Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwältin Christine Stüer
Rechtsanwältin Fachanwältin für Sozialrecht
Frankfurter Str. 95, 34121 Kassel

Rechtsanwalt Rente Kassel Nord

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Rente" der Kategorie Rechtsanwalt Sozialversicherungsrecht Kassel Nord zugeordnet.

Sie wohnen in Kassel Nord und haben eine Frage zum Thema Rente ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Kassel Nord beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Rente beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Kassel Nord ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Rente vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Kassel Nord wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-03-12 (352 mal gelesen)

Grundsätzlich gilt: Ein Makler kann eine Provision fordern, wenn der Käufer den Makler zur Vermittlung beauftragt und wenn der Makler den Kauf kausal vermittelt hat. Der Honoraranspruch entsteht grundsätzlich bei Abschluss des notariell beglaubigten Grundstückskaufvertrages.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-08-13 (572 mal gelesen)

Verfällt der Jahresurlaub eines Arbeitnehmers, weil der Arbeitgeber beantragten Urlaub nicht genehmigt oder den Anspruch auf Jahresurlaub von sich aus erfüllt hat, so hat der Beschäftigte Anspruch auf Schadensersatz in Form eines Ersatzurlaubes - oder, wenn das Arbeitsverhältnis beendet wurde, einen Schadensersatzanspruch in Geld. Dies hat das Landesarbeitsgericht Brandenburg in einem aktuellen Fall entschieden und sich damit gegen die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts gewendet (Az.: 21 Sa 221/14).

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-07-28 (865 mal gelesen)

Die Vorschriften über die Produkthaftung sollen sicherstellen, dass Verbraucher gegen Hersteller bei Fehlern von Produkten Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche geltend machen können.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-09-18 (328 mal gelesen)

Es gibt nun eine neue Entscheidung, wonach die Kindergartenbeiträge nicht mehr im Kindesunterhalt enthalten ist, so dass nunmehr diese Kosten zusätzlich zum Kindesunterhalt geltend gemacht werden können. Bislang wurde danach differenziert, ob es sich um einen halbtägigen Kindergartenbesuch handelt (dann im Kindesunterhalt enthalten) oder ob das Kind einen ganztägigen Kindergarten besucht.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-10-28 (159 mal gelesen)

Das Recht der Arbeitnehmer, einen durch eine Gewerkschaft organisierten Streik durchzuführen ist bekanntermaßen an einige rechtliche Bedingungen geknüpft, die eingehalten werden müssen, um einen Streik als rechtlich nicht angreifbares Mittel des Arbeitskampfes gelten zu lassen.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2008-08-28 (76 mal gelesen)

Viele Kunden haben sich in der Vergangenheit langfristig an eine Versicherungsgesellschaft gebunden. Vorzugsweise Rechtsschutz- und Unfallversicherungen wurden oft mit Laufzeiten von 5 Jahren abgeschlossen. Eine vorzeitige Kündigung dieses Versicherungsschutzes scheiterte oft.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-01-12 (78 mal gelesen)

Zum Jahreswechsel 2010/2011 hat es zahlreiche Steueränderungen gegeben:

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2014-09-15 (192 mal gelesen)
Streik bei der Bahn und den Piloten: Rechte der Betroffenen © Michael Schütze - Fotolia

Fluggäste und Bahnkunden waren in den letzten Wochen immer wieder von Streiks betroffen. Flüge wurden storniert, Bahnfahrten fielen aus- Menschen kamen zu spät zur Arbeit, zu Meetings oder in den Urlaub. Welche Rechte haben die vom Streik geplagten Menschen?

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2008-06-10 (203 mal gelesen)

Die Videoüberwachung bei Lidl und anderen Einzelhändlern war der Beginn; die Fortsetzung folgt nun mit der Abhöraktion der Telekom. Das Thema Arbeitnehmerdatenschutz rückt immer stärker in den Vordergrund des öffentlichen Interesses.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-08-26 (131 mal gelesen)

Vermieter können vom Sonderkündigungsrecht für eine zweite Wohnung in dem von ihnen selbst genutzten Haus auch dann Gebrauch machen, wenn neben diesen beiden Wohnungen noch Gewerberäumlichkeiten oder andere einzelne Zimmer vorhanden sind.

Weitere Expertentipps