Logo anwaltssuche.de

Anwalt Polizeirecht

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Polizeirecht der Kategorie Anwalt Verwaltungsrecht zugeordnet.

Bitte Ort anklicken oder erweitertes Suchformular verwenden

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z Ü
Babenhausen Backnang Bad Bergzabern Bad Berka Bad Bramstedt Bad Breisig Bad Brückenau Bad Camberg Bad Dürkheim Bad Ems Bad Frankenhausen Bad Friedrichshall Bad Gandersheim Bad Heilbrunn Bad Hersfeld Bad Homburg vor der Höhe Bad Honnef Bad Hönningen Bad Klosterlausnitz Bad Kreuznach Bad König Bad Langensalza Bad Lauterberg Bad Liebenwerda Bad Liebenzell Bad Lobenstein Bad Münder Bad Münstereifel Bad Nenndorf Bad Neuenahr-Ahrweiler Bad Oldesloe Bad Rappenau Bad Salzdetfurth Bad Salzungen Bad Saulgau Bad Schwalbach Bad Schönborn Bad Sobernheim Bad Soden Bad Soden-Salmünster Bad Sooden-Allendorf Bad Tölz Bad Urach Bad Vilbel Bad Waldsee Bad Wimpfen Bad Zwischenahn Badbergen Baden Baden Baesweiler Baienfurt Baierbrunn Baiersdorf Baindt Bammental Bannewitz Bardowick Bargteheide Barmstedt Barsbüttel Barsinghausen Bassum Bautzen Bebra Bedburg Beerfelden Beilstein Bellheim Bendestorf Benediktbeuern Benningen am Neckar Bensberg Bensheim Berg Berge Bergfelde Bergheim Bergisch Gladbach Bergkamen Bergkirchen Bergneustadt Berlin Berlin Charlottenburg Berlin Friedrichshain Berlin Hellersdorf Berlin Hohenschönhausen Berlin Kreuzberg Berlin Köpenick Berlin Lichtenberg Berlin Marzahn Berlin Mitte Berlin Neukölln Berlin Pankow Berlin Prenzlauer Berg Berlin Reinickendorf Berlin Schöneberg Berlin Spandau Berlin Steglitz Berlin Tempelhof Berlin Tiergarten Berlin Treptow Berlin Wedding Berlin Weißensee Berlin Wilmersdorf Berlin Zehlendorf Bermersheim Bernau Bernau bei Berlin Bernkastel-Kues Bersenbrück Besigheim Beverstedt Beyenburg Mitte Bickenbach Biebesheim am Rhein Bielefeld Bietigheim-Bissingen Bingen Bippen Birkenau Birkenwerder Birtlingen Bischofsheim Bischofswerda Bitburg Blankenfelde Blerick Bobenheim-Roxheim Bochum Bochum Mitte Bochum Nord Bochum Ost Bochum Süd Bochum Südwest Bochum Wattenscheid Bockenheim Bodenheim Bodman-Ludwigshafen Bonn Bonn Bad Godesberg Bonn Beuel Bonn Hardtberg Bonn Stadtbezirk Boppard Borken Bornheim Bottighofen Bottrop Bovenden Brackenheim Brake an der Unterweser Brauweiler Breckerfeld Bremen Bremen Mitte Bremen Nord Bremen Ost Bremen Süd Bremen West Bretten Brieselang Bruchhausen-Vilsen Bruchköbel Bruchsal Brunnthal Brüggen Brühl Bubenreuth Buchholz Buckenhof Budenheim Burgdorf Burgthann Burgwedel Burscheid Buschbell Buxtehude Böblingen Böhl-Iggelheim Bötzow Bühl Bühlertal Bürstadt Büttelborn weitere Orte >>>
Dachau Dahlwitz-Hoppegarten Dallgow-Döberitz Damme am Dümmer Dansweiler Darmstadt Datteln Daun Deidesheim Deisenhofen Deizisau Delmenhorst Denkendorf Dieburg Diepholz Diessen am Ammersee Dietzenbach Diez Dingelstädt Dinklage Dinslaken Dipperz Dippoldiswalde Ditzingen Doberlug-Kirchhain Dormagen Dornburg Dorsten Dortmund Dortmund Aplerbeck Dortmund Brackel Dortmund Eving Dortmund Hombruch Dortmund Huckarde Dortmund Hörde Dortmund Innenstadt Dortmund Lütgendortmund Dortmund Mengede Dortmund Scharnhorst Dossenheim Dransfeld Dreieich Dresden