anwaltssuche
Michael Leicht

Michael Leicht

Fachanwalt für Verkehrsrecht
(1 Bewertung)
Kontakt aufnehmen

Michael Leicht – Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Lörrach

Wir nehmen alle am Verkehrsgeschehen teil – sei es als Fußgänger, Fahrradfahrer, Autofahrer, … - daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sie im Laufe Ihres Lebens mit dem Verkehrsrecht in Berührung kommen. Genau dann bin ich für Sie da!

Ausbildung und Werdegang

Ich erblickte 1966 das Licht der Welt. Meinen Berufswunsch Rechtsanwalt erfüllte ich mir mit einem Studium der Rechtswissenschaft in Heidelberg, Lausanne und Freiburg, welches ich 1997 erfolgreich abschloss. Von 1998 bis 2004 war ich als selbstständiger Rechtsanwalt in meiner eigenen Kanzlei in Stuttgart tätig. Außerdem habe ich den Fachanwaltstitel für Verkehrsrecht erworben. Regelmäßige Weiterbildung und Mitgliedschaften in diversen Arbeitsgemeinschaften sichern meinen Zugang zu aktueller Information, die ich zu Ihren Gunsten einsetzen werde! Außerberuflich bin ich Mitglied bei amnesty international und der Gesellschaft für bedrohte Völker.

Mein Tätigkeitsschwerpunkt – das Verkehrsrecht

Ein spannender Aspekt am Verkehrsrecht: Es betrifft jeden – und immer. Als mobile Menschen sind wir ständig in Situationen eingebunden, die vom Verkehrsrecht regiert werden.

Ich helfe Ihnen bei allen Fragen zu Geschwindigkeitsüberschreitungen, Unfallflucht, ebenso zu Verkehrsunfällen, Alkohol am Steuer, Punkte in Flensburg, Bußgelder, Fahrverbot / Führerscheinentzug, …. Das Verkehrsrecht ist sehr breit gefächert – zögern Sie daher nicht, mich auf Ihr Rechtsanliegen anzusprechen, auch wenn Sie dieses nicht hier erwähnt finden.

Die meisten Menschen sind auf ihr Auto, und damit verbunden, den Führerschein angewiesen – sei es für die tägliche Fahrt in die Arbeit, das „Eltern-Taxi“ für die Kinder, Erledigungen,…. Umso schlimmer ist es, wenn diese Möglichkeit der Fortbewegung durch ein Fahrverbot oder den Entzug der Fahrerlaubis wegfällt. Ich berate Sie gerne und prüfe, ob die "Punkte in Flensburg" oder das Fahrverbot rechtlich haltbar ist. Ich bin aber nicht nur für Sie da, wenn es bereits „kurz vor knapp“ ist, ich unterstütze Sie gerne auch bei Autokauf und Leasing (Überprüfung der Verträge etc.). Sie fragen sich, wie Sie sich nach einem Verkehrsunfalles zu verhalten haben? Ich kläre Sie gerne über Ihre Pflichten und auch Rechte auf und stehe Ihnen zur Seite.

Meine Arbeitsweise

Wenn Sie meine juristische Hilfe in Anspruch nehmen wollen, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf! Dies kann zum einen telefonisch oder per Mail geschehen. Zum anderen können Sie mich auch gerne über das Kontaktformular auf dieser Seite kontaktieren, ich melde mich dann gerne schnellstmöglich bei Ihnen. Bei unserem ersten Gespräch werden wir ausführlich über Ihren Rechtsfall sprechen. Hier geht es, neben den juristischen Details, vor allem um Transparenz, denn nach diesem Gespräch werde ich Ihnen erste Angaben zu Risiken, Erfolgsaussichten und Kosten Ihres Rechtanliegens machen können. Ich spreche gerne mit Ihrer Rechtschutzversicherung über eine mögliche Kostenübernahme.

Rechtsanwalt Leicht und ggf. weitere Kollegen aus der Kanzlei Rechtsanwälte Dr. Hitzfeld & Kollegen Partnerschaft mbB beraten Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Bewertungen (1)
Stern Stern Stern Stern Stern
Bewertung vom 15.03.2018 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
bewertet von
Kontakt drucken Visitenkarte (VCF) Visitenkarte (QR-Code)
Routenplaner
Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf OK. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung