Logo anwaltssuche.de

Anwalt Erbbaurecht

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Erbbaurecht der Kategorie Rechtsanwalt Grundstücksrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Grundstücksrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
B D E F G H K L M N R S T W Z



Letzte Aktualisierung am 2015-09-17

Was?
Wo?
Expertentipps
Facebook-Funktion Freunde finden ist unzulässig © CC0 - Daniel Nanescu- splitshire.com
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2016-01-25 (915 mal gelesen)

Die Facebook-Funktion "Freunde finden" verstößt in ihrer jetzigen Form gegen das Wettbewerbsrecht und ist damit unzulässig. Dies entschied aktuell der Bundesgerichtshof und erteilte der Socialmedia-Plattform für ihre Praxis Einladungs-Emails auch an Nicht-Facebook-Mitglieder zu senden, eine Abfuhr.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8222222222222224 / 5 (45 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-12-18 (433 mal gelesen)

Dass es auch im Jahre 2013 - also gestandene sieben Jahre nach der Einführung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) - noch Arbeitgeber gibt, die die grundlegenden und gesetzlich verankerten Regeln gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz noch nicht verinnerlicht haben, scheint in hohem Maße fahrlässig. Fälle jedoch gibt es immer wieder.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7857142857142856 / 5 (14 Bewertungen)
Darf man während der Autofahrt ein Handykabel anschließen? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-01-28 (290 mal gelesen)

Handy am Steuer kann für Autofahrer richtig teuer werden. Dabei ist nicht nur das mobile Telefonieren während der Autofahrt verboten, auch das Anschließen des Ladekabels während der Fahrt kann zu einem Bußgeld führen!

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.923076923076923 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2010-09-30 (91 mal gelesen)

Auf Deutschlands Straßen wird es in den nächsten Wochen lebendig: Vorsicht ist vor allem in der Dämmerung überall dort geboten, wo Büsche und Bäume Waldtieren Rückzugsräume bieten.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.333333333333333 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Renate Winter 2015-08-10 (898 mal gelesen)

Die Vorfälligkeitsentschädigung, welche Banken bei der Darlehenskündigung in Rechnung stellen, ist seit Jahren ein wichtiges Thema für alle Darlehensnehmer, deren Darlehen durch die Bank gekündigt wurde.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.081632653061225 / 5 (49 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2010-01-14 (102 mal gelesen)

Wenn Kinder etwas angestellt haben, sind nicht immer die Eltern Schuld. Haben sie alles ihnen Zumutbare unternommen, um Schäden durch ihre Kinder zu verhindern, haften sie selbst dann nicht, wenn es um weit mehr als eingeworfene Fensterscheiben geht.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-11-28 (210 mal gelesen)

Etwa 700 Mrd € haben deutsche Sparer in Investmentfonds angelegt. Im Schnitt jeder Bundesbürger rund 8.500 €. Sie sind beliebt, weil so auch mit kleineren Summen breit gestreut in verschiedene Anlageformen wie Aktien, Immobilien und Anleihen (auch als Renten bezeichnet) investiert werden kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.2222222222222223 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2014-05-07 (436 mal gelesen)

Bei Verträgen mit Fitnessstudios sehen sich Kunden oft langen Kündigungsfristen ausgesetzt. Ändern sich die Lebensverhältnisse des Kunden und er kann die Leistungen des Fitnessstudio nicht mehr in Anspruch nehmen, muss er trotzdem noch monatelang Beiträge zahlen. Gut zu wissen, wann Kunden ein Recht zur fristlosen Kündigung haben.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.095238095238095 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-04-22 (924 mal gelesen)

Jede dritte Ehe wird laut statistischem Bundesamt derzeit in Deutschland geschieden. Eine Ehe kann rechtlich grundsätzlich nur durch eine Scheidung beendet werden. Wir haben Ihnen die Voraussetzungen für eine Ehescheidung zusammengestellt:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7796610169491527 / 5 (59 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-12-16 (312 mal gelesen)

Das Oberlangdesgericht Bamberg entschied schon 2007, dass das bloße Halten des Mobiltelefons noch nicht die 60 Euro Bußgeld und den Punkt in Flensburg begründen kann. Nun zieht auch das Kölner Oberlandesgericht (OLG) nach (Az.: III-1 RBs 284/14). Solange eine bloße Ortsveränderung des Gerätes vorliegt, bei der dessen Funktionen nicht genutzt werden, ist von einer Bestrafung abzusehen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (10 Bewertungen)
Weitere Expertentipps