Dresden Mitte Dresden Nord Dresden Ost Dresden Süd Dresden West Drestedt Dudenhofen Duderstadt Duisburg Duisburg Hamborn Duisburg Homberg-Ruhrort-Baerl Duisburg Meiderich-Beeck Duisburg Mitte Duisburg Rheinhausen Duisburg Süd Duisburg Walsum Durmersheim Döbeln Dülmen Düsseldorf Düsseldorf Altstadt Düsseldorf Angermund Düsseldorf Benrath Düsseldorf Bilk Düsseldorf Derendorf Düsseldorf Düsseltal Düsseldorf Eller Düsseldorf Flehe Düsseldorf Flingern Düsseldorf Friedrichstadt Düsseldorf Garath Düsseldorf Gerresheim Düsseldorf Golzheim Düsseldorf Grafenberg Düsseldorf Hafen Düsseldorf Hamm Düsseldorf Hassels Düsseldorf Heerdt Düsseldorf Hellerhof Düsseldorf Himmelgeist Düsseldorf Holthausen Düsseldorf Hubbelrath Düsseldorf Itter Düsseldorf Kaiserswerth Düsseldorf Kalkum Düsseldorf Karlstadt Düsseldorf Lichtenbroich Düsseldorf Lierenfeld Düsseldorf Lohausen Düsseldorf Ludenberg Düsseldorf Lörick Düsseldorf Mörsenbroich Düsseldorf Niederkassel Düsseldorf Oberbilk Düsseldorf Oberkassel Düsseldorf Pempelfort Düsseldorf Rath Düsseldorf Reisholz Düsseldorf Stadtbezirk 1 Düsseldorf Stadtbezirk 10 Düsseldorf Stadtbezirk 2 Düsseldorf Stadtbezirk 3 Düsseldorf Stadtbezirk 4 Düsseldorf Stadtbezirk 5 Düsseldorf Stadtbezirk 6 Düsseldorf Stadtbezirk 7 Düsseldorf Stadtbezirk 8 Düsseldorf Stadtbezirk 9 Düsseldorf Stadtmitte Düsseldorf Stockum Düsseldorf Unterbach Düsseldorf Unterbilk Düsseldorf Unterrath Düsseldorf Urdenbach Düsseldorf Vennhausen Düsseldorf Volmerswerth Düsseldorf Wersten Düsseldorf Wittlaer weitere Orte >>>
Haan Haar Hachenburg Hadamar Hagen Hainburg Hainhausen Hainichen Halstenbek Haltern am See Halver Hamburg Hamburg Altona Hamburg Bergedorf Hamburg Eimsbüttel Hamburg Harburg Hamburg Mitte Hamburg Nord Hamburg Wandsbek Hameln Hamminkeln Hanau Hann. Münden Hannover Hannover Mitte Hannover Nordost Hannover Nordwest Hannover Südost Hannover Südwest Hanstedt Hardegsen Harmstorf Harpstedt Harsefeld Harsum Harxheim Hattersheim Hattingen Haßloch Hebertshausen Heddesheim Heidelberg Heidelberg Altstadt Heidelberg Eppelheim Heidelberg Handschuhsheim Heidelberg Neuenheim Heidelberg Südstadt Heidelberg Weststadt Heidelberg Ziegelhausen Heiden Heidenau Heidenrod Heidesheim am Rhein Heilbad Heiligenstadt Heiligenhaus Heilsbronn Heinsberg Hemhofen Hemmingen Hemsbach Hennef Hennigsdorf Henstedt-Ulzburg Heppenheim Herdecke Hermeskeil Hermsdorf Herne Heroldsberg Herrenberg Herrsching am Ammersee Hersbruck Herscheid Herten Herxheim Herzberg am Harz Herzogenaurach Hessisch Oldendorf Heusenstamm Hilden Hildesheim Hilpoltstein Hiltrop Hilzingen Hirschberg an der Bergstraße Hirschhorn am Neckar Hochdahl Hochheim am Main Hochlarmark Hockenheim Hof Hofgeismar Hofheim am Taunus Hohen Neuendorf Hohenbrunn Hohenhameln Hohenschäftlarn Hohenstein Holm Holzgerlingen Holzkirchen Holzwickede Homberg Hoppegarten Horgenzell Horkheim Horneburg Hoyerswerda Hude Höchstadt an der Aisch Höhenkirchen-Siegertsbrunn Höhr-Grenzhausen Hönow Hückelhoven Hückeswagen Hünfeld Hünstetten Hünxe Hürth weitere Orte >>>
