bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Duisburg Süd

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

6 Anwälte in Duisburg Süd

Rechtsanwalt Dirk Hoß
Rechtsanwalt Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Rechtsanwalt Markus Tappert
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt Matthias Stenke
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Sascha Beumer
Rechtsanwalt Fachanwalt für Versicherungsrecht Fachanwalt für Verkehrsrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Familienrecht Gewerblicher Rechtsschutz Insolvenzrecht Kündigungsschutzrecht Medienrecht Mietrecht Urheberrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht Versicherungsrecht Wohnungseigentumsrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Duisburg Süd und Umkreis 20km Duisburg Süd und Umkreis 50km
Standortinfo Duisburg Süd
  • Duisburg Süd (Bezirk von Duisburg)
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Duisburg (Gemeinde) 488468
  • Einwohnerzahl Duisburg (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 488468
(Stand Tue Feb 21 08:50:05 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-07-28 (432 mal gelesen)

In lebensmittelverarbeitenden Unternehmen müssen Mitarbeiter saubere Berufskleidung tragen. Dafür muss das Unternehmen sorgen. Auch die Reinigung dieser oft speziellen Berufskleidung muss vom Unternehmen auf eigene Kosten übernommen werden, entschied aktuell das Bundesarbeitsgericht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7777777777777777 / 5 (27 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-09-13 (71 mal gelesen)

Die Börsentalfahrt hat zu herben Kursverlusten bei vielen Wertpapieren geführt. Glück im Unglück: Anleger können seit Einführung der Abgeltungsteuer Anfang 2009 den Staat besser an Verlusten beteiligen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2013-12-17 (634 mal gelesen)

Die bewusst falsche Darstellung der Rechtsprechung durch den Abmahner oder den Anspruchsteller stellt einen Betrug dar. Dies entschied das Amtsgericht Düsseldorf (AG) in seinem Urteil vom 8.10.13 (Az.: 57 C 6993/13) und stärkt damit die Rechte von Abgemahnten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.774193548387097 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2007-12-10 (545 mal gelesen)

Neue Erkenntnisse über ein von der Polizei schon seit Jahren eingesetztes Videomessverfahren sind durch ein Gutachten des Ingenieurbüros Priester zu Tage getreten. Aus dem Gutachten ergibt sich, dass es bei Verwendung des Geschwindigkeits- und Abstandsmessgerätes JVC/Piller CG-P50E zu fehlerhaften Messungen kommen kann.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.088235294117647 / 5 (34 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2009-03-18 (98 mal gelesen)

Wer in diesem Jahr plant, mit dem Auto ins europäische Ausland zu reisen, sollte bedenken, dass Verkehrssünden in vielen Ländern mit wesentlich höheren Strafen geahndet werden als in Deutschland. Eine Trunkenheitsfahrt in Dänemark kann beispielsweise schnell einen Monatsverdienst kosten.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.333333333333333 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-09-21 (729 mal gelesen)

Das Oktoberfest ist ein willkommener Anlass, mal wieder Taxi zu fahren. Für Taxiunternehmen bedeutet die Wiesn-Zeit auch Hochkonjunktur, wenn, ja wenn es den Fahrgästen nicht schlecht wird und sie sich übergeben müssen. Wer zahlt Reinigung und Verdienstausfall? Und wie sieht es bei Privatfahrten aus?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (42 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-11-23 (113 mal gelesen)

Die Verbraucherinsolvenz – umgangssprachlich besser bekannt als Privatinsolvenz – wurde am 1. Januar 1999 eingeführt, um verschuldeten Privatpersonen einen finanziellen Neuanfang zu ermöglichen. Denn nach Abschluss eines sechsjährigen Verfahrens wird eine Befreiung von den Restschulden erteilt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2012-05-24 (90 mal gelesen)

Jahr für Jahr werden rd. 200 Milliarden Euro vererbt. Immer häufiger kommt es dabei nach dem Tode des Erblassers zu Streit, der nicht selten erst bei Gericht endet. Ursache dafür sind häufig falsch verwendete Begriffsbestimmungen, insbesondere in privatschriftlich errichteten Testamenten.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-02-12 (218 mal gelesen)

Alle Jahre wieder bietet der Handel bereits zu Jahresbeginn zahlreiche Sonderangebote. So werben derzeit die Händler um die Gunst der Schnäppchenkäufer mit vielfältigen Rabatten zum Winterschluss. Gerade die bisherigen milden Wintertage lassen kräftige Preisreduzierungen bei Wintergarderobe, Schuhen und Sportbekleidung erwarten.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.333333333333333 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-03-04 (367 mal gelesen)

Wer eine „All-inclusive-Reise“ bucht, geht in der Regel davon aus, dass er währende seines Urlaubs sämtliche Leistungen im Hotel kostenlos nutzen kann. Der Begriff „All-inclusive-Reise“ ist aber nicht gesetzlich geschützt oder definiert, so dass Reisende und Reiseveranstalter oft etwas Unterschiedliches darunter verstehen und sich letztlich darüber streiten. Hier einige Urteil, die in Einzelfällen „All-inclusive“ Leistungen klargestellt haben:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.888888888888889 / 5 (18 Bewertungen)
Weitere Expertentipps