Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Berlin Kladow

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

11 Anwälte in Berlin Kladow

Rechtsanwalt Alexander Strater
Rechtsanwalt Fachanwalt für Mietrecht/Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt Bernhard Kemper, LL.M.
Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht

Rechtsanwalt Christian Vandrey
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt Joachim Laux
Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Martin Henke
Rechtsanwalt Fachanwalt für Baurecht/Architektenrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (9,1km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (9,1km) Arzthaftungsrecht (9,1km) Ausländerrecht (9,1km) Baurecht (9,1km) Erbrecht (9,1km) Familienrecht (9,1km) Gesellschaftsrecht (9,1km) Immobilienrecht (9,1km) Inkasso (9,1km) Kaufrecht (9,1km) Kündigungsschutzrecht (9,1km) Medizinrecht (9,1km) Mietrecht (9,1km) Pferde- und Reitsportrecht (9,1km) Privates Baurecht (9,1km) Reiserecht (9,1km) Sozialhilferecht (9,1km) Sozialrecht (9,1km) Sozialversicherungsrecht (9,1km) Steuerrecht (9,1km) Steuerstrafrecht (9,1km) Strafrecht (9,1km) Verkehrsrecht (9,1km) Verkehrsstrafrecht (9,1km) Verkehrszivilrecht (9,1km) Versicherungsrecht (9,1km) Vertragsrecht (9,1km) Wohnungseigentumsrecht (9,1km) Zivilrecht (9,1km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Berlin Kladow und Umkreis 20km Berlin Kladow und Umkreis 50km
Standortinfo Berlin Kladow
  • Berlin Kladow
  • Bezirk Berlin Spandau, Berlin
  • Bundesland: Berlin
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-09-04 (144 mal gelesen)

Am Ende eines Arbeitsverhältnisses hat der Arbeitnehmer ein Recht darauf vom Arbeitgeber ein qualifiziertes Arbeitszeugnis zu erhalten. Nicht immer ist der Arbeitnehmer begeistert von dem was er darin liest. Wir haben Urteile zusammengestellt, aus denen hervorgeht, was im Arbeitszeugnis stehen muss und welche Formulierungen der Arbeitnehmer nicht hinnehmen braucht.

3.625 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-11-16 (96 mal gelesen)

Freizeitsport dient nicht nur der Erbauung, sondern ist auch gesund. Aber es kann auch alles ganz anders kommen: Sportunfälle gehören zur Tagesordnung.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Thorsten Ruppel 2012-07-23 (765 mal gelesen)

Im Arbeitsrecht gilt der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit. Dieser verbietet es "mit Kanonen auf Spatzen zu schießen". Bevor der Arbeitgeber zu dem denkbar einschneidensten arbeitsrechtlichen Mittel der Kündigung greift, muss er zuvor den Arbeitnehmer erfolglos abgemahnt haben. Doch nicht selten sind die Abmahnungen nicht begründet und der Arbeitnehmer fragt sich nach Erhalt, was er dagegen machen kann.

3.625 / 5 (40 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-04-17 (1121 mal gelesen)

Die Situation kennen viele Mieter: Plötzlich liegt ein Schreiben im Briefkasten, das darüber informiert, dass die Wohnung oder das Haus an einen neuen Eigentümer verkauft worden ist. Die Befürchtungen vieler Mieter reichen dann von einer unnötigen Luxussanierung der Wohnung, über die ungerechtfertigte Mieterhöhung, bis hin zur Kündigung wegen Eigenbedarfs des Vermieters.

4.093023255813954 / 5 (86 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-08-28 (120 mal gelesen)

Im Sommer bei Sonnenschein und Hitze stellt sich für viele Autofahrer immer wieder die Frage nach dem richtigen Schuhwerk. Darf Mann oder Frau mit Flip Flops, Sandalen oder barfuß Autofahren? Was passiert, wenn es aufgrund des Schuhwerks zu einem Verkehrsunfall kommt?

4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-06-09 (291 mal gelesen)

Dürfen Arbeitnehmer ausnahmsweise am Arbeitsplatz die Weltmeisterschaftsspiele beispielsweise per Radio, Internet oder sogar im Fernseher verfolgen?

3.933333333333333 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-12-02 (114 mal gelesen)

In der Vorweihnachtszeit boomt das Geschäft und die Kassen des Einzelhandels klingen. In dem Rummel kann es jedoch leicht passieren, dass gestohlene oder gefälschte EC- und Kreditkarten zum Bezahlen eingesetzt werden.

4.5 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2007-10-18 (91 mal gelesen)

Bei Urlaubsreisen findet so mancher Gast mehr als ein Haar in der Suppe - nicht alle Reiseveranstalter halten schließlich, was ihre Prospekte versprechen. Gab es während der Reise und am Urlaubsort deutliche Mängel, kann der Kunde Preisminderung und/oder Schadensersatz verlangen.

3.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2013-03-22 (226 mal gelesen)

Das Finanzamt und auch die Finanzgerichte legen bei der Absetzbarkeit von Auslandsspenden hohe Maßstäbe an. So ist vom Spender etwa der Nachweis zu erbringen, dass der ausländische Spendenempfänger deutschen Gemeinnützigkeitsstandards entspricht.

4.266666666666667 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-03-17 (209 mal gelesen)

Steuerklassenwechsel bei Ehepaaren kann mehr Geld bedeuten

3.4 / 5 (5 Bewertungen)
Weitere Expertentipps