Logo anwaltssuche.de
2 Anwälte im 20km Umkreis von Bielefeld Schildesche

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Verkehrszivilrecht in Bielefeld Schildesche kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwalt Ulrich Schmücker
Fröbelstr. 67, 33604 Bielefeld (3,6km)
Rechtsanwalt Peter Scheffer
Holser Straße 20, 32257 Bünde (10km)

Rechtsanwalt Verkehrszivilrecht Bielefeld Schildesche

Sie wohnen in Bielefeld Schildesche und haben eine verkehrszivilrechtliche Frage; oder Sie vermuten, dass Ihre Frage unter das Verkehrszivilrecht fällt? Verkehrszivilrecht umfasst vereinfacht gesagt eher den materiellen, sächlichen Bereich des Verkehrsrechts. Wenn Sie einen Unfall hatten, geht es im verkehrszivilrechtlichen Bereich um die Lösung von Problemen mit der gegnerischen Versicherung, also Schadensabwicklung, Schadensersatz, Schmerzensgeld, Wertminderung bzw. Wiederbeschaffungswert; aber auch um Fragen in Bezug auf den Arbeitgeber oder der Krankenkasse. Holen Sie sich in diesen und ähnlichen Fällen Hilfe bei einem Anwalt für Verkehrszivilrecht vor Ort.

Fragen im Verkehrszivilrecht

Ein Anwalt für Verkehrszivilrecht kann Ihnen schnelle Hilfe bieten, unter anderem bei folgenden Bereichen:
  • Verkehrsunfall: Alle Folgen für Verursacher und Geschädigte in sächlicher Hinsicht: also Haftungsfragen und Versicherungsfragen
  • Besonderheit Arbeitsunfall: Wer einen Unfall im Straßenverkehr während der Arbeitszeiten hat, sollte Ansprüche gegenüber der gesetzlichen Unfallversicherung prüfen lassen
  • Fragen zu Mietwagen und Mietwagenabrechnung, Abstellkostenrechnungen, Abschleppkostenrechnungen, Fragen bzgl. der Kfz-Versicherung, Haftungsfragen bei Berufsfahrern (z.B. LKW- oder Taxi-Fahrer)
Auch wenn Ihnen etwas im (EU-) Ausland passiert ist, können Sie einen Rechtsanwalt für Verkehrszivilrecht einschalten. Der Übergang zum Verkehrsstrafrecht oder zu einem allgemeinen Verkehrsrechtsanwalt sind fließend. Fragen Sie deshalb den Anwalt immer nach seiner Spezialisierung.

Vorteil liegt im vertraulichen Gespräch in Ihrer Nähe

Gerade auch bei Haftungsfragen bevorzugen viele Betroffene das schnelle, vertrauliche Gespräch unter vier Augen. Kontaktieren Sie deshalb gleich hier unverbindlich ein Anwalt für Verkehrszivilrecht in Bielefeld Schildesche oder Umgebung und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.
Was?
Wo?


Expertentipps zu Verkehrszivilrecht
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-06-06 (131 mal gelesen)

Im Urlaub ist der Fahrstil der Einheimischen für Deutsche oft gewöhnungsbedürftig. Vielen Urlaubern sind auch nicht alle Verkehrsregeln des jeweiligen Landes bekannt. Ein Unfall ist daher schnell passiert. Die Schadensregulierung ist oft weitaus schwieriger als im Inland – besonders wenn man nicht weiß, an wen man sich wenden kann und welche Regelungen man im Ausland beachten muss.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2010-12-09 (134 mal gelesen)

Der Computer gehört heute auch im Privathaushalt wie die Kaffeemaschine oder das Telefon zum Alltag. Wer auf ihn verzichten muss, weil ein anderer ihn kaputt gemacht hat, kann eine angemessene Nutzungsausfallentschädigung erwarten.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-04-07 (913 mal gelesen)

Verkehrsunfälle mit Verletzten sind keine Seltenheit. Allein im Jahr 2008 waren in Nordrhein Westfalen rund 80000 Verletzungen zu verzeichnen, die durch Verkehrsunfälle hervorgerufen wurden. Für die Statistik kommt es dabei auf einen Unfall mehr oder weniger selten an – für die Einzelperson jedoch, die womöglich noch eine körperliche Verletzung davon trägt, kann ein solcher Verkehrsunfall ein äußerst einschneidendes Ereignis darstellen.

Kategorie: Anwalt Arztrecht 2015-03-19 (720 mal gelesen)

Geht eine Operation schief oder führte eine ärztliche Behandlung nicht zum erhofften Erfolg, stellt sich die Frage nach der Verantwortlichkeit und damit letztlich nach der Haftung des behandelnden Arztes. Wir haben Ihnen einige ärztliche Behandlungsfehler und das dazugehörige, dem Patienten zugesprochene Schmerzensgeld, zusammengestellt …

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-10-22 (653 mal gelesen)

Eine Frau kollidierte mit ihrem Ford in einer Engstelle mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Eigentlich ein typischer Fall für die Haftpflichtversicherung; doch hat dieser eine Besonderheit: Die Fahrerin hatte nur einen kroatischen Führerschein – also keine gültige Fahrerlaubnis (Urteil des Amtsgericht Bergheim vom 30.03.2015 - 27 C 168/14).

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2015-06-04 (573 mal gelesen)

Freizeit- und Spaßschwimmbäder mit Loping-Rutschen, Wildwasserkanal oder einem Wellenbad sind ein großer Spass für die ganze Familie. Leider kommt es immer wieder zu Unfällen mit teilweise erheblichen gesundheitlichen Folgen und zum juristischen Streit, wer für den Unfall im Schwimmbad haften muss. Lesen Sie mehr …

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-08-27 (617 mal gelesen)

Wer mit seinem Fahrzeug aus einer Parklücke ausparkt, muss sich – so das Gesetz – durch einen Blick in den Spiegel und den Schulterblick darüber versichern, dass er keine anderen heranfahrenden Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-07-30 (131 mal gelesen)

Linksabbieger müssen bei Unfällen mit erhöhter Haftung rechnen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-04-01 (761 mal gelesen)

Radwege sind nach der StVO (Zeichen 237) den Fahrradfahrern vorbehalten, im Zweifel haben Fahrräder dort Vorfahrt: "anderer Verkehr darf ihn (den Radweg) nicht benutzen" heißt es im Gesetz. Kollidiert ein Radfahrer allerdings auf einem Radweg in unmittelbarer Nähe einer Bushaltestelle mit einem Fußgänger, so kann dem Radfahrer ein überwiegendes Mitverschulden an dem Unfall angerechnet werden.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-03-18 (781 mal gelesen)

Leider kommt es auf Spielplätzen oder in Freitzeitparks immer wieder zu Unfällen, weil Spielgeräte nicht ordnungsgemäß gewartet werden. Wer muss für die Folgen eines Unfalls haften?

Weitere Expertentipps