Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwalt Dr. Philipp Mels
Rechtsanwalt Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Kaistraße 6, 40221 Düsseldorf

Rechtsanwalt Verwertungsvertrag Düsseldorf Stadtbezirk 3

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Verwertungsvertrag" der Kategorie Rechtsanwalt Gewerblicher Rechtsschutz Düsseldorf Stadtbezirk 3 zugeordnet.

Sie wohnen in Düsseldorf Stadtbezirk 3 und haben eine Frage zum Thema Verwertungsvertrag ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Düsseldorf Stadtbezirk 3 beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Verwertungsvertrag beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Düsseldorf Stadtbezirk 3 ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Verwertungsvertrag vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Düsseldorf Stadtbezirk 3 wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-07-24 (1327 mal gelesen)

Eine bemerkenswerte Entscheidung hat der Bundesgerichtshof am 03.06.2014 – XI ZR 147/12 – getroffen. Wieder einmal hatte der BGH sich mit der Frage zu beschäftigen, inwieweit Banken zur Aufklärung über vereinnahmte Provisionen verpflichtet sind.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Renate Winter 2014-11-26 (472 mal gelesen)

Der BGH hat verbraucherfreundlich entschieden.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-05-13 (76 mal gelesen)

Wenn Ehegatten ein Oder-Konto haben, müssen sie gegenüber der Bank grundsätzlich auch für die Schulden aufkommen, die der jeweils andere durch Verfügungen zu Lasten des Kontos verursacht hat. Etwas anderes kann nur dann gelten, wenn der Saldo allein oder zu einem erheblichen Teil vom einen Ehegatten produziert wurde und der andere hiervon keine Kenntnis hatte.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-03-25 (798 mal gelesen)

Bei Zweifeln an einer Vaterschaft gibt es in Deutschland die Möglichkeit einer Vaterschaftsanfechtung. Doch Vorsicht, hier gilt es Fristen einzuhalten! Wer die versäumt, schuldet dem Kind auch dann Unterhalt, wenn er unstreitig nicht der leibliche Vater ist.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-11-05 (581 mal gelesen)

Schimmel im Hotelzimmer, defekte Klimaanlage oder schmutzige Restauranttische: Reisemängel sind ein Ärgernis für alle Urlauber. Will der Urlauber vom Urlaubsveranstalter Geld zurück, muss der Reisemangel allerdings vor Ort rechtzeitig angezeigt worden sein.

Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2012-04-25 (2027 mal gelesen)

Auch bei geringem familiärem Kontakt ist die Übernahme der Bestattungskosten zumutbar.

Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2014-02-17 (561 mal gelesen)

Der Verkauf von Alkohol an Jugendliche unter achtzehn Jahren ist verboten. Das wissen alle Gewerbetreibenden, daran gehalten wird sich allerdings nicht immer. Minderjährigen Kindern wird in Internetcafes oder im Supermarkt Alcopos oder Bier verkauft- mit dem Risiko eine Gewerbeuntersagung zu kassieren!

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-09-25 (194 mal gelesen)

Autos sind zurzeit günstig zu haben. Auch der Gebrauchtwagenmarkt bietet Autos zu guten Konditionen an. Ob es sich beim angebotenen Auto um ein Schnäppchen oder um Schrott handelt, ist auf den ersten Blick meist nicht zu erkennen. Beim Kauf eines Gebrauchtwagens gibt es für den Käufer einiges zu beachten, um nicht durch versteckte und verschwiegene Mängel, oder durch das Kleingedruckte im Kaufvertrag böse Überraschungen zu erleben. Hier einige Rechtstipps, was Sie über den Gebrauchtwagenkauf grundsätzlich wissen sollten …

FIS-Regeln, Schneemangel und fehlende Sektgläser- Ihre Rechte im Skiurlaub! © Vladislav Gajic - Fotolia
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2016-11-29 (639 mal gelesen)

Berge, Sonne und Pulverschnee - die Skisaison ist in den klassischen Skigebieten gestartet. Jetzt geht’s auf die Piste und in den Winterurlaub. Was es Rechtliches zu beachten gibt, wenn sich etwa die romantische Berghütte als Rümpelkammer ohne Heizung herausstellt, oder es zu einer Kollision auf der Piste mit einem Snowboardfahrer kommt, zeigen unsere Urteile rund um den Winterurlaub.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-05-08 (78 mal gelesen)

Am 1. Mai ist auch der letzte Teil des Gesetzes zur Neuregelung des Rechts auf Verbraucherinformation (VIG) in Kraft getreten. Das Gesetz verpflichtet Behörden, die Verbraucher in wichtigen Fällen von sich aus zu informieren: zum Beispiel bei Gesundheitsgefahren, Verstößen gegen das Lebensmittelrecht.

Weitere Expertentipps