Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Altenstadt Hessen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

7 Anwälte im 20 km Umkreis von Altenstadt Hessen

Rechtsanwältin Monika Reichel
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht
(11,84km)
gelistet in: Anwalt Büdingen
Rechtsanwalt Dr. Michael Lowin
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
(14,14km)
Rechtsanwalt Dr. Michael Lowin
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht
(14,14km)
Rechtsanwalt Karl Hans Jahn
Rechtsanwalt
(16,82km)
gelistet in: Anwalt Hanau
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (14,3km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (14,3km) Arzthaftungsrecht (18km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (18km) Baurecht (14,3km) Familienrecht (11,9km) Gesellschaftsrecht (18km) Handelsrecht (18km) Inkasso (18km) Insolvenzrecht (18km) Internetrecht (18km) Kaufrecht (18km) Kündigungsschutzrecht (14,3km) Medienrecht (18km) Medizinrecht (18km) Mietrecht (18km) Öffentliches Baurecht (14,3km) Privates Baurecht (14,3km) Reiserecht (18km) Sozialhilferecht (18km) Sozialrecht (18km) Sozialversicherungsrecht (18km) Steuerrecht (18km) Versicherungsrecht (14,1km) Vertragsrecht (18km) Wirtschaftsrecht (18km) Wohnungseigentumsrecht (18km) Zivilrecht (18km) Zwangsversteigerungsrecht (18km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Altenstadt Hessen und Umkreis 20km Altenstadt Hessen und Umkreis 50km
Standortinfo Altenstadt Hessen
  • Bundesland: Hessen Bayern
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2015-12-10 (603 mal gelesen)

Man kann sich in der digitalen Welt korrekt verhalten – und doch handelt man falsch. Das erlebte ein Kfz-Einzelhändler aus Düsseldorf, als er abgemahnt wurde wegen irreführender Werbung auf seiner Homepage. Brav verpflichtete er sich – wie das üblich ist in solchen Fällen – zur Unterlassung der Werbung und zur Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 4.000 Euro, sollte er genauso noch einmal werben. Dann löschte er pflichtgemäß die betreffenden Passagen von seiner Homepage, so wie er es mit dem abmahnenden Verbraucherschutzverein vereinbart hatte.

4.055555555555555 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2012-08-27 (437 mal gelesen)

Kein Gedränge in überfüllten Kaufhäusern, keine teuren Parkgebühren - dem allen entgeht der Online-Käufer, der seine Ware bequem am Computer zu Hause ordert. Doch welche Rechte gelten, wenn die Ware zum falschen Preis im Internet angeboten wurde, oder die falsche Ware geschickt wurde? Wir haben Ihnen einige aktuelle Urteile zum Thema „Onlineshopping“ zusammengestellt:

4.217391304347826 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-06-27 (477 mal gelesen)

Wer sein Fahrzeug zu einem erheblichen Teil auf dem Radweg parkt, riskiert nicht nur ein Verwarnungsgeld von mindestens 15 Euro. Die Behörde darf den Wagen auf Kosten des Halters auch abschleppen lassen, wenn die Gefahr besteht, dass andere Autofahrer dem Beispiel des Falschparkers folgen.

4.12 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2016-06-27 (514 mal gelesen)

Insbesondere auf Initiative des Mittelstandes und verschiedener Verbände ist die Reform des Insolvenzanfechtungsrechts, das von Betroffenen nicht selten als „scharfes Schwert“ empfunden wird, in aller Munde. Verlangt ein Insolvenzverwalter im Wege der insolvenzrechtlichen Anfechtung (§§129 ff. InsO) geleistete Zahlungen zurück, stellt sich die Frage nach der Berechtigung frei nach den Worten Shakespeares:

3.911764705882353 / 5 (34 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2014-06-23 (85 mal gelesen)

Eine gesetzliche Verpflichtung einen Fahrradhelm zu tragen, gibt es in Deutschland nicht. Jetzt hat der Bundesgerichtshof zur Helmpflicht für Fahrradfahrer Stellung genommen.

4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2014-05-14 (391 mal gelesen)

Vermieter dürfen sich während der Mietzeit nicht an der Kaution bedienen. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in seinem aktuellen Urteil (Az.: VIII ZR 234/13).

4.333333333333333 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-07-13 (200 mal gelesen)

Der Zug ist verspätet, der Flug überbucht oder annulliert: Beim Start in die Ferien gibt es so manches, was einem die Urlaubsfreude verleiden kann. Doch wer reist, hat Rechte!

3.5833333333333335 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2016-08-06 (978 mal gelesen)

Aufgrund einer durch den Gesetzgeber kurzfristig gesetzlich vorgegebenen Ausschlussfrist zur Ausübung des Darlehenswiderrufs haben tausende Bankkunden von ihrem Widerrufsrecht bis zum 21.06.2016 Gebrauch gemacht.

4.098360655737705 / 5 (61 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-02-21 (343 mal gelesen)

Nach Frost und Schnee kommen nun die Schäden auf den Straßen zum Vorschein: Schlaglöcher und aufgeplatzte Teerdecken kommen für Autofahrer oft aus dem Nichts und können beachtliche Schäden am Fahrzeug bewirken. Wer haftet?

3.9411764705882355 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2008-02-08 (211 mal gelesen)

Das Bundeskabinett hat ein Gesetz zu besseren Durchsetzung von Forderungen innerhalb der Europäischen Union beschlossen. Mit dem „Gesetzentwurf zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Forderungsdurchsetzung und Zustellung“ werden die deutschen Ausführungsbestimmungen für zwei EG-Verordnungen geschaffen – der Verordnung zur Einführung eines Europäischen Mahnverfahrens und zur Einführung eines Europäischen Verfahrens für geringfügige Forderungen.

3.6666666666666665 / 5 (12 Bewertungen)
Weitere Expertentipps