Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Lauenburg

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

5 Anwälte im 20 km Umkreis von Lauenburg

Rechtsanwalt Henning Precht
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
(17,66km)
gelistet in: Anwalt Adendorf
Rechtsanwältin Adelheid D. Kieper
Rechtsanwältin Fachanwältin für Medizinrecht Mediatorin
(49,26km)
gelistet in: Anwalt Lüneburg
Rechtsanwalt Dr. Felix Abraham
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht
(17,34km)
gelistet in: Anwalt Lüneburg
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (13,4km) Arzthaftungsrecht (17,9km) Erbrecht (17,9km) Familienrecht (17,9km) Kündigungsschutzrecht (13,4km) Medizinrecht (17,9km) Steuerrecht (17,9km) Steuerstrafrecht (17,9km) Strafrecht (17,9km) Verkehrsrecht (17,9km) Verkehrsstrafrecht (17,9km) Verkehrszivilrecht (17,9km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Lauenburg und Umkreis 20km Lauenburg und Umkreis 50km
Standortinfo Lauenburg
    • 8 Rechtsanwälte , davon 1 Frauen
    • 2 Fachanwälte
    (Stand Mon Jan 16 16:29:59 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2013-04-04 (134 mal gelesen)

Jeder weiß: Jeden Vertrag, den man abschließt, sollte man vorher genau durchgelesen haben. Auch und gerade bei Werbeprospekten muss man damit rechnen, dass Werbeaussagen in den allgemeinen Geschäftsbedingungen eventuell abgeschwächt oder spezifiziert werden.

3.875 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-08-07 (352 mal gelesen)

Fachwerkstätten sind teuer. Immer häufiger versuchen Versicherer mit Hilfe eines Gegen-Gutachtens bei einer freien Werkstatt Geld zu sparen. Muss das akzeptiert werden?

4.25 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-02-19 (191 mal gelesen)

Unfälle im Rahmen der beruflichen Tätigkeit, oder im beruflichen Umfeld, müssen nicht zwangsläufig auch als Arbeitsunfall gewertet werden, für dessen Folgen die gesetzliche Unfallversicherung eintritt. Dies zeigt folgende aktuelle Rechtsprechung.

3.4 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2009-03-17 (417 mal gelesen)

Die gegenwärtige Konjunkturkrise führt bei vielen Unternehmen zu teilweise erheblichen Umsatzrückgängen. Teile der Belegschaft sind - bei gleichbleibend hohen Personalkosten - nicht mehr ausgelastet.

4.125 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-03-11 (684 mal gelesen)

Durch den gesetzlichen Mindestlohn müssen bekanntermaßen viele Arbeitsverträge umgestellt werden. Nach einer Entscheidung des Arbeitsgerichts Berlin (AG) dürfen dabei allerdings weder Sonderzahlungen noch zusätzliche Urlaubsgelder auf den Mindestlohn angerechnet werden (Az.: 54 Ca 14420/14). Wichtig: Das betrifft auch die Umstellung des Arbeitsvertrages, wenn versucht wird, mit einer Änderungskündigung Urlaubsgeld oder Sonderzahlungen zu streichen und dafür den Mindestlohn zu gewähren.

4.071428571428571 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2016-08-02 (621 mal gelesen)

Den Traum von der eigenen Ferienimmobilie erfüllen sich viele Menschen mit sogenannten Timesharing-Modellen, bei denen Wohnrechte an einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung erworben werden. Was oft vergessen wird, sind die steuerlichen Folgen von Timesharing-Modellen.

3.95 / 5 (40 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2015-12-07 (666 mal gelesen)

Autofahrer, die während ihrer Autofahrt ein Smartphone mit einer sogenannten Blitzer-App benutzen, müssen mit einem Bußgeld von 75 Euro rechnen. Ein Gericht hat jetzt entschieden, dass dies ein Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung darstellt.

4.382352941176471 / 5 (34 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht GKS Rechtsanwälte 2013-11-12 (401 mal gelesen)

Wer einen Polizeibeamten in vulgärer Weise beleidigt, muss dem betroffenen Polizisten nicht zwangsläufig ein Schmerzensgeld zahlen. Dies entschied das Landgericht Oldenburg zuungunsten eines Beamten (Az.: 5 S 595/12).

3.5 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-04-25 (413 mal gelesen)

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat die Rechte lang erkrankter Arbeitnehmer gestärkt. Nach dem Grundsatzurteil vom 11. April 2013 können sie wie behinderte Arbeitnehmer einen besonderen Kündigungsschutz genießen oder entsprechende Hilfen beanspruchen (C 335/11 und C 337/11).

4.2272727272727275 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2013-04-03 (231 mal gelesen)

Mieter können laut Mietvertrag zur Pflege des mit der Wohnung zusammen gemieteten Gartens verpflichtet sein. Diese Gartenpflege entspricht nicht immer den Vorstellungen des Vermieters und es gibt Ärger. Hier einige Rechtstipps zum Thema Gartenpflege.

3.4545454545454546 / 5 (11 Bewertungen)
Weitere Expertentipps