anwaltssuche

Anwalt Gewerblicher Rechtsschutz Düsseldorf Lichtenbroich

Rechtsanwalt Dr. Philipp Mels Düsseldorf
Rechtsanwalt Dr. Philipp Mels
Orth Kluth Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Kaistraße 6, 40221 Düsseldorf

Dr. Philipp Mels, Ihr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz in Düsseldorf. Sie haben Fragen zum Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Patentrecht oder im Gewerblichen Rechtsschutz? Als erfahrener Rechtsanwalt mit Fachanwaltsqualifikation stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Mit einer individuellen Strategie werden wir gemeinsam Ihren Konflikt lösen und Ihre Ziele erfolgreich erreichen. Kontaktieren Sie mich gern über das Kontaktformular in der rechten Spalte und wir können mit der Arbeit beginnen. Meine Kompetenzen als Rechtsanwalt und Fachanwalt. Nach meinem Studium der Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln folgte zunächst ein von zwei Professoren betreuter juristischer Forschungsaufenthalt in Montpellier/Frankreich. Danach absolvierte ich mein Referendariat am Landgericht in Düsseldorf und erhielt 1999 meine Zulassung als Rechtsanwalt. Im Jahr 2001 trat ich in die Rechtsanwaltssozietät Orth Kluth & Kollegen in Düsseldorf ein. Schon bei meiner ersten Anstellung in einer Düsseldorfer Kanzlei war ich als Rechtsanwalt im Bereich des Markenrechts, Wettbewerbsrechts, und Patentrechts tätig. Ich habe schon sehr ...mehr
Zu meinem Profil

Online-Auktionen: Was tun bei Ärger mit ebay & co.? © sma - topopt
Expertentipp vom 18.04.2017 (1902 mal gelesen)

Versteigerungen im Internet sind nach wie vor beliebt. Bei ebay oder unzähligen anderen Auktionsplattformen wird vom Auto über die Examensarbeiten bis zum angelutschten Promi-Kaugummi auf alles geboten, was sich versteigern lässt. Welche Rechte und Pflichten sind bei der Online-Auktion zu beachten?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (100 Bewertungen)
Expertentipp vom 28.01.2016 (620 mal gelesen)

Nach Untersuchungen der Auskunftei Creditreform sind in Deutschland aktuell ca. 6,7 Mio. Menschen überschuldet und nicht in der Lage, ihren Zahlungsverpflichtungen nachzukommen. Obwohl die Überschuldung und die Zahlungsunfähigkeit der natürlichen Personen daher tendenziell zugenommen haben, nehmen die Insolvenzverfahren für Verbraucher und selbstständige oder ehemals selbstständige Personen ab.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (38 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung