Logo anwaltssuche.de

Rechtsanwälte Freiburg

Anwalt Freiburg ZähringenAnwalt Freiburg BetzenhausenAnwalt Freiburg HaslachAnwalt Freiburg StühlingerAnwalt Freiburg AltstadtAnwalt Freiburg HerdernAnwalt Freiburg Wiehre
Sie finden Rechtsanwälte in diesen Stadtbezirken von Freiburg:
Anwalt Freiburg Altstadt Anwalt Freiburg Betzenhausen Anwalt Freiburg Haslach Anwalt Freiburg Herdern Anwalt Freiburg Stühlinger Anwalt Freiburg Wiehre Anwalt Freiburg Zähringen

Rechtsanwälte in Freiburg
Rechtsanwalt Kolja F. Mertens
Engelstr. 68, 48143 Münster
gelistet in: Anwalt Münster
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Kaiser-Wilhelm-Ring 19, 40545 Düsseldorf
Rechtsanwalt Thilo Schwirtz
Hafenweg 46-48, 48155 Münster
gelistet in: Anwalt Münster
Rechtsanwältin Ricarda Ulbrich
Wilhelmstraße 10, 79098 Freiburg
gelistet in: Anwalt Freiburg
Rechtsanwalt Holger Meier
Schwabentorring 12, 79098 Freiburg im Breisgau
gelistet in: Freiburg im Breisgau
Rechtsanwältin Monika Günther
Ermlandweg 22, 48159 Münster
gelistet in: Anwalt Münster
Rechtsanwalt Heiko Meyer
Johanniterstrasse 13, 79104 Freiburg
gelistet in: Anwalt Freiburg
Rechtsanwältin Barbara Schüller
Wallstr. 2, 79098 Freiburg
gelistet in: Anwalt Freiburg
Rechtsanwalt Frank-Olaf Fuhrmann
Am Predigertor 3, 79098 Freiburg Altstadt
Rechtsanwalt Bernd Borutta
Seestr. 17, 88214 Ravensburg
gelistet in: Anwalt Ravensburg
Rechtsanwältin Cathrin Gehl, LL.M.
Fahnenbergplatz 1, 79098 Freiburg
gelistet in: Anwalt Freiburg
Rechtsanwalt Dr. Stefan Dettke
Karl-Marx-Str. 56, 44141 Dortmund
gelistet in: Anwalt Dortmund
Rechtsanwalt Otto Hartmann
Egonstraße 51 - 53, 79106 Freiburg
gelistet in: Anwalt Freiburg
Rechtsanwalt Felix Wiedmann
Kartäuserstr. 49, 79102 Freiburg im Breisgau
gelistet in: Freiburg im Breisgau
Standortinfo Freiburg
  • 7 Stadtbezirke
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Strafrecht    (4 mal gelesen)

Verabreden sich rivalisierende Jugendgruppen zu einer Schlägerei, riskieren sie einer Verurteilung wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung, auch wenn alle mit der Schlägerei einverstanden waren.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht    (3 mal gelesen)

Wer sich bewirbt und eine Absage bekommt, wird auch in Zukunft grundsätzlich nicht ohne weiteres eine Entschädigung vom Arbeitgeber verlangen können. Das gilt auch dann, wenn der Bewerber Diskriminierungsmerkmale wie Alter, Geschlecht oder nichtdeutsche Herkunft aufweist und sich selbst als "objektiv optimalen" Bewerber einschätzt.

Kategorie: Anwalt Reiserecht    (3 mal gelesen)

Die Vorfreude ist groß, die Koffer sind gepackt - doch kurz vor Reiseantritt kommt ein unvorhersehbares Ereignis dazwischen, und die Reise muss abgesagt werden. Reiseveranstalter pochen in solchen Fällen gern auf ihre Buchungsbedingungen und verlangen von ihren Kunden oft gestaffelte Stornogebühren bis hin zum vollen Reisepreis.

Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte    (126 mal gelesen)

Vor der Scheidung einer Ehe steht zwangsläufig die - auch räumliche - Trennung der beiden Partner. Und dies gestaltet sich oft schwieriger als gedacht: Weil es in der Regel nur eine gemeinsame Wohnung und einen gemeinsamen Hausstand gibt, stellt sich die Frage, welcher der Partner denn nun in der Wohnung bleiben darf und welcher ausziehen muss.

Kategorie: Anwalt Arztrecht    (23 mal gelesen)

Immer mehr Menschen sichern sich mit einer Vorsorgevollmacht ab – dies lässt sich aus aktuellen Statistiken schließen, wonach die Zahl der gerichtlichen Betreuungsverfahren zurück gehen. Was es bei einem so wichtigen Thema wie der Vorsorgevollmacht zu beachten gibt, lesen Sie hier …

Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte    (152 mal gelesen)

Filesharing-Experte Tim Geißler erklärt die neueste Entwicklung im Kampf gegen Abmahnungen Der Schock ging schnell durchs Internet: drei Elternpaare, die wegen Filesharings ihrer Kinder verklagt worden waren, wurden am 11. Juni 2015 jeweils zu Schadenersatz in Höhe mehrerer tausend Euro verurteilt! In diversen Fällen hatten ihre Kinder offenbar über die Internetanschlüsse zuhause Musik aus dem Netz geladen und getauscht. Verdonnert zu hohen Zahlungen an die Geschädigten wurden vor dem Bundesgerichtshof die Eltern, die davon im Zweifel erstmal gar nichts mitbekommen hatten.

Kategorie: Anwalt Mietrecht    (3 mal gelesen)

Rasende Autos, hupende Busse, knatternde Straßenbahnen- Verkehrslärm kann die Wohnqualität erheblich beeinträchtigen. Hier einige Urteile, wann ein Mieter berechtigt ist die Miete wegen Verkehrslärm zu mindern.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte    (65 mal gelesen)

Obwohl GmbH-Geschäftsführer an sich Angestellte der GmbH sind, werden diese vom Kündigungsschutzgesetz (KSchG) nicht als Arbeitnehmer betrachtet.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht    (4 mal gelesen)

Mit Ablauf des Stichtages 31. Dezember verjähren viele Ansprüche aus den Rechtsgeschäften des täglichen Lebens. Ansprüche aus beispielsweise Mietverträgen, Kaufverträgen oder Werkverträgen können nur innerhalb einer gesetzlich vorgeschriebenen zeitlichen Frist geltend gemacht werden. Verstreicht die Frist, gehen die Ansprüche verloren und können nicht mehr gerichtlich durchgesetzt werden. Wir zeigen ihnen, wann ein Anspruch verjährt und was Sie jetzt noch tun können.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht    (1 mal gelesen)

Erwerben mehrere Personen gemeinsam eine Immobilie, wird gerade bei Familien oder nichtehelichen Lebenspartnern vielfach empfohlen, dies in Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR oder auch BGB-Gesellschaft genannt) zu tun.

Weitere Expertentipps