Magstadt Mahlow Maikammer Mainaschaff Mainhausen Maintal Mainz Mainz Bretzenheim-Oberstadt Mainz Gonsenheim-Mombach Mainz Hechtsheim-Weisenau Mainz Innenstadt Maisach Malsch Malschwitz Mannheim Mannheim Nord Mannheim Ost Mannheim Süd Mannheim West Marbach am Neckar Marienheide Markdorf Markgröningen Marl Maxdorf Mayen Mechernich Meckenbeuren Meckenheim Meerbusch Meersburg Mehlingen Meinerzhagen Meiningen Meisenheim Meißen Mendig Mengen Mering Messel Mettmann Metzingen Meßkirch Michelstadt Michendorf Mittenwalde Moers Monheim am Rhein Montabaur Moormerland Morbach Moringen Moritzburg Mosbach Much Murnau am Staffelsee Mutterstadt Möglingen Möhrendorf Mönchengladbach Mönchengladbach Nord Mönchengladbach Rheydt Mönchengladbach Stadtmitte Mönchengladbach Süd Mönchengladbach West Mörfelden-Walldorf Mörlenbach Mühlacker Mühlenbeck Mühlhausen in Thüringen Mühlhausen-Ehingen Mühlheim am Main Mühltal Mülheim an der Ruhr Mülheim-Kärlich München München Allach München Altstadt München Am Hart München Au München Aubing München Berg am Laim München Bogenhausen München Feldmoching München Forstenried München Freimann München Fürstenried München Hadern München Haidhausen München Harlaching München Hasenbergl München Isarvorstadt München Laim München Langwied München Lehel München Lochhausen München Ludwigsvorstadt München Maxvorstadt München Milbertshofen München Moosach München Neuhausen München Nymphenburg München Obergiesing München Obermenzing München Obersendling München Pasing München Perlach München Ramersdorf München Riem München Schwabing München Schwanthalerhöhe München Sendling München Solln München Thalkirchen München Trudering München Untergiesing München Untermenzing München West München Westpark Münsing Münster weitere Orte >>>
Saalfeld an der Saale Saarbrücken Sachsenheim Salem Salzhausen Sande Sandhausen Sangerhausen Sankt Augustin Sarstedt Saterland Sauerlach Saulheim Schalksmühle Scheeßel Schenefeld Schermbeck Schifferstadt Schildow Schlaitdorf Schlangenbad Schleiz Schlitz Schlüchtern Schmalkalden Schmitten Schnaittach Schneeberg Schondorf Schongau Schorndorf Schortens Schotten Schriesheim Schulzendorf Schwabach Schwabhausen Schwaig bei Nürnberg Schwaigern Schwalbach am Taunus Schwalmtal Schwanewede Schwarmstedt Schwarzenbek Schwarzenbruck Schweich Schwelm Schwerte Schwetzingen Schwieberdingen Schwielowsee Schäftlarn Schönaich Schöneck in Hessen Schönefeld Schöneiche Seeheim-Jugenheim Seelze Seeshaupt Seevetal Sehnde Selb Seligenstadt Selm Senftenberg Seukendorf Seulingen Siegburg Sigmaringen Simmern Sindelfingen Singen Sinntal Sinsheim Sinzheim Sinzig Solingen Sondershausen Sottrum Spardorf Speyer Springe Sprockhövel St. Leon-Rot Stade Stadecken-Elsheim Stadthagen Stadtroda Stahnsdorf Starnberg Stein Steinbach Steinenbronn Steinfeld in Oldenburg Steinheim an der Murr Steißlingen Stelle Stemwede Stockach Stockdorf Stockstadt am Main Strausberg Straßlach-Dingharting Stuhr Stutensee Stuttgart Stuttgart Bad Cannstatt Stuttgart Degerloch Stuttgart Feuerbach Stuttgart Mitte Stuttgart Nord Stuttgart Ost Stuttgart Plieningen Stuttgart Sindelfingen Stuttgart Stammheim Stuttgart Süd Stuttgart Untertürkheim Stuttgart Vaihingen Stuttgart Wangen Stuttgart Weilimdorf Stuttgart West Stuttgart Zuffenhausen Suhl Sulingen Sulzbach im Taunus Swisttal Syke Sömmerda weitere Orte >>>
Xanten weitere Orte >>>

