Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Bad Lauchstädt

Unsere Anwälte in Bad Lauchstädt helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
15 Anwälte im 40 km Umkreis von Bad Lauchstädt

Rechtsanwalt Martin Lyko
Merseburger Str. 150, 06110 Halle (Saale)
Rechtsanwältin Haike Szathmári Geb. Nohl
Rechtsanwälte Duhre, Szathmári & Zinkahn
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht

Uhlandstr. 2, 06114 Halle (Saale)
Rechtsanwältin Sabine Geilen
Fachanwaltskanzlei Arbeitsrecht
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht
Schwägrichenstraße 3, 04107 Leipzig
Rechtsanwältin Nadine Braband
Braband Rechtsanwälte
Heinrich-Budde-Straße 4, 04157 Leipzig
Rechtsanwalt Marcus Himmel
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht

Harkortstraße 5, 04107 Leipzig
Rechtsanwalt Henry Wilhelm
Viehweger, Hartmann & Partner
Chopinstr. 9, 04103 Leipzig
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Ciper & Coll.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht
Fachanwalt für Medizinrecht

Friedrich-List-Platz 1, 04103 Leipzig
Rechtsanwalt Dr. Stefan Dettke
Dr. Dettke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Karl-Marx-Str. 56, 44141 Dortmund
Rechtsanwältin Swaantje Schlittgen
Gustav-Adolf-Straße 58, 04105 Leipzig
Rechtsanwalt Marko Haase
Lumumbastr. 9, 04105 Leipzig
Rechtsanwalt Danilo Robel
ROBEL & FRANCKE RECHTSANWÄLTE
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

August-Bebel-Str. 63, 04275 Leipzig
Rechtsanwalt Stefan Renz
Rechtsanwälte Ringel & Partner
Karl-Tauchnitz-Str. 4, 04107 Leipzig
Rechtsanwältin Gabriele Mayer
Rechtsanwälte Professor Mayer und Kollegen
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Medizinrecht

Grassistr. 9, 04107 Leipzig
Rechtsanwältin Dr. Susann Richter
Rechtsanwältin
Lilienstraße 27, 04315 Leipzig
Umkreis erweitern:
Bad Lauchstädt und Umkreis 20km Bad Lauchstädt und Umkreis 50km
Standortinfo Bad Lauchstädt
  • Bundesland: Sachsen-Anhalt Thüringen
  • Einwohnerzahl Bad Lauchstädt (Gemeinde) 9149
  • 6 Rechtsanwälte , davon 3 Frauen
  • 1 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Fri Jan 19 16:53:41 CET 2018)
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Familienrecht 09.05.2011 (583 mal gelesen)

Ein Anspruch auf Unterhalt kann auch noch nach der Scheidung wegen sog. ehebedingter Nachteile bestehen, z.B. wenn ein Ehegatte seinen Arbeitsplatz während der Ehe aufgegeben hat. Grundsätzlich ist hierfür nicht von Bedeutung, ob der unterhaltspflichtige Ehegatte damit einverstanden war oder nicht.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.088235294117647 / 5 (34 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht KSR | Kanzlei Siegfried Reulein 29.09.2014 (412 mal gelesen)

Offensichtlich kennt die Kreativität bei der Vermittlung von Kapitalanlagen keine wirklichen Grenzen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5789473684210527 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 29.06.2016 (803 mal gelesen)

Eine Braut, die bei einer türkischen Hochzeit Brautschmuck umgehängt bekommt, erhält diesen als Geschenk. Der Ehemann darf diesen Schmuck später nicht ohne die Zustimmung seiner Ehefrau veräußern, anderenfalls macht er sich gegenüber seiner Ehefrau schadensersatzpflichtig. Dies entschied aktuell das Oberlandesgericht Hamm.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.977777777777778 / 5 (45 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 01.02.2012 (480 mal gelesen)

Eine Verkehrsstraftat muss zeitnah geahndet werden. Dies ist ein Grundsatz des Strafrechts und gilt auch im Verkehrsrecht und auch hinsichtlich eines Fahrverbotes. Und deshalb - ein Fahrverbot zweieinhalb Jahre nach der Tat, ist zu spät! Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat damit ein Urteil des Landgerichts Münster, das wegen einer fahrlässigen Gefährdung des Straßenverkehrs eine Geldstrafe und ein dreimonatiges Fahrverbot verhängt hatte, hinsichtlich dieses Fahrverbots aufgehoben.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5172413793103448 / 5 (29 Bewertungen)
Vermummen nach einem Fußballspiel ist strafbar! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Strafrecht 26.10.2017 (61 mal gelesen)

Gewaltbereite Fußballfans, die sich nach einem Fußballspiel noch auf dem Gelände des Fußballstadions vermummen, machen sich aufgrund des Vermummungsverbots strafbar und müssen mit einer empfindlichen Geldstrafe rechnen. So geschah es einem VfB Stuttgart-Fan bei einem Bundesligaspiel gegen den SC Paderborn.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (4 Bewertungen)
Weitere Expertentipps