Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Dresden Leuben

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

7 Anwälte in Dresden Leuben

Rechtsanwalt Rainer Schulz
Rechtsanwalt Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt Stefan Francke
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Erbrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (16,2km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (16,2km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (16,2km) Baurecht (16,2km) Erbrecht (16,2km) Familienrecht (16,2km) Gesellschaftsrecht (16,2km) Handelsrecht (16,2km) Hochschulrecht (16,2km) Inkasso (16,2km) Kündigungsschutzrecht (16,2km) Mediation im Wirtschaftsrecht (16,2km) Öffentliches Baurecht (16,2km) Privates Baurecht (16,2km) Schulrecht (16,2km) Sozialhilferecht (16,2km) Sozialrecht (16,2km) Sozialversicherungsrecht (16,2km) Steuerrecht (16,2km) Steuerstrafrecht (16,2km) Versicherungsrecht (16,2km) Verwaltungsrecht (16,2km) Zivilrecht (16,2km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Dresden Leuben und Umkreis 20km Dresden Leuben und Umkreis 50km
Standortinfo Dresden Leuben
  • Dresden Leuben
  • Bezirk Dresden Süd, Dresden
  • Bundesland: Sachsen Brandenburg
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-08-23 (345 mal gelesen)

Bei Landesbeamten in NRW kann gem. § 32 Abs. 1 LBG NRW der Eintritt in den Ruhestand um bis zu drei Jahre hinausgeschoben werden, sofern dienstliche Gründe nicht entgegenstehen.

3.7222222222222223 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2012-05-15 (230 mal gelesen)

Wer mit seinem Haustier verreisen möchte, muss eine Reihe von Vorschriften beachten. Denn innerhalb und außerhalb der EU gibt es unterschiedliche Einreisebestimmungen für Tiere.

3.5454545454545454 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-12-16 (2667 mal gelesen)

Zum 01.01.2015 tritt die neue Düsseldorfer Tabelle in Kraft. An dieser vom OLG Düsseldorf regelmäßig herausgegeben Leitlinie orientieren sich bundesweit die Gerichte, wenn es um Fragen zum Thema Kindesunterhalt geht.

3.8181818181818183 / 5 (88 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2012-08-23 (223 mal gelesen)

Bereits zum 01.08.2012 trat eine wichtige Reform für alle Händler, die ihre Waren und Dienstleistungen im Wege des Fernabsatzes über das Internet vertreiben, in Kraft: Die Neuerung des §312g BGB brachte eine Verschärfung der Informationspflichten zur Stärkung des Verbraucherschutzes mit sich, die Onlinehändlern einige Initiative abverlangt - unter anderem die viel zitierte "Buttonlösung".

3.5 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-06-23 (76 mal gelesen)

Gerechtfertigte Mieterhöhungen müssen Mieter hinnehmen. Doch auch wenn der Vermieter über das Ziel – die Mietspiegel-Obergrenze – hinausschießt, ist die Erhöhung nicht vollständig unwirksam.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-10-09 (264 mal gelesen)

Urteil: Ein Arbeitgeber muss Daten oder Fotos einer ehemaligen Mitarbeiterin auf seiner Homepage löschen. Grund: Die Persönlichkeitsrechte der Ex-Angestellten waren dadurch verletzt worden.

4.181818181818182 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2009-01-29 (61 mal gelesen)

Kindern stehen ebenso wie den Eltern jährliche Freibeträge bei der Einkommensbesteuerung zu. Für Familien mit Kindern empfiehlt es sich deshalb zu prüfen, ob Kapitalerträge besser auf mehrere Schultern verteilt werden sollten. Denn: Wird Kapitalvermögen an Kinder verschenkt, kann die Steuerlast ganz legal vermindert werden.

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2014-07-03 (1315 mal gelesen)

Nebenkostenabrechnungen, Umbauten, Gartennutzung- Konfliktpunkte gibt es zwischen Vermieter und Mieter immer wieder. Darauf kann auch mal eine handfeste Auseinandersetzung werden. Darf der Vermieter das Mietverhältnis dann einfach fristlos kündigen?

3.922222222222222 / 5 (90 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-10-04 (586 mal gelesen)

"Nein heißt Nein" – In Zukunft sind alle sexuellen Handlungen gegen den Willen eines Anderen strafbar. Dies sieht die Reform des Sexualstrafrechts vor, die in Kürze in Kraft treten wird. Damit werden in Zukunft auch Übergriffe strafrechtlich geahndet werden können, die bislang nicht als Vergewaltigung zu verfolgen waren.

3.9642857142857144 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2010-08-10 (195 mal gelesen)

Immer wieder stellt sich das Problem, dass im Falle einer Erbschaft lange nicht geklärt werden kann, woraus der Nachlass eigentlich besteht. Weder sind dem Erben ohne weiteres alle Nachlasswerte bekannt, noch hat er einen genauen Überblick über etwaige Schulden.

3.4285714285714284 / 5 (7 Bewertungen)
Weitere Expertentipps