anwaltssuche

Anwalt Nebenjob Dortmund Brackel

Rechtsanwalt Andreas Einhoff
Rechtsanwaltskanzlei Einhoff
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Arbeitsrecht
Westfalendamm 275, 44141 Dortmund
Direkt zum Profil

Info zu Nebenjob in Dortmund Brackel
Gehen Sie davon aus, dass der Arbeitgeber über einen Nebenjob informiert werden muss, auch wenn es keine explizite Regelung im Arbeitsvertrag, im Tarifvertrag oder in einer Betriebsvereinbarung gibt. Denn der Arbeitgeber der Haupttätigkeit hat ein berechtigtes Interesse daran, welcher Tätigkeit sein Arbeitnehmer in seiner Freizeit nachgeht. Krankheitsbedingte Ausfälle durch zu viel oder zu stressige Arbeit gehen auf seine Kosten, wogegen er sich rechtlich durchaus wehren kann - zumindest mit einem Verbot des Nebenjobs. Besonders eine Nebentätigkeit bei der Konkurrenz führt regelmäßig zur Abmahnung oder Kündigung - was in vielen Fällen vor dem Arbeitsgericht bestätigt wird. Fragen zum Nebenjob vor oder nach dessen Aufnahme beantwortet Ihnen unser Anwalt für Arbeitsrecht in Dortmund Brackel.
Expertentipps zu Arbeit & Beruf