Logo anwaltssuche.de

Anwalt Online-Scheidung

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Online-Scheidung der Kategorie Rechtsanwalt Familienrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Familienrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Ü
Online-Scheidung Bad Dürkheim Online-Scheidung Bad Friedrichshall Online-Scheidung Bad Homburg vor der Höhe Online-Scheidung Bad Kissingen Online-Scheidung Bad Kreuznach Online-Scheidung Bad Langensalza Online-Scheidung Bad Nauheim Online-Scheidung Bad Oeynhausen Online-Scheidung Bad Salzungen Online-Scheidung Bad Schwalbach Online-Scheidung Bad Segeberg Online-Scheidung Bad Soden Online-Scheidung Bad Tölz Online-Scheidung Bad Urach Online-Scheidung Bad Wörishofen Online-Scheidung Bad Zwischenahn Online-Scheidung Baden Baden Online-Scheidung Baienfurt Online-Scheidung Baiersbronn Online-Scheidung Ballenstedt Online-Scheidung Bamberg Online-Scheidung Bammental Online-Scheidung Bargteheide Online-Scheidung Bautzen Online-Scheidung Bayreuth Online-Scheidung Bedburg Online-Scheidung Benediktbeuern Online-Scheidung Benningen am Neckar Online-Scheidung Bensheim Online-Scheidung Bergfelde Online-Scheidung Bergheim Online-Scheidung Berlin Charlottenburg Online-Scheidung Berlin Friedrichshain Online-Scheidung Berlin Hellersdorf Online-Scheidung Berlin Hohenschönhausen Online-Scheidung Berlin Köpenick Online-Scheidung Berlin Kreuzberg Online-Scheidung Berlin Lichtenberg Online-Scheidung Berlin Marzahn Online-Scheidung Berlin Mitte Online-Scheidung Berlin Neukölln Online-Scheidung Berlin Pankow Online-Scheidung Berlin Prenzlauer Berg Online-Scheidung Berlin Reinickendorf Online-Scheidung Berlin Schöneberg Online-Scheidung Berlin Spandau Online-Scheidung Berlin Steglitz Online-Scheidung Berlin Tempelhof Online-Scheidung Berlin Tiergarten Online-Scheidung Berlin Treptow Online-Scheidung Berlin Wedding Online-Scheidung Berlin Weißensee Online-Scheidung Berlin Wilmersdorf Online-Scheidung Berlin Zehlendorf Online-Scheidung Bermersheim Online-Scheidung Bernkastel-Kues Online-Scheidung Betzigau Online-Scheidung Beyenburg Mitte Online-Scheidung Bielefeld Brackwede Online-Scheidung Bielefeld Heepen Online-Scheidung Bielefeld Mitte Online-Scheidung Bielefeld Stieghorst Online-Scheidung Birkenwerder Online-Scheidung Bitburg Online-Scheidung Blankenburg Online-Scheidung Blankenfelde Online-Scheidung Blerick Online-Scheidung Böblingen Online-Scheidung Bocholt Online-Scheidung Bochum Mitte Online-Scheidung Bochum Süd Online-Scheidung Bochum Südwest Online-Scheidung Bochum Wattenscheid Online-Scheidung Böhl-Iggelheim Online-Scheidung Bönebüttel Online-Scheidung Bonn Bad Godesberg Online-Scheidung Bonn Beuel Online-Scheidung Bonn Stadtbezirk Online-Scheidung Borken Online-Scheidung Bovenden Online-Scheidung Braunschweig Online-Scheidung Brauweiler Online-Scheidung Bremen Mitte Online-Scheidung Bremen Nord Online-Scheidung Bremen Ost Online-Scheidung Bremen Süd Online-Scheidung Bremen West Online-Scheidung Bruchsal Online-Scheidung Buchen im Odenwald Online-Scheidung Buchenberg Online-Scheidung Büdingen Online-Scheidung Bünde Online-Scheidung Burg bei Magdeburg Online-Scheidung Burgwedel
weitere Orte >>>
