bg-grafik
Logo anwaltssuche.de
Anwalt Dresden Anwalt Dresden West Anwalt Dresden Nord Anwalt Dresden Mitte Anwalt Dresden Süd Anwalt Dresden Ost

Sie finden Rechtsanwälte für Vertrag in folgenden Dresdener Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Vertrag Dresden

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Vertrag" dem Rechtsgebiet Vertragsrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Dresden und haben eine Frage zum Thema Vertrag ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Dresden beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Vertrag beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Dresden ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Vertrag vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Dresden wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2012-06-05 (124 mal gelesen)

Wer in Deutschland Not leidet, erhält für viele Bereiche Unterstützung vom Staat. Die Hilfeleistungen beziehen sich auf die unterschiedlichsten Bereiche wie z.B. auf die Bildungs-und Arbeitsförderung, auf Lohnersatzleistungen bei Krankheiten und auf Zuschüsse für eine angemessene Wohnung.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.3333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2015-04-07 (811 mal gelesen)
10 Jahre Hartz IV – Neue Rechtsprechung! © Coloures-pic - Fotolia

Vor 10 Jahren wurde Hartz IV in Deutschland eingeführt und seit dem beschäftigen unzählige Klagen die Sozialgerichtsbarkeit. Wir haben Ihnen einige aktuelle Urteile zusammengefasst …

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.03030303030303 / 5 (33 Bewertungen)
... hat das Sozialgericht Dresden Aktenzeichen S 20 ... Wohnung Das Jobcenter Dresden bewilligte dem Mann ... sah das Sozialgericht Dresden anders und sprach ...
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2007-09-13 (142 mal gelesen)

Mit 16 rumgeschmiert - mit 46 der Geschmierte? Graffiti sind kein Kavaliersdelikt: Sprayer haften 30 Jahre lang für die durch sie verursachten Verschmutzungen an Gebäuden und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-09-23 (503 mal gelesen)

Gerade nach der Finanzkrise suchen Anleger sichere Formen der Geldanlage. Als sichere Form der Kapitalanlage gelten regelmäßig Immobilien.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-01-03 (289 mal gelesen)

Der Weihnachtsurlaub steht kurz bevor und viele Winterurlauber möchten ihn in einem romantischen Hotel oder einer Hütte im Schnee in den Bergen verbringen. Doch was ist, wenn der Urlauber grüne Hänge und braune Pisten am Urlaubsort vorfindet? Oder aber, wenn der Parkplatz vor der Hütte aufgrund von zu viel Schnee nicht befahrbar ist? Bei welchen Reisemängel können frustriete Winterurlauber ihr Geld vom Reiseveranstalter zurückverlangen?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.611111111111111 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-10-05 (91 mal gelesen)

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat zum Vorteil der Steuerpflichtigen entschieden, dass Aufwendungen für eine zweite Wohnung am neuen Arbeitsort, die wegen eines Umzugs aus beruflichen Gründen entstehen, unbegrenzt als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden können. Nach Ansicht der Richter gilt dies bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist der alten Familienwohnung

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.333333333333333 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2013-05-27 (614 mal gelesen)

Am Pfingstsonntag 2013 war es soweit: Eine Reform des Familienrechts erleichtert es ledigen Vätern fortan, das Sorgerecht für ihre Kinder zu erhalten. Und dies notfalls auch gegen den Willen der Mutter.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.861111111111111 / 5 (36 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-10-03 (282 mal gelesen)

Anleger des Schifffonds "MS Clara Schulte" haben in den vergangenen Tagen beunruhigende Post erhalten. Die Treuhänderin, die Elbe Vermögenstreuhand, hat sie darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Fonds wirtschaftliche Probleme hat, welche nur durch verschiedene Maßnahmen, insbesondere die Beteiligung der Anleger an einer freiwilligen Kapitalerhöhung gelöst werden könnten. Die Anleger werden gebeten ca. 10 % bezogen auf ihre ursprüngliche Investitionssumme zur Verfügung zu stellen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-04-11 (727 mal gelesen)
Bargeld: Höchstens 50 Münzen pro Einkauf © alexandro900 - Fotolia

Die Deutschen lieben Bargeld. Sie bezahlen auch in einem Zeitalter, in dem mehr und mehr Kreditkarten und girocards zum Einsatz kommen, die meisten Einkäufe immer noch bar - mit Münzen und Banknoten. Was viele jedoch nicht wissen: Zum Bezahlen können Münzen nur in begrenzter Menge verwendet werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.871794871794872 / 5 (39 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2014-12-22 (506 mal gelesen)
Urteile rund um die Streupflicht bei Schnee und Glatteis © Edler von Rabenstein - Fotolia

Bei nicht von Schnee und Glatteis geräumten Gehwegen kommt es leider immer wieder zu Stürzen von Fußgängern- zum Teil mit erheblichen gesundheitlichen Folgen. Gestritten wird dann, wer seiner Streupflicht nicht nachgekommen ist. Hier einige aktuelle Urteile zum Thema Streupflicht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (28 Bewertungen)
Weitere Expertentipps
--%>