Logo anwaltssuche.de
Anwalt Gelsenkirchen Anwalt Gelsenkirchen Nord Anwalt Gelsenkirchen West Anwalt Gelsenkirchen Ost Anwalt Gelsenkirchen Mitte Anwalt Gelsenkirchen Süd

Sie finden Rechtsanwälte für Verbandsrecht in folgenden Gelsenkirchener Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Verbandsrecht Gelsenkirchen

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Verbandsrecht" dem Rechtsgebiet Vereinsrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Gelsenkirchen und haben eine Frage zum Thema Verbandsrecht ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Gelsenkirchen beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Verbandsrecht beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in Gelsenkirchen ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Verbandsrecht vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie zeitsparend mit einem Anwalt in Gelsenkirchen wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2012-12-14 (528 mal gelesen)

Mit Ablauf des Stichtages 31. Dezember verjähren viele Ansprüche aus den Rechtsgeschäften des täglichen Lebens. Ansprüche aus beispielsweise Mietverträgen, Kaufverträgen oder Werkverträgen können nur innerhalb einer gesetzlich vorgeschriebenen zeitlichen Frist geltend gemacht werden. Verstreicht die Frist, gehen die Ansprüche verloren. Sie können nicht mehr gerichtlich durchgesetzt werden- die Zahlung fällt aus! Wir zeigen ihnen, wann ein Anspruch verjährt und was Sie jetzt noch tun können.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0606060606060606 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-07-21 (1246 mal gelesen)

Bei häuslicher Gewalt und/oder Stalking gilt es, schnellstmöglichen Schutz für die Opfer zu erreichen. In solch schwierigen Situationen darf dem Täter kein Aufschub gewährt und keine Möglichkeit gegeben werden, weiter in die Rechte des Opfers einzugreifen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9649122807017543 / 5 (57 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-12-14 (146 mal gelesen)

Die Überführungskosten eines Neuwagens sind oft viel zu hoch und sehr willkürlich, wie eine ADAC-Untersuchung zeigt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2008-05-30 (776 mal gelesen)

Eltern behinderter Kinder stehen bei der Testamentserrichtung regelmäßig vor der Frage, wie sie ihr behindertes Kind, das auf Sozialleistungen angewiesen ist, vor dem Zugriff der Sozialhilfeträger auf ererbtes Vermögen schützen können.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8529411764705883 / 5 (34 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-02-27 (315 mal gelesen)

Nach dem Schnee kommt das Tauwetter und sorgt für Überflutungen- auch auf den Straßen. Da kann es schnell zum sogenannten Aquaplaning kommen: Glätte, die auf der Straße aufgrund von Wassermassen entsteht. Für Autofahrer kommt diese Verkehrssituation oft aus dem Nichts- sie geraten ins Schleudern und es kann zu einem Verkehrsunfall kommen. Ist dies geschehen, stellt sich die Frage nach der Haftung.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7857142857142856 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-04-07 (627 mal gelesen)

Eine gescheiterte Ehe bringt eine Reihe von Problemen mit sich mit. Der häufigste Streitpunkt zwischen den Ex-Partnern ist der Kindesunterhalt. Wer muss wie viel zahlen? Und wie wirkt sich die Arbeitslosigkeit des Unterhaltspflichtigen auf die Zahlungen aus? Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) hat diese Frage in seiner aktuellen Entscheidung beantwortet.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.086956521739131 / 5 (23 Bewertungen)
Tipps zum Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz © Robert Kneschke - Fotolia
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-08-25 (782 mal gelesen)

Seit einem Jahr hat jedes Kind in Deutschland ab seinem ersten Geburtstag einen Anspruch auf Förderung in einer Kindertageseinrichtung oder bei einer Tagesmutter. Nach einer aktuellen Statistik nehmen 660.000 Kinder und damit ihre Eltern dieses Angebot in Anspruch. Der Betreuungsbedarf ist damit noch nicht gedeckt und für die betroffenen Eltern stellen sich noch viele offene rechtliche Fragen rund um das Thema.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.92 / 5 (50 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-10-25 (336 mal gelesen)

Nach dem aktuellen Betriebskostenspiegel, den der Deutsche Mieterbund auf Grundlage der Abrechnungsdaten des Jahres 2009 veröffentlicht hat, zahlen Mieter in Deutschland durchschnittlich 2,19 Euro pro Quadratmeter im Monat für Betriebskosten. Rechnet man alle denkbaren Betriebskostenarten zusammen, so können die Betriebskosten bis zu 2,94 Euro pro Quadratmeter und Monat betragen. Es ist daher nicht erstaunlich, dass die jährliche Nebenkostenabrechnung ein ewiges Streitthema zwischen Mieter und Vermieter ist. Wir geben Vermietern Tipps wie sie eine gültige Nebenkostenabrechnung erstellen und ihre Nachforderungen durchsetzen können.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9583333333333335 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2014-01-08 (845 mal gelesen)

Das Jahr beginnt bei vielen Menschen mit dem guten Vorsatz mehr Sport zu machen. Das wissen auch die Fitnessstudios und sie locken zum Jahresanfang mit ermäßigten Gebühren oder Schnupperabos. Wurde dann voreilig eine Mitgliedschaft abgeschlossen, ist es oft nicht so einfach schnell wieder aus dem Vertrag mit dem Fitnessstudio raus zu kommen. Hier einige Urteile zu Kündigungsgründen eines Fitnessstudiovertrags…

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.74468085106383 / 5 (47 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-02-12 (540 mal gelesen)

Dass Eltern für ihre Kinder Unterhalt zahlen müssen, ist hinlänglich bekannt - immer öfter kommt es jedoch andersherum vor, dass Kinder für den Unterhalt ihrer Eltern aufkommen sollen, was mitunter mit hohen Kosten verbunden sein kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5217391304347827 / 5 (23 Bewertungen)
Weitere Expertentipps