Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Burbach

Unsere Anwälte in Burbach helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
11 Anwälte im 40 km Umkreis von Burbach

Rechtsanwalt Sacha Feller
Haibach Rechtsanwälte
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Erbrecht

Marktplatz 2, 35390 Gießen
Rechtsanwalt Heinrich Hubbert III
Hubbert, Grotefend, B. Rüddel Rechtsanwälte und Notar
Bahnhofstraße 18, 57072 Siegen
Rechtsanwalt Dr. Hermann Fries
Koblenzer Str. 29, 57072 Siegen
Rechtsanwalt Jörg Schmidt
Kanzlei Jörg Schmidt
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Familienrecht

Dr.-Ernst-Straße 1, 57074 Siegen
Rechtsanwalt Frank Baranowski
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht

Sandstraße 160, 57072 Siegen
Rechtsanwalt Hans Jürgen Kotz
Rechtsanwälte Kotz GbR
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Siegener Strasse 104 - 106, 57223 Kreuztal
Rechtsanwalt Thorsten Ruppel
Rechtsanwälte Bender & Ruppel
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Hausertorstraße 47 a, 35578 Wetzlar
Rechtsanwältin Angelika Ehlers
Ehlers
Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Erbrecht
Fachanwältin für Familienrecht

Diezerstr. 108, 65549 Limburg an der Lahn
Rechtsanwältin Jessica Müller-Horaczek
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Strafrecht

Bahnhofstrasse 41, 65185 Wiesbaden
Umkreis erweitern:
Burbach und Umkreis 20km Burbach und Umkreis 50km
Standortinfo Burbach
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Einwohnerzahl Burbach (Gemeinde) 14502
  • Einwohnerzahl Burbach (Gemeinde) 676
  • 11 Rechtsanwälte , davon 1 Frauen
  • 2 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Fri Jan 19 10:58:26 CET 2018)
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 04.09.2013 (338 mal gelesen)

Wer kennt das nicht? Man steht unter Zeitdruck, doch der vorausfahrende Fahrer schleicht auf der linken Spur. Dass aggressives Fahrverhalten nicht die Lösung ist, zeigen die aktuellen Urteile im Straßenverkehrsrecht. Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) legte in seiner jüngsten Entscheidung fest, wann Drängeln vorliegt. Aus der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Neustadt (VG) geht hervor, dass Nötigung im Straßenverkehr den Führerschein kosten kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8947368421052633 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 24.06.2015 (405 mal gelesen)

Filesharing-Experte Tim Geißler erklärt die neueste Entwicklung im Kampf gegen Abmahnungen Der Schock ging schnell durchs Internet: drei Elternpaare, die wegen Filesharings ihrer Kinder verklagt worden waren, wurden am 11. Juni 2015 jeweils zu Schadenersatz in Höhe mehrerer tausend Euro verurteilt! In diversen Fällen hatten ihre Kinder offenbar über die Internetanschlüsse zuhause Musik aus dem Netz geladen und getauscht. Verdonnert zu hohen Zahlungen an die Geschädigten wurden vor dem Bundesgerichtshof die Eltern, die davon im Zweifel erstmal gar nichts mitbekommen hatten.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.090909090909091 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 24.02.2010 (101 mal gelesen)

Kinder aus erster und zweiter Ehe sind jedenfalls in Sachen Unterhalt gegenüber dem Vater gleichberechtigt. Ihr Erzeuger kann daher nicht verlangen, dass bei der Bestimmung des „Selbstbehalts" (pfändungsfreier Teil des Einkommens) die Interessen der Kinder aus zweiter Ehe stärker gewichtet werden als die seiner "Erstlinge".

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.285714285714286 / 5 (7 Bewertungen)
Arzthaftung: Wie viel Geld bekommen Patienten für Behandlungsfehler? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Arztrecht 20.04.2017 (1438 mal gelesen)

Geht eine Operation schief oder führte eine ärztliche Behandlung nicht zum erhofften Erfolg, stellt sich die Frage nach der Verantwortlichkeit und damit letztlich nach der Haftung des behandelnden Arztes. Wir haben Ihnen einige ärztliche Behandlungsfehler und das dazugehörige, dem Patienten zugesprochene Schmerzensgeld, zusammengestellt …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.872340425531915 / 5 (94 Bewertungen)
Sturz auf dem Volksfest – Wer haftet? © gornist - Fotolia
Kategorie: Anwalt Reiserecht 12.09.2017 (197 mal gelesen)

Ob auf der Kirmes, dem Feuerwehrfest oder dem Oktoberfest: Auf Volksfesten geht es hoch her und unter Alkoholeinfluss kommt es dann schnell mal zu einem Sturz von der Bierbank oder in die sog. Pinkelrinne. Die Frage der Haftung für Unfälle auf Volksfesten hat daher auch schon einige Gerichte beschäftigt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (10 Bewertungen)
Weitere Expertentipps