Polizeirecht: Überblick

Das Polizeirecht umfasst im Wesentlichen die Aufgaben, Befugnisse und Grenzen von Polizisten. Polizeirecht hat zwar auch mit dem Ordnungsrecht zu tun, da Polizisten ebenfalls für die Wahrung und (Wieder-) Herstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung zuständig sind. Das Ordnungsrecht schließt dabei jedoch andere Behörden ein, z.B. die Baubehörde mit den Regelungen im Bauordnungsrecht oder Regelungen, die das Kommunalrecht tangieren, wenn es sich etwa um die fachgerechte Entsorgung gefährlicher Stoffe handelt. Insofern kann man das Polizeirecht als Teil des Ordnungsrechts begreifen.

Polizeirecht: Die Aufgaben von Polizisten

Mit Ausnahme der Regelungen im Bundespolizeigesetz ist Polizeirecht Ländersache. In den jeweiligen Landesgesetzen gibt es Regelungen zu Aufgaben und Befugnissen der (Landes-) Polizei, die jedoch nicht wesentlich voneinander abweichen. Alle Ländergesetze vereint, dass die Polizei dazu da ist, Gefahren, die von Natur und Mensch auf die Bevölkerung einwirken, abzuwehren. Im Mittelpunkt steht die öffentliche Sicherheit aller Bürger und die öffentliche Ordnung. Dafür erhalten Beamten des Polizeidienstes je nach Gefahrensituation kleine und auch umfangreiche Befugnisse. Die Aufgabe rechtfertigt jedoch nicht per se immer das Einsetzen aller möglichen Befugnisse. Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit muss gewahrt werden. Neben der Gefahrenabwehr ist die Polizei Dienstleister für andere Behörden, z.B. als Ermittlungshelfer für die Staatsanwaltschaft.

Polizeirecht: Befugnisse der Polizeibeamten

Grundsätzlich benötigen Polizeibeamten Befugnisse, um ihre vorrangige Aufgabe, öffentlich für Sicherheit und Ordnung zu sorgen, wahrnehmen zu können. Meistens ist eine so genannte polizeirechtliche Generalklausel vorhanden. Darüber hinaus gibt es für konkrete Situationen besondere Befugnisse, denen Bürger in der Regel Folge leisten müssen. So darf ein Polizist bei einer Verkehrskontrolle verlangen, Ihren Personalausweis einzusehen. Ein "normaler" Bürger hätte dieses Recht nicht. Droht eine Demonstration im Chaos oder in eine Massenschlägerei zu versinken, dürfen Polizisten einzelne Bürger in Polizeigewahrsam nehmen und die Demonstration auflösen. Solche Befugnisse können Ihre Rechte als Bürger, die im Grundgesetz garantiert sind (Meinungsfreiheit, Versammlungsfreiheit, Handlungsfreiheit, Recht auf Unversehrheit...) einschränken, obwohl Polizisten diese persönlichen Rechte möglichst wahren soll(t)en.

Polizeirecht: Übermacht oder Ohnmacht?

Den meisten Menschen ist wohl beides bekannt: "übereifrige" Polizisten im Straßenverkehr sowie eine gegenüber Hooligans im Fußballstadion ohnmächte Polizei. Rechtlich müssen die Maßnahmen wie beschrieben immer im Verhältnis zur Störung stehen. Polizisten müssen - ganz wichtig - eine Abwägung vornehmen, welche Maßnahmen sie warum einsetzen. Dabei immer nur die Störenden zu treffen, gestaltet sich vielen Fällen schwierig. Personen, die nicht gestört, aber trotzdem Opfer einer Polizeimaßnahme wurden, haben deshalb unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf Schadensersatz , gegebenenfalls auch einen Anspruch aus der Staatshaftung heraus, wenn ein Polizist in der Ausübung seines Berufes Fehler gemacht oder sein Amt gar missbraucht hat. Lassen Sie Ihren Fall von einem Anwalt für Verwaltungsrecht mit Erfahrung im Polizeirecht beurteilen.

