Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Barmstedt

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

10 Anwälte im 20 km Umkreis von Barmstedt

Rechtsanwalt Oliver Löhnert
Rechtsanwalt und Notar Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Verkehrsrecht
(14,68km)
gelistet in: Anwalt Pinneberg
Rechtsanwalt Volkert Schmidt
Rechtsanwalt Fachanwalt für Insolvenzrecht
(14,59km)
gelistet in: Anwalt Pinneberg
Rechtsanwalt Frank Zillmer
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
(66,68km)
Rechtsanwältin Ursel Müller-Fahron
Rechtsanwältin und Notarin Fachanwältin für Familienrecht
(17,17km)
Rechtsanwalt Ingo Klena
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht
(22,58km)
gelistet in: Anwalt Halstenbek
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (11,4km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (15,2km) Baurecht (15,2km) Datenschutzrecht (18,3km) EDV Recht (18,3km) Erbrecht (14,4km) Familienrecht (11,4km) Immobilienrecht (11,4km) Insolvenzrecht (15,2km) Internetrecht (18,3km) IT-Recht (18,3km) Kündigungsschutzrecht (11,4km) Mediation im Familienrecht (18,3km) Mietrecht (11,4km) Privates Baurecht (18,3km) Reiserecht (18,3km) Sozialhilferecht (11,4km) Sozialrecht (11,4km) Sozialversicherungsrecht (11,4km) Strafrecht (18,3km) Urheberrecht (18,3km) Verkehrsrecht (11,4km) Verkehrsstrafrecht (11,4km) Verkehrszivilrecht (11,4km) Versicherungsrecht (18,3km) Vertragsrecht (15,2km) Verwaltungsrecht (15,2km) Wettbewerbsrecht (18,3km) Wohnungseigentumsrecht (14,4km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Barmstedt und Umkreis 20km Barmstedt und Umkreis 50km
Standortinfo Barmstedt
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Einwohnerzahl Barmstedt (Gemeinde) 9792
    • 10 Rechtsanwälte , davon 2 Frauen
    • 4 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
    (Stand Thu Dec 08 21:44:59 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2013-10-31 (220 mal gelesen)

Während der Trennung oder nach der Scheidung entsteht in gemischt-nationalen Ehen die Gefahr, dass das gemeinsame Kind von einem Elternteil widerrechtlich in das Ausland verbracht wird. Für den zurückbleibenden Elternteil stellt sich die Frage nach der Möglichkeit zur Durchsetzung seines Umgangsrechts.

2.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2011-05-16 (213 mal gelesen)

Richtet eine Bank für ihren Kunden, mit dem sie einen Vertrag über ein Darlehen abgeschlossen hat, ein Bankkonto ein, so darf sie ihm für die Führung des Darlehenskontos keine Kontoführungsgebühren berechnen. Dies hat das OLG Karlsruhe in einem aktuellen Urteil (Az.: 17 U 138/10) entschieden.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht Renate Winter 2010-10-15 (127 mal gelesen)

In zwei aktuellen Entscheidungen hat der BGH zur Frage der Rechtzeitigkeit bzw. unpünktlicher Mietzahlung Stellung genommen. BGH, Urteil vom 13.07.2010 – VIII ZR 129/09 BGH, Urteil vom 13.07.2010 – VIII ZR 291/09

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2013-07-17 (200 mal gelesen)

Nicht jeder - beispielsweise durch Filesharing - herunter oder hochgeladene Pornofilm unterliegt dem Schutz des Urheberrechts. Dementsprechend sind auch Abmahnungen, Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche gegen die Filesharer bisweilen unrechtmäßig. Diese Entscheidung geht auf einen Beschluss des Landgerichts München I zurück (Az.: 7 O 22293/12) und bietet eine neue Verteidigungsmöglichkeit für Abmahn-Opfer.

3.8333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-11-17 (251 mal gelesen)

In Österreich gilt für große Nutzfahrzeuge von diesem Jahr an erstmals eine generelle Winterreifenpflicht. Darunter fallen LKW und Busse mit mehr als 3,5 t Gesamtgewicht. Danach müssen LKW in der Zeit vom 1. November bis 15. April zumindest an einer Antriebsachse und Omnibusse in der Zeit vom 1. November bis 15. März an allen Achsen mit Winterreifen ausgerüstet sein.

3.764705882352941 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-11-24 (510 mal gelesen)

Eine Mieterhöhung muss auf der Grundlage der tatsächlichen Wohnfläche erfolgen - egal, ob und wie hoch die im Mietvertrag angegebene Wohnfläche abweicht. Dies hat der Bundesgerichtshof entschieden und damit seine bisherige Rechtsprechung zum Teil aufgegeben.

3.5416666666666665 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2013-05-31 (530 mal gelesen)

Beim Fußballspiel kommt es beim engagierten Zwei-Kampf auch schon mal zu unfairen Fouls mit schmerzhaften Folgen für den Gegenspieler. Wer muss dann für die Folgen haften?

4.161290322580645 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2012-12-03 (240 mal gelesen)

Die Zahl der Einbruchsdiebstähle in Wohnungen und Häusern nimmt bedingt durch die Jahreszeit wieder stark zu. Aber auch wenn der Schock nach einem Einbruch in die eigenen vier Wände groß ist: Bei einem Einbruch mit Diebstahl muss der Versicherungsnehmer unverzüglich eine Liste mit allen Gütern, die gestohlen wurden, bei der Polizei vorlegen. Versäumt er dies, wird die Versicherung von ihrer Leistungspflicht frei.

3.8461538461538463 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-02-09 (167 mal gelesen)

In der jüngeren Vergangenheit haben verschiedene spektakuläre Urteile für Aufsehen gesorgt, in denen die Kündigung von Arbeitnehmern wegen relativ harmloser Vermögensdelikte zu Lasten des Arbeitgebers (zunächst) für rechtmäßig erklärt wurden (Fall Emmely, Stromdiebstahl, Brötchenklau, u.a.). Auch wenn die Kündigung von Emmely in letzter Instanz vom Bundesarbeitsgericht als unwirksam angesehen wurde: Arbeitnehmer die sich Gegenstände aus dem Eigentum des Arbeitgebers aneignen, riskieren ihr Arbeitsverhältnis auch dann, wenn es sich um sehr geringwertige Dinge handelt.

3.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-10-27 (129 mal gelesen)

Ein schwaches Gedächtnis oder der Hinweis auf ein Zeugnisverweigerungsrecht wegen naher Verwandtschaft gelten als beliebte Ausreden, wenn Behörden nach Verkehrsverstößen bei Fahrzeughaltern den Fahrer ermitteln wollen. Bleibt der Verkehrssünder unerkannt, können Behörden den Halter zwingen, ein Fahrtenbuch zu führen. In der Praxis passiert dies meist erst nach Wiederholungsfällen. Grundsätzlich droht aber schon nach dem ersten Vorfall eine Fahrtenbuchauflage.

4.0 / 5 (6 Bewertungen)
Weitere Expertentipps