Online-Scheidung Magdeburg Online-Scheidung Magstadt Online-Scheidung Mahlow Online-Scheidung Mainz Bretzenheim-Oberstadt Online-Scheidung Mainz Gonsenheim-Mombach Online-Scheidung Mainz Hechtsheim-Weisenau Online-Scheidung Mainz Innenstadt Online-Scheidung Malschwitz Online-Scheidung Mannheim Nord Online-Scheidung Mannheim Ost Online-Scheidung Mannheim Süd Online-Scheidung Mannheim West Online-Scheidung Marbach Online-Scheidung Markgröningen Online-Scheidung Markt Indersdorf Online-Scheidung Marktoberdorf Online-Scheidung Marsberg Online-Scheidung Mayen Online-Scheidung Meckenheim Online-Scheidung Meerbusch Online-Scheidung Menden Online-Scheidung Merseburg Online-Scheidung Merzig Online-Scheidung Mettmann Online-Scheidung Metzingen Online-Scheidung Mindelheim Online-Scheidung Moers Online-Scheidung Mönchengladbach Rheydt Online-Scheidung Mönchengladbach Stadtmitte Online-Scheidung Mönchengladbach Süd Online-Scheidung Mönchengladbach West Online-Scheidung Mörfelden-Walldorf Online-Scheidung Mosbach Online-Scheidung Mühldorf am Inn Online-Scheidung Mühlenbeck Online-Scheidung Mülheim an der Ruhr Online-Scheidung München Altstadt Online-Scheidung München Am Hart Online-Scheidung München Au Online-Scheidung München Aubing Online-Scheidung München Bogenhausen Online-Scheidung München Flughafen Online-Scheidung München Forstenried Online-Scheidung München Freimann Online-Scheidung München Haidhausen Online-Scheidung München Hasenbergl Online-Scheidung München Isarvorstadt Online-Scheidung München Lehel Online-Scheidung München Ludwigsvorstadt Online-Scheidung München Maxvorstadt Online-Scheidung München Neuhausen Online-Scheidung München Nymphenburg Online-Scheidung München Obergiesing Online-Scheidung München Obermenzing Online-Scheidung München Obersendling Online-Scheidung München Pasing Online-Scheidung München Perlach Online-Scheidung München Schwabing Online-Scheidung München Schwanthalerhöhe Online-Scheidung München Solln Online-Scheidung München Thalkirchen Online-Scheidung München Trudering Online-Scheidung München Untermenzing Online-Scheidung München West Online-Scheidung München Westpark Online-Scheidung Münster Mitte Online-Scheidung Münster Ost Online-Scheidung Münster Süd-Ost
weitere Orte >>>
Online-Scheidung Waake Online-Scheidung Wachtberg Online-Scheidung Wahlheim Online-Scheidung Waiblingen Online-Scheidung Waldbronn Online-Scheidung Waltenhofen Online-Scheidung Wandlitz Online-Scheidung Wangen im Allgäu Online-Scheidung Wardenburg Online-Scheidung Wasbek Online-Scheidung Weimar Online-Scheidung Weingarten Online-Scheidung Weingarten in Baden Online-Scheidung Wendelstein Online-Scheidung Wenden Online-Scheidung Werl Online-Scheidung Werneuchen Online-Scheidung Wesel Online-Scheidung Westerstede Online-Scheidung Wetter (Ruhr) Online-Scheidung Wetzlar Online-Scheidung Wickede (Ruhr) Online-Scheidung Wiesbaden Dotzheim-Rheingauviertel Online-Scheidung Wiesbaden Kastel-Erbenheim Online-Scheidung Wiesbaden Mitte-Biebrich Online-Scheidung Wiesbaden Sonnenberg-Kloppenheim Online-Scheidung Wiggensbach Online-Scheidung Wilnsdorf Online-Scheidung Witten Online-Scheidung Witzenhausen Online-Scheidung Wolfratshausen Online-Scheidung Wolfsburg Online-Scheidung Wolmirstedt Online-Scheidung Woltersdorf Online-Scheidung Wörth am Rhein Online-Scheidung Wülfrath Online-Scheidung Wuppertal Barmen Online-Scheidung Wuppertal Cronenberg Online-Scheidung Wuppertal Elberfeld Online-Scheidung Wuppertal Heckinghausen Online-Scheidung Wuppertal Langerfeld-Beyenburg Online-Scheidung Wuppertal Oberbarmen Online-Scheidung Wuppertal Ronsdorf Online-Scheidung Wuppertal Uellendahl-Katernberg Online-Scheidung Wuppertal Vohwinkel Online-Scheidung Würzburg Altstadt Online-Scheidung Würzburg Frauenland Online-Scheidung Würzburg Grombühl Online-Scheidung Würzburg Sanderau Online-Scheidung Würzburg Zellerau Online-Scheidung Wustermark
weitere Orte >>>