Letzte Aktualisierung am 2016-11-24

Was?
Wo?
Das könnte Sie auch interessieren
Das Verwaltungsrecht gehört zum öffentlichen Recht, jenem Rechtsbereich, der das Handeln des Staates gegenüber seinen Bürgern definiert. Es ist das Recht der Exekutive. Das Verwaltungsrecht beinhaltet die Leitlinien für dieses staatliche Handeln. (vom 01.12.2016) mehr...
Diese und jene Maßnahme war nötig, "um die öffentliche Sicherheit und Ordnung wiederherzustellen oder zu gewährleisten". Eine solche Begründung kennen wir etwa von Pressekonferenzen der Polizei. War eine Maßnahme jedoch nicht verhältnismäßig, (oder gar unnötig) können sich Bürger sehr wohl dagegen wehren. (vom 24.11.2016) mehr...
Bürgschaften gibt es in der Regel im Zusammenhang mit der Sicherung von Krediten oder als Sicherheit für den Vermieter. Der Bürge verpflichtet sich gegenüber dem Gläubiger eines Dritten (Schuldner), für dessen Verbindlichkeiten geradezustehen. (vom 08.08.2016) mehr...
Das Grundgesetz schützt die Rechte der Bürger - in erster Linie gegenüber dem Staat. Bürger der Bundesrepublik können Verstöße gegen das Grundgesetz durch eine Verfassungsbeschwerde überprüfen lassen. Voraussetzung: Sie müssen selbst betroffen sein. (vom 20.06.2016) mehr...
Wohnungseigentumsgemeinschaften setzen für die Verwaltung meist ein professionelles Unternehmen ein. Dieses Unternehmen (WEG Verwalter, WEG Verwaltung) verwaltet das gemeinsam genutzte Eigentum und managt die meisten damit verbundenen Dienstleistungsaufgaben. (vom 13.09.2016) mehr...
Hausverwaltungen nehmen den Eigentümern je nach Vertrag administrative und technische Arbeiten ab. Beim Durchsetzen der Rechte von Mietern, Eigentümern oder der Hausverwaltungsfirma kann ein Anwalt entscheidende Hilfe leisten. (vom 02.08.2016) mehr...
Die Jugendhilfe ist eingerichtet, um Kinder und Jugendliche unter 27 Jahren durch unterschiedliche Angebote und Maßnahmen zu unterstützen. Das geschieht einerseits mit allgemeinen Hilfeleistungen. Andererseits mit konkreten Aktionen im Einzelfall. (vom 26.04.2016) mehr...
Ein Insolvenzverwalter hat die Aufgabe, Privat- oder Unternehmensinsolvenzen zu "managen" - er kümmert sich darum, dass die widerstreitenden Interessen in einem Insolvenzverfahren ausgeglichen werden. Er versucht, zu retten was zu retten ist: Unternehmen möglichst zu erhalten und zu sanieren und Privatschuldnern den Weg in eine Schuldenfreiheit zu ebnen. (vom 26.10.2017) mehr...
Die Vergabeordnung von öffentlichen Bauaufträgen dient der gerechten Auftragsvergabe im Rahmen öffentlich finanzierter Bauprojekte. Geregelt sind sie im Teil A der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB). (vom 01.12.2015) mehr...
Vergabeverfahren sind Ausschreibungen öffentlicher Aufträge, um die Unternehmen sich bewerben können. Der Aufwand für Ausschreibung und Bewerbung in solchen Verfahren ist für alle Teilnehmer extrem hoch. Behörden sind verpflichtet, die Ausschreibungen rechtskonform zu gestalten; Unternehmen gehen bisweilen an ihre Grenzen, um eine solche Ausschreibung zu gewinnen. (vom 09.03.2017) mehr...
Expertentipps zu Polizeirecht
Polizisten-Beleidigung – Was ist erlaubt, was ist verboten? © Stefan Körber - Fotolia
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2015-08-27 (1061 mal gelesen)

"Du Mädchen", "Schwuler" oder "Vollidiot" - Polizisten sehen sich in ihrem Kontakt zum Bürger einer Vielzahl von wenig charmanten Titulierung ausgesetzt. Doch Vorsicht, auch wenn manches Wort schnell und unbedacht über die Lippen geht: Polizisten zu beleidigen kann teuer werden!

