Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Lauenburg

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

5 Anwälte im 20 km Umkreis von Lauenburg

Rechtsanwalt Henning Precht
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
(17,66km)
gelistet in: Anwalt Adendorf
Rechtsanwältin Adelheid D. Kieper
Rechtsanwältin Fachanwältin für Medizinrecht Mediatorin
(49,26km)
gelistet in: Anwalt Lüneburg
Rechtsanwalt Dr. Felix Abraham
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht
(17,34km)
gelistet in: Anwalt Lüneburg
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (13,4km) Arzthaftungsrecht (17,9km) Erbrecht (17,9km) Familienrecht (17,9km) Kündigungsschutzrecht (13,4km) Medizinrecht (17,9km) Steuerrecht (17,9km) Steuerstrafrecht (17,9km) Strafrecht (17,9km) Verkehrsrecht (17,9km) Verkehrsstrafrecht (17,9km) Verkehrszivilrecht (17,9km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Lauenburg und Umkreis 20km Lauenburg und Umkreis 50km
Standortinfo Lauenburg
    • 8 Rechtsanwälte , davon 1 Frauen
    • 2 Fachanwälte
    (Stand Tue Dec 06 09:18:47 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht Sebastian Windisch 2010-11-10 (189 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hatte sich in einer aktuellen Entscheidung damit zu beschäftigen, wie im Todesfall des Versicherungsnehmers mit einer Lebensversicherung zu verfahren ist, die zu Lebzeiten als Kreditsicherheit gedient hat.

4.0 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-11-24 (96 mal gelesen)

Im Zahlungsverkehr gelten seit Ende Oktober eine Reihe von neuen gesetzlichen Regelungen. Neben den positiven Neuerungen, zu denen die Beschleunigung der Zahlungen und die verbesserte Entgelttransparenz gehören, gibt es für die Verbraucher auch negative Änderungen.

4.666666666666667 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2009-06-30 (289 mal gelesen)

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Viele tausende Bundesbürger nehmen die Ferienzeit zum Anlass, um dem Alltagstrott zu entfliehen und zu verreisen. Die im Urlaub getankte Erholung kann bei der Heimkehr jedoch schnell verpuffen, nämlich dann, wenn einen eine verwüstete und ausgeräumte Wohnung empfängt.

4.0 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-03-13 (672 mal gelesen)

Wer seine aufgrund der bestehenden Ehe gesetzlich zugeordnete Vaterschaft nicht wirksam angefochten hat und deswegen rechtlicher Vater ist, ist dem Kind auch dann zum Unterhalt verpflichtet, wenn unstreitig ist, dass er nicht der leibliche Vater ist. Dies geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm (OLG) vom 20.11.2013 hervor (Az.: 2 WF 190/13).

3.6666666666666665 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2016-11-17 (156 mal gelesen)
© alexandro900 - Fotolia

Erhöhen sich die Kosten für Strom in einem Haushalt ohne erkennbaren Grund, muss der Energieversorger beweisen, dass der Stromkunde tatsächlich diesen erhöhten Verbrauch hatte und es keinen Fehler bei der Stromverbrauchsermittlung beim Energieversorger gab.

4.0 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-04-29 (742 mal gelesen)

Wer sich das Stammkapital einer GmbH kurz nach deren Gründung wieder auszahlen lässt, muss damit rechnen, dass im Falle einer Insolvenz der GmbH seitens des Insolvenzverwalters Rückzahlungsansprüche gestellt werden, für die der Gesellschafter gegebenenfalls persönlich haftet.

4.027027027027027 / 5 (37 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-10-23 (95 mal gelesen)

Der Herbst ist da. Und mit ihm kommen die Stürme. Sie hinterlassen abgedeckte Dächer, vollgelaufene Keller und abgeknickte Bäume. Wer die richtige Versicherung abgeschlossen hat, bekommt seinen Schaden ersetzt.

4.0 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2008-04-02 (617 mal gelesen)

Ab heute stehen neue Muster für die Belehrungen, die Unternehmer Verbraucherinnen und Verbrauchern über ihre Widerrufs- und Rückgaberechte im Fernabsatzhandel erteilen müssen zur Verfügung.

4.03030303030303 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-05-27 (212 mal gelesen)

Ist in einem Arbeitsvertrag die Dauer der Arbeitszeit nicht ausdrücklich geregelt, so gilt die betriebsübliche Arbeitszeit als vereinbart.

4.125 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2008-04-07 (74 mal gelesen)

Attraktive Angebote verleiten viele Messebesucher in Freizeitlaune spontan einen Vertrag abzuschließen – oftmals verbunden mit einer erheblichen finanziellen Belastung. Nicht selten folgt kurze Zeit später die Reue.

3.3333333333333335 / 5 (3 Bewertungen)
Weitere Expertentipps