Online-Scheidung: Vor- und Nachteile

Für wen kommt sie in Frage und was steckt dahinter?

Eine Online-Scheidung ist eine Scheidung, bei der der Mandant (Antragsteller) mit dem Rechtsanwalt (Verfahrensbevollmächtigten) online - per Online-Formular oder E-Mail - korrespondiert. Persönliche Anwaltsbesuche sind dadurch weitgehend überflüssig. Am Ende des Scheidungsverfahrens steht - wie beim herkömmlichen Weg auch - der Scheidungstermin beim Familiengericht. Hier wird die Scheidung schlussendlich und in Anwesenheit beider Ehegatten offiziell vollzogen und beurkundet.

Örtlicher Anwalt meist effektiver

Jedoch: Bei schwierigen, streitigen Scheidungen ist man mit persönlichen Beratungsgesprächen bei einem örtlichen Anwalt oft besser beraten, insbesondere bei Unterhaltsfragen oder Problemen mit Sorgerecht oder Umgangsrecht / Besuchsrecht. Selbst die versprochene Kostenersparnis haben Internet-Scheidungen nicht, weil sich das Anwaltshonorar immer nach dem Gegenstandswert richtet - unabhängig der verwendeten Kommunikationsmittel.

Fragen bleiben offen

Sicherlich: Der Kontakt zwischen Anwalt und Mandant kann per Internet stattfinden und damit unkompliziert und schnell werden. Aber: Eine Scheidung wird nie ohne persönliche Anhörung beim Familiengericht ausgesprochen. Die Nachteile, wenn die Korrespondenz nur über Standard-Formulare abgewickelt wird, liegen auf der Hand: Ohne persönlichen Kontakt zum Anwalt kann man seine individuellen Fragen rund um das Scheidungsverfahren gar nicht loswerden - geschweige denn zur vollen Zufriedenheit beantwortet bekommen. Können Rückfragen nicht so schnell und flexibel gestellt werden, können Ansprüche übersehen werden, die ggf. zu einer verminderten Unterhaltszahlung hätten führen oder Trennungsunterhalt hätte vermeiden können.

Beispiele für Online-Scheidungen

Es gibt Ehebeispiele, bei denen eine Online-Scheidung denkbar ist, wenn etwa: Trotzdem: Ein kompetenter Scheidungsanwalt hat im Fokus seiner Beratung und Begleitung immer die individuelle Lösung der jeweiligen Fälle, Probleme und Situationen und sieht sich als aktiver Gestalter zugunsten seines Mandanten.

Letzte Aktualisierung am 2016-04-21

Was?
Wo?
Das könnte Sie auch interessieren
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Trennungen erscheinen heutzutage fast alltäglich. Doch für jeden Einzelnen ist die Erkenntnis, dass die Beziehung vermutlich am Ende ist, jedes Mal schwer zu meistern. Eine Trennungsvereinbarung kann dort helfen, wo Gespräche schon lange nicht mehr möglich sind.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-14
Beim Ehegattenunterhalt wird geprüft, ob ein Ex-Partner vom anderen finanzielle Unterstützung erhält und wenn ja, in welcher Höhe. Unterhalt erhält also niemand automatisch. Was viele nicht wissen: Der Anspruch auf Unterhalt kann "verfallen".
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Wer sich nach einer Trennung nicht lange streiten möchte, dem bietet der Gesetzgeber Möglichkeiten. Eine davon ist die Scheidungsfolgenvereinbarung. Damit können sich viele Paare schneller und günstiger scheiden lassen.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-05-02
Wenn Eheleute sich trennen, wird halbiert: Sofern nicht anders geregelt, wird das während der Ehe hinzugewonnene Vermögen zu gleichen Teilen auf beide Partner aufgeteilt. Das betrifft auch das gemeinsame Haus.
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2016-08-03
Für verschiedene Rechtsbereiche stehen unterschiedliche Gerichte zur Verfügung, etwa Arbeitsgerichte, Sozialgerichte, Finanzgerichte. Was außerdem verhandelt werden muss, landet vor der "ordentlichen Gerichtsbarkeit", zu der auch Landgerichte gehören.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-12-19
Wer sich zur Ehescheidung entschließt, blickt häufig auf eine emotional sehr angespannte Zeit zurück. Viele Menschen haben jetzt nur noch einen Wunsch: Schnell den ganzen Papierkram abwickeln. Doch: Wie geht "sich scheiden lassen" und mit welchen Folgen muss man rechnen?
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-12-19
Viele Menschen möchten sich zwar scheiden lassen, vermuten aber immense Scheidungskosten. Dies kann, muss aber nicht der Fall sein. Mit einem guten Experten an der Seite lassen sich meist auch belastende Folgeschäden im Zaum halten.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-03-30
Wer weiß schon, was man bei einer Scheidung alles beachten muss? Genau aus diesem Grund gibt es das Scheidungsrecht. Damit wird versucht, möglichst alle Rechte und Pflichten, die in Zusammenhang mit einer Scheidung stehen, zu regeln.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-02-23
Mit dem Familienrecht kommen die meisten Bürger mehrmals im Leben in Berührung. Ob bei Heirat, Scheidung oder in Bezug auf eine Adoption. Fehlende oder unklare Vereinbarungen können später für unnötige Streits sorgen. Doch es gibt Möglichkeiten, dies zu verhindern.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Wenn eine Beziehung am Ende und die Trennung innerlich wie äußerlich vollzogen ist, möchten viele Paare die Scheidung vorantreiben. Als lästig erscheint dabei das Trennungsjahr. Dieses kann man "abkürzen", dafür muss allerdings ein wichtiges Detail berücksichtigt werden.
Expertentipps zu Online-Scheidung
Kategorie: Anwalt Familienrecht Sebastian Windisch 2010-07-12 (2330 mal gelesen)