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9166666666666665 / 5 (48 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-12-17 (837 mal gelesen)

Wer im Eifer des Gefechts einen uniformierten Polizisten mit unschicklichen Bezeichnungen tituliert, muss mit einer Verurteilung wegen Beleidigung rechnen. So geschehen in den folgenden Fällen:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (48 Bewertungen)
Bodycams beim Polizeieinsatz © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-06-01 (105 mal gelesen)

Bodycams sollen Polizisten bei der Beweissicherung helfen und mögliche Straftäter vor Gewaltattacken abschrecken. Ihr Einsatz war in Deutschland lange Zeit umstritten, jetzt hat der Bundesrat einer Gesetzeserneuerung zugestimmt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.375 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-10-01 (461 mal gelesen)

In der modernen Arbeitswelt ist der Telearbeitsplatz nicht mehr wegzudenken. Aufgrund neuer Kommunikationstechniken müssen Arbeitnehmer nicht mehr während ihrer gesamten Arbeitzeit im Büro präsent sein, sondern können ihre Arbeit auch von zu Hause erledigen. Doch mit einem Telearbeitsplatz können auch rechtliche Probleme verbunden sein.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.875 / 5 (16 Bewertungen)
Karneval & Fasching: Gibt es verbotene Kostüme? © Africa Studio - Fotolia
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-02-18 (211 mal gelesen)

In der fünften Jahreszeit ist alles erlaubt - wenn es nicht gegen das Gesetz verstößt. Neben (finanziellem) Ärger für Popo- oder Busen-Blitzer können Sie mit einer bestimmten Verkleidung sogar ins Gefängnis kommen. Prinz Harry lässt grüßen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.315789473684211 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-02-04 (607 mal gelesen)

Wer herabwürdigende und fremdenfeindliche Äußerungen in einer „WhatsApp-Gruppe“ verbreitet, muss mit der Suspendierung seines Dienstverhältnisses rechnen, entschied aktuell das Verwaltungsgericht Augsburg.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9761904761904763 / 5 (42 Bewertungen)
Stadt Köln zahlt Bürgern Bußgeld für Blitzer auf A3 zurück! © S. Engels - fotolia.com
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2017-02-16 (199 mal gelesen)

Die Stadt Köln zahlt Bürgern bestimmte Verwarngelder zurück. Diese waren fast das ganze Jahr 2016 wegen Geschwindigkeitsüberschreitung auf der A 3 bei der Anschlussstelle Königsforst am Autobahnkreuz Köln-Ost entstanden. Der Blitzer war falsch eingestellt und löste statt bei über 80 bei mehr als 60 Stundenkilometern aus. Laut der Anwaltskanzlei GKS Rechtsanwälte Wuppertal geht es um zirka 400-tausend betroffene Bürger bzw. für die Stadt Köln um einen Volumen von zirka 13 Millionen Euro.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2012-03-01 (668 mal gelesen)

Beim Stichwort Geldwäsche denken die meisten Menschen wohl eher an dubiose Geschäftsleute mit Koffern voller Bargeld, aber nicht daran, dass dieses Thema auch sie betreffen könnte. Doch immer öfter missbrauchen Geldwäscher auch ahnungslose Bürgerinnen und Bürger für ihre Zwecke.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.314285714285714 / 5 (35 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2010-09-08 (344 mal gelesen)

Die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter. Viele Bürger werden aber auch pflegebedürftiger. Schon heute gibt es leider viele Bürger, die aufgrund Ihres schlechten Gesundheits- oder Geisteszustandes in einem Krankenhaus oder einer Pflegeeinrichtung untergebracht werden müssen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9565217391304346 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2008-01-28 (298 mal gelesen)

Hinsehen statt Wegschauen, Engagement statt Ignoranz: Diese Aufforderung ist in diesen Tagen aktueller denn je. Oft genug geschieht es am helllichten Tag und unter aller Augen. Ein Mensch wird bedrängt, bedroht oder gar tätlich angegriffen – ob mitten in der Fußgängerzone, beim Einkaufen oder in der Straßenbahn.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.933333333333333 / 5 (15 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Staat & Verwaltung