Logo anwaltssuche.de
Claudia Petri-Kramer

Claudia Petri-Kramer

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht
Fachanwältin für Medizinrecht
Kontakt aufnehmen
Kontaktaufnahmen bitte ausschließlich telefonisch oder direkt per Email an kanzlei@petri-kramer.de .
Tätigkeitsbeschreibung
Ich berate und betreue sowohl Arbeitnehmer wie auch Arbeitgeber bei allen Fragestellungen in Bezug auf das Arbeitsverhältnis, unter anderem bei

Beratung, Ausgestaltung und Verhandlung von Arbeitsverträgen Kündigung und Kündigungsschutzklagen
Abmahnung
Arbeitszeugnis
Lohnansprüchen
Abfindungen
Aufhebungsverträgen
Teilzeit- und Altersteilzeit
Betriebsvereinbarungen
Betriebsprüfungen
bei Berufsunfähigkeit und Erwerbsminderung
allen sozialrechtlichen Fragestellungen
im Medizinrecht

Als Fachanwältin für Arbeitsrecht setze ich Ihre Interessen sowohl außergerichtlich wie auch im arbeitsgerichtlichen Verfahren effizient und kompetent durch.

Möchten Sie meine Beratung in Anspruch nehmen, dann rufen Sie mich an und vereinbaren einen ersten Termin mit mir.

Wir werden über Ihren Fall ausführlich sprechen können. Anschließend kläre ich Sie über Erfolgsaussichten, Risiken und Kosten in Ihrer Sache auf.

Sofern Sie rechtschutzversichert sind, werde ich mit Ihrer Rechtsschutzversicherung die Kostenübernahme abklären.


Zu meiner Person:

Geb. am 25. Juni 1965 in Kassel, Abitur 1984, anschließend Studium der Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaft an der Georg-August-Universität Göttingen, Mitarbeit bei einer Tageszeitung sowie Gutachtertätigkeit für ein wirtschafts- und rechtswissenschaftliches Institut, dreimonatige Tätigkeit als „summer associate“ in New York bei der Anwaltskanzlei Graubard, Moskovic, Horovic, Dannet, Scott & Mollen,

1. Staatsexamen 1990, sodann wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Zivil- und Arbeitsrecht von Prof. Dr. Hans-Jörg Otto, ab Mitte 1991 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Sozialrecht von Prof. Dr. Harald Bogs. Referendarzeit in Hannover, Abordnung zur Hochschule für Ver­waltung­swissenschaften in Speyer, 2. Staatsexamen in Hannover 1995,

anschließend Rechtsanwältin in Hannover, seit 1999 Fachanwältin für Sozialrecht und auch Fachanwältin für Arbeitsrecht,

Mitglied des Fachausschusses für Sozialrecht der Rechts­anwalts­kammern Celle, Braunschweig und Oldenburg seit 2003, seit 2009 Vorsitzende des Ausschusses,

seit 2008 auch Gutachterin und sachverständige Zeugin in internationalen Prozessen für alle Fragestellungen aus dem Bereich der deutschen Sozialversicherung, vor allem der gesetzlichen Krankenversicherung sowie für Fragen der privaten Kranken­versicherung,

seit 2013 auch Fachanwältin für Medizinrecht,

Mitautorin des Münchener Anwaltshandbuchs Sozialrecht, Verfasserin des Kapitels "Soziales Entschädigungsrecht".
Bewertung abgeben
Routenplaner