Grundsätzlich sollten bei einer Trennung die Parteien versuchen, Vermögen einverständlich aufzuteilen und die Aufteilung in einem Vertrag zu fixieren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.825806451612903 / 5 (155 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-05-03 (1861 mal gelesen)

Jede dritte Ehe wird in Deutschland geschieden. Große Verunsicherung herrscht bei den scheidungswilligen Ehepaaren oft hinsichtlich des Ablaufs eines Scheidungsverfahrens. Wir haben Ihnen nachfolgend den rechtlichen Gang einer Scheidung dargestellt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8385093167701863 / 5 (161 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Sebastian Windisch 2009-02-03 (810 mal gelesen)

Einen Antrag auf Scheidung der Ehe sollte am besten erst gestellt werden, wenn alles regelt ist. Im Rahmen einer sog. Scheidungsvereinbarung werden die Folgen der Scheidung gütlich festgelegt. Sie wird daher auch Scheidungsfolgenvereinbarung genannt. Rechtlich ist sie als Ehevertrag einzustufen, der eben nicht vor der Ehe, sondern aus Anlass von Trennung und Scheidung abgeschlossen wird.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.86 / 5 (50 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-04-22 (873 mal gelesen)

Jede dritte Ehe wird laut statistischem Bundesamt derzeit in Deutschland geschieden. Eine Ehe kann rechtlich grundsätzlich nur durch eine Scheidung beendet werden. Wir haben Ihnen die Voraussetzungen für eine Ehescheidung zusammengestellt:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.754385964912281 / 5 (57 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-03-22 (647 mal gelesen)

In Deutschland werden laut Statistischem Bundesamt in Wiesbaden knapp 40 % der Ehen wieder geschieden. Die Standesbeamten fordern nun, künftig nicht mehr nur die Ehen zu trauen, sondern auch einvernehmliche Scheidungen vornehmen zu dürfen. Das sei nicht nur schneller, sondern auch billiger.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8157894736842106 / 5 (38 Bewertungen)
Sind die Kosten einer Scheidung steuerlich absetzbar? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-04-16 (269 mal gelesen)

Gemäß eines Urteiles des Düsseldorfer Finanzgericht sind die Kosten einer Ehescheidung steuerlich absetzbar und stellen eine außergewöhnliche Belastung im Sinne des § 33 des Einkommensteuergesetzes dar. Das Finanzamt lehnte dies zunächst ab.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8823529411764706 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-01-23 (336 mal gelesen)

In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Anerkennung von Ehescheidungen im Ausland nahezu verdoppelt. Der Grund liegt im oft schnelleren und unbürokratischen Behördenverfahren im Ausland. Aber Vorsicht: Nicht jede im Ausland erfolgte Scheidung ist auch rechtlich wirksam. Nur wenn die Scheidung in Deutschland anerkannt wird, gilt die Ehe hier auch als rechtlich geschieden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5454545454545454 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2011-07-18 (359 mal gelesen)

Stellt ein Ehepartner nach der Hochzeit beispielsweise auf Grund der Geburt eines Kindes seine Karriere hinten an, so kann er oder sie im Falle einer Scheidung grundsätzlich unbefristet Unterhaltsansprüche vom Ex-Partner wegen so genannter "ehebedingter Nachteile" fordern.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2015-02-09 (1172 mal gelesen)

Wer während einer Ehe ein gemeinschaftliches Ehegattentestament errichtet, sollte im Fall einer Scheidung unbedingt darüber nachdenken, was künftig mit den im Testament getroffenen Regelungen geschieht. Dies nicht zuletzt, wenn sich einer der Partner wieder verheiraten möchte. Stirbt dann einer der Ehepartner, so sind Streit und Chaos unter den möglichen Erben vorprogrammiert, wie ein aktueller Fall des Oberlandesgerichts Hamm zeigt (Az.: 15 W 14/14).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8636363636363638 / 5 (44 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-02-21 (86 mal gelesen)

Jahr für Jahr werden in Deutschland knapp 200.000 Ehen geschieden. Während in der Bevölkerung häufig nur der nachehelich zu zahlende Unterhalt eine besondere Rolle spielt, gibt es gerade bei dem Vorhandensein eines Unternehmens noch ein viel größeres Problem: Die Durchführung des Zugewinnausgleichs.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Ehe & Familie