anwaltssuche

Anwalt Baurecht Hilden

Rechtsanwältin Iris Scholtyssik Hilden
Rechtsanwältin Iris Scholtyssik
Bösch & Kalagi Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
Heiligenstraße 7, 40721 Hilden

Iris Scholtyssik, Ihre Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht in Hilden. Herzlich Willkommen auf meiner Profilseite! Als Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht berate ich sowohl Bauherren, Bauunternehmer, Handwerker und Architekten bei allen Rechtsproblemen rund um ein Bauvorhaben. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf - telefonisch unter der Rufnummer 02103 249555 oder über meine Email-Adresse info@anwalt-hilden.de. Meine Kompetenzen als Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht. Nach meinem Studium der Rechtswissenschaft wurde ich im Jahr 2012 als Rechtsanwältin zugelassen. Aufgrund meiner Praxiserfahrung und Fortbildung habe ich mich dann zur Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht qualifiziert. In der Kanzlei ${name1} berate ich bundesweit Mandanten, vertrete sie ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 16.12.2014 (706 mal gelesen)

So langsam sinkt die Außentemperatur und die Heizungen in den Wohnungen werden wieder angeschmissen. Dadurch entsteht ein sehr großer Temperaturunterschied zwischen Innen- und Außenwänden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.823529411764706 / 5 (17 Bewertungen)
Expertentipp vom 18.06.2009 (327 mal gelesen)

Das wissen alle Bauherren: Kein Eigenheimbau ohne Ärger. Viele ahnen nicht, dass sie sich manche Aufregung ersparen könnten. Verschiedene Versicherungsmöglichkeiten für die Baufamilie, aber auch für die bauausführenden Unternehmen ermöglichen umfassenden Schutz vor unangenehmen Ereignissen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (24 Bewertungen)
Expertentipp vom 19.10.2018 (7 mal gelesen)

Christoph Kleinherne, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, informiert in diesem Expertentipp über die Vorgaben an Versicherungsunternehmen, Kunden über die Folgen von Anzeigepflichtverletzungen bei Vertragsabschluss hinzuweisen. Dieser Frage kommt im Versicherungsfall bei Berufsunfähigkeitsversicherungen, Krankenversicherungen und Unfallversicherungen zentrale Bedeutung zu.

Expertentipp vom 19.10.2018 (4 mal gelesen)

In diesem Expertentipp informiert die Rechtsanwaltskanzlei KSR über die BGH-Entscheidung 20.04.2018 – V ZR 169/17 – zum Gebot der angemessenen Vertragsgestaltung städetbaulicher Verträge zwischen Gemeinde und Bauherren.

Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung