (1263 mal gelesen)

Wer während einer Ehe ein gemeinschaftliches Ehegattentestament errichtet, sollte im Fall einer Scheidung unbedingt darüber nachdenken, was künftig mit den im Testament getroffenen Regelungen geschieht. Dies nicht zuletzt, wenn sich einer der Partner wieder verheiraten möchte. Stirbt dann einer der Ehepartner, so sind Streit und Chaos unter den möglichen Erben vorprogrammiert, wie ein aktueller Fall des Oberlandesgerichts Hamm zeigt (Az.: 15 W 14/14).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9375 / 5 (48 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 12.03.2013 (877 mal gelesen)

Bei einer Ehescheidung wird der „Hausrat“ zwischen den Eheleuten aufgeteilt. Bei der Frage, bei wem der Hund in Zukunft leben wird, kommt es immer wieder zum Streit zwischen den Eheleuten und auch zu gerichtlichen Auseinandersetzungen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.083333333333333 / 5 (48 Bewertungen)
Weitere Expertentipps