bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Rheinfelden

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

3 Anwälte in Rheinfelden

Rechtsanwältin Ilona Schütz
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht

Rechtsanwalt Stefan Hölscher
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Sozialrecht
Friedrich-Ebert-Straße 2, 79618 Rheinfelden
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Familienrecht Kündigungsschutzrecht Sozialhilferecht Sozialrecht Sozialversicherungsrecht Versicherungsrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Rheinfelden und Umkreis 20km Rheinfelden und Umkreis 50km
Standortinfo Rheinfelden
  • Bundesland: Baden-Württemberg
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2011-05-02 (116 mal gelesen)

Nach der Betriebskostenverordnung dürfen ? soweit im Mietvertrag wirksam vereinbart ? nachfolgende Kosten in tatsächlich angefallener Höhe abgerechnet werden. Die hier genannten Vergleichswerte des aktuellen Betriebskostenspiegels sind Angaben pro Quadratmeter und Monat aus dem Abrechnungsjahr 2009.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2014-01-13 (291 mal gelesen)

Tauschbörsen im Internet sind seit jeher urheberrechtlich problematisch. Verworren wird es besonders, wenn nicht der Besitzer des Internetanschlusses für den illegalen Datentausch verantwortlich ist, sondern ein Dritter das Filesharing betrieben hat.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2010-04-27 (91 mal gelesen)

Die kommenden Tage verwöhnen mit sommerlichen Temperaturen. Auf Terrassen und Balkonen wird dann die Grillsaison eröffnet. Aber des einen Freud ist zuweilen des anderen Leid. Damit die Brutzelei nicht in einem Nachbarschaftsstreit endet, sollten einige Spielregeln beachtet werden. Grundsätzlich gilt: Was andere nicht gefährdet oder belästigt, ist erlaubt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2016-04-26 (601 mal gelesen)

Ein Hartz IV-Empfänger, der im Rahmen seines Nebenjobs eine Pauschale für Fahrtkosten vom Arbeitgeber erhält, bekommt diese nicht auf seine Sozialleistungen angerechnet.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (32 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-05-07 (85 mal gelesen)

Wer aus einem verkehrsberuhigten Bereich auf die Hauptstraße einfahren will, muss allen anderen Verkehrsteilnehmern Vorfahrt gewähren. Dies gilt auch, wenn zwischen dem Verkehrszeichen „Ende des verkehrsberuhigten Bereichs“ und der Hauptstraße noch maximal 30 Meter zurückzulegen sind. Die Regel „rechts vor links“ gilt nicht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-08-25 (240 mal gelesen)

Mitschuld wegen nicht getragener Schutzkleidung beim Fahren eines Motorrollers? Für einen Fahrer eines Leichtkraftrades besteht keine Obliegenheit, Protektorenschutzkleidung zu tragen. Dies geht aus dem Urteil des Landgerichts Heidelberg (LG) vom 13.03.2014 hervor (Az.: 2 O 203/13).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.625 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2010-08-24 (176 mal gelesen)

Fehlkonfiguration von Internetbrowsern auf Handys oder W-LAN-Routern kann zu sehr hohen Telefon- bzw. Internetrechnung führen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2011-06-08 (308 mal gelesen)

Unverschuldeter Unfall mit Leasingfahrzeug: Keine Schadensersatzverpflichtung gegenüber Versicherung des Leasinggebers.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.769230769230769 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2011-10-11 (106 mal gelesen)

Laut Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009 müssen bis zum 31. Dezember 2011 begehbare, bisher ungedämmte oberste Geschossdecken oder alternativ die Dachschrägen gedämmt werden. Aufgrund neuester offizieller EnEV-Auslegungen sind jedoch viele Hauseigentümer von dieser Regelung nicht betroffen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2008-12-01 (246 mal gelesen)

Rentner können Zinsen und andere Kapitaleinkünfte über den Sparer-Freibetrag hinaus steuerfrei einnehmen. Voraussetzung ist, das jährliche Einkommen überschreitet nicht den Betrag von derzeit 7.802 € (Grundfreibetrag 7.664 € zuzüglich Werbungskosten-Pauschbetrag 102 € zuzüglich Sonderausgaben-Pauschbetrag 36 €).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (12 Bewertungen)
Weitere